Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Thema: flexible Grenzwerte mit Rezepturdaten

  1. #21
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.715
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von iPDI Beitrag anzeigen
    Edit: Ich denke irgendwi, dass diese 2 Ausgaben nicht als Ausgaben deklariert sind/werden...Aber weiss nicht wie ich dies definieren kann bzw ob meine Befehle so richtig sind...
    Ich kann dir gerade nicht folgen ...

    Die Variablen stehen erstmal für sich - was sie dann tun bestimmt das Element, an dem sie verwendet werden ... (also Eingabe oder Ausgabe) ...

  2. #22
    iPDI ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.03.2010
    Beiträge
    168
    Danke
    18
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Ich kann dir gerade nicht folgen ...

    Die Variablen stehen erstmal für sich - was sie dann tun bestimmt das Element, an dem sie verwendet werden ... (also Eingabe oder Ausgabe) ...
    Das tun sie auch...

    Rezepturzwischenwert = Eingabefeld
    Grenzwert = Ausgabefeld
    Rezepturparameter = Ausgabefeld
    Grenzwert_Eingabe = fester Wert

    Funktioniert denn mein Script so einfach wie ich mir das vorstellen:

    Beispiel:

    Rezepturzwischenwert = Rezepturparameter

    soll wie folgt funktionieren:

    L Rezepturzwischenwert
    T Rezepturparameter

  3. #23
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.715
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard

    Nein ... umgekehrt :

    Ziel_Variable = Quell_Variable

    Die Frage erstaunt mich, da du bei der Berechnung den Fehler nicht gemacht hast.

  4. #24
    iPDI ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.03.2010
    Beiträge
    168
    Danke
    18
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    stimmt, ist eigentlich logisch...

    danke für deine geduld erstmal...verliere nächstens meine...funktioniert immer noch nicht

  5. #25
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.715
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von iPDI Beitrag anzeigen
    danke für deine geduld erstmal...verliere nächstens meine...funktioniert immer noch nicht
    "Geduld" ist mein 2. Nickname ...

    Was funktioniert denn nicht ? Beschreib mal näher ... ich kann dir (leider) nicht beim Arbeiten "über die Schulter schauen" ...

  6. #26
    Registriert seit
    19.06.2003
    Ort
    Im Staub ...
    Beiträge
    337
    Danke
    115
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher ...

    Werden die Parameter an eine SUB ByVal oder ByRef übergeben?
    Wenn ByVal bedeutet das, dass nicht die Adressen auf die Variablen übergeben werden, sondern nur die Werte.

    Soll heißen: Du kannst die im Script berechneten Werte nicht an die Parameter zurück geben.
    In diesem Fall müsstest Du im Script direkt in die Variablen (SmartTags) schreiben.

    Bin mir aber wie gesagt nicht sicher.
    Vielleicht weiß das jemand anders besser.

  7. #27
    iPDI ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.03.2010
    Beiträge
    168
    Danke
    18
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    "Geduld" ist mein 2. Nickname ...

    Was funktioniert denn nicht ? Beschreib mal näher ... ich kann dir (leider) nicht beim Arbeiten "über die Schulter schauen" ...
    ich kann bei meiner eingabe "Rezepturzwischenspeicher" 500 eingeben. Dann müsste ja in der Ausgabe "Rezepturparameter" sofort auch 500 stehen. In der Ausgabe "Grenzwert " müsste dann 600 stehen, da "Grenzwert_Eingabe" = 100 ist...

    bleiben jedoch immer sämtliche Ausgaben auf 0...

  8. #28
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.715
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard

    @ssound1de:
    Deine Erinnerung täuscht dich da nicht ...
    Ich bin allerdings davon ausgegangen, dass wir hier nicht von script-internen Variablen sondern von Variablen aus der Flex-Variablenliste sprechen ...

    Gruß
    LL

    Nachsatz @iPDI:
    in Anlehnung an den obigen Beitrag : wo sind die genannten Variablen deklariert ?

  9. #29
    iPDI ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.03.2010
    Beiträge
    168
    Danke
    18
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    @ssound1de:
    Deine Erinnerung täuscht dich da nicht ...
    Ich bin allerdings davon ausgegangen, dass wir hier nicht von script-internen Variablen sondern von Variablen aus der Flex-Variablenliste sprechen ...

    Gruß
    LL
    Das ist auch der Fall...ihr seht das an meinen Bildern auf Seite 2...

    Was ist den mit Script Typ? Der ist momentan auf "sub"...das müsst schon richtig sein? bei der Funtion bekommer ich noch nen Rückgabewert, welcher ich nicht benötige...

  10. #30
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.715
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sub ist OK ...

    Wo und wie die Variablen deklariert sind habe ich nicht gefunden.
    Sind es Flex-interne Variable oder welche mit SPS-Anbindung ?
    Wenn Flex-intern, dann bitte das ändern ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 07:22
  2. Grenzwerte/Benutzer WinnCC flexible
    Von sps-welt im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 11:03
  3. WinCC-Flexible und Grenzwerte.
    Von Tigerkroete im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 11:52
  4. Warnungen Grenzwerte WinCC flexible 2005
    Von CrazyCat im Forum HMI
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 14:56
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 14:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •