Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: WINCC 7.0 Rohdatentyp auswerten ?

  1. #1
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    ich habe einen DB mit 20 Realwerten.
    Um Tags zu sparen möchte ich hier Rohdatentyp verwenden.
    Wie kann ich die einzelnen Realwerte lesen bzw. schreiben in einzelnen E/A-Feldern?
    Gruß
    Sailor
    Zitieren Zitieren WINCC 7.0 Rohdatentyp auswerten ?  

  2. #2
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Vielleicht hift das folgende Programmbeispiel in WinCC für das Einlesen einer Rohdatenvariable (Länge 40 Byte), das Auslesen von 4 Datensätzen (jeweils bestehend aus Datum (DATE), Zeit (TOD) und Wert (REAL)) aus der Rohdatenvariable und das Abspeichern der 4 Datensätze in einer CSV-Datei weiter:

    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=23909

    http://www.sps-forum.de/showpost.php...3&postcount=29

    http://www.sps-forum.de/showpost.php...4&postcount=30

    Gruß Kai

  3. #3
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Kai für den nützlichen Beitrag:

    sailor (21.05.2010)

  5. #4
    Avatar von sailor
    sailor ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hai Kai,
    danke erst mal. Muss das erst verdauen, da ich mit Scipte nicht so vertraut bin. (Studium mit Pascal/Assembler vor 20 Jahren). Seitdem S5/7.
    Wie kann ich das auf Realwerte umschreiben?
    Ich will 10 Realwerte aus einen DB auslesen und in 10 WINC-interne Realvariablen schreiben.
    Gruß
    Sailor

  6. #5
    Avatar von sailor
    sailor ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo nochmal,

    hier mein Probescript,
    Kannst da mal jemand drüberschaun, funktioniert nicht.
    Danke.

    "A1" ist meine Rohdatenvariable mit 2 Floatwerten.
    "S1_4>" ist eine interne floatvariable
    Das Script ist eine globale Aktion mit trigger 250ms.

    #include "apdefap.h"
    int gscAction( void )
    {
    struct
    {
    float V1;
    float V2;
    }RawData;
    GetTagRaw("A1",(BYTE*)&RawData,4);
    SetTagFloat("S1_4>",RawData.V1); //Return-Type: BOOL
    return 0;
    }
    Zitieren Zitieren Rohdatentyp lesen Warum gehts nicht?  

Ähnliche Themen

  1. In WinCC Bit in Var auswerten
    Von Move im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 12:29
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 08:57
  3. WinCC Flex OPC-Server Störung auswerten
    Von Lars Weiß im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 19:46
  4. Rohdatentyp
    Von ddb im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 16:04
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 08:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •