Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: PCS7 OS fährt Runtime bei Ladevorgang nicht runter

  1. #1
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen!

    Habe das Problem das mehrere PCS7 OS'en beim Zielsystem laden die Runtime nicht beenden. Dadurch ist es unmöglich eine OS aus der Ferne neu zu laden ohne erst zum PC zu gehen, die Runtime zu beenden, wieder zurück zur ES zu laufen um dann zu laden und anschließend wieder zum PC zu gehen um die Runtime hoch zu fahren.
    Ist halt alles sehr Zeitaufwendig.

    Hardware und Software in meinem Fall:

    PSC7 V7.1 SP1
    Panel PC 677B
    CPU 417-4

    Als Stichwort fällt mir noch die DCOM Schnittstelle ein an der es evtl liegen könnte, bin mir aber nicht sicher.
    Evtl. hab ich nur irgendwo einen Haken vergessen zu setzen?
    Wie kann ich das Problem lösen?
    Zitieren Zitieren PCS7 OS fährt Runtime bei Ladevorgang nicht runter  

  2. #2
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    sind das Clients?
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  3. #3
    Astralavista ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Oh Sorry, hab ich vergessen zu erwähnen.
    Sind Einzelplatzsysteme. Also keine Server/Client Kombination.
    Sind über Ethernet an den Anlagenbus angeschlossen

  4. #4
    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    76
    Danke
    19
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    hmmm...

    Ich weiß gar nicht ob beim Einzelplatzsystem die Runtime auch automatisch beim Laden gestoppt wird???

    Aber wenn ich das jetzt auf einen Server beziehe dann überprüfe mal folgendes:

    - Windows-User der ES muss auch auf dem Einzelplatzrechner mit gleichem Passwort angelegt sein. Dieser User muss Mitglied der Windows-Benutzergruppe SimaticHMI sein.

    - Es gibt ein Tool, ich glaube es heißt "SimaitcSecurityControl" oder so ähnlich, führe dies mal aus, es stellt automatisch die DCOM-Settings ein.

    - Dann könntest Du nochmal überprüfen, ob Du von der ES Schreibberechtigung im Runtime-Ordner auf dem Einzelplatzrechner hast.

    Verfügen alles PC´s über einen Terminal- bzw. Anlagenbus?

    Viel Erfolg, Gruß Wastel

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Wastel für den nützlichen Beitrag:

    Astralavista (26.05.2010)

  6. #5
    Astralavista ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Laut Kollegen soll das bei den Einzelplatzsystemen auch gehen.
    Leider habe ich alle deine Punkte schon überprüft.
    Das Security-Control habe ich sogar zusätzlich auf der ES drüber laufen lassen.
    Hat alles keinen Erfolg gebracht.
    Schreibberechtigung auf den Runtime Ordner habe ich definitiv, da ich manche PDL's "per Hand" von der ES zur OS kopiere wenn ich nur kleine Änderungen gemacht habe.
    Alle PC's haben 2 Netzwerkkarten für Anlagenbus und Terminalbus, wobei der Terminalbus noch nicht angeschlossen ist. Der ist bauseits noch nicht verfügbar.

    Das einzigste was ich mir als Lösung noch vorstellen könnte wäre den Remote-Desktop einzurichten und damit die Runtime zu beenden.
    Mal schauen ob der Kunde damit einverstanden ist.

  7. #6
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    kannst du den Komponentenkonfigurator der OSen von der ES aus laden?
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  8. #7
    Astralavista ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPSKILLER Beitrag anzeigen
    kannst du den Komponentenkonfigurator der OSen von der ES aus laden?
    Ja, das funktioniert.
    Die Anlage läuft komplett und alle Funktionen sind i.O. außer eben dieses nervtötende manuelle Herunterfahren der Runtime.

  9. #8
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    hmm.

    wenn jetzt auch noch alle Server in der Simatic Shell da sind, und für aktiv befunden werden, dann ist das schon ein bischen seltsam.

    Das mit den ES/OSen ist ein komplexer Bereich bei Siemens.
    War früher schon mal einfacher.
    Mit Sicherheit ist es kein größeres Problem, aber aus der Ferne schwer zu sagen wo der Haken ist.

    Ich hatte auch schon das Problem, dass Runtimes beim Laden nicht runter gefahren sind.
    Obwohl es vorher schon 100 mal geklappt hat.

    Was eigentlich immer funktioniert (wenn die anderen Einstellungen richtig sind):

    1. Server neustarten und danach noch mal probieren
    2. Falls 1. nix nützt: HMI Projekt vom Server löschen und komplett neu laden. Danach liefs bei mir immer.

    Viel Erfolg

    Micha
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu SPSKILLER für den nützlichen Beitrag:

    Pesche (23.12.2013)

  11. #9
    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    76
    Danke
    19
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Also ich würd auch auf jeden Fall mal die Punkte 1 & von SPSKILLER ausprobieren.

    Wie sieht´s denn mit Firewall oder so aus? Alles deaktiviert?

    Im Simatic-Shell kannst du den Terminalbus auswählen.
    Falls dieser auf die Netzwerkkarte vom Terminalbus verweist,
    und diese keine Verbindung hat, könnten Deine Probleme auch aus dieser Richtung kommen.
    Also einfach mal auf die Netzwerkkarte vom Anlagenbus stellen und probieren.

    Gruß Wastel

  12. #10
    Registriert seit
    28.08.2004
    Beiträge
    127
    Danke
    44
    Erhielt 33 Danke für 21 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wir haben VNC installiert und können so
    recht einfach die Rechner aus der Ferne
    bedienen. Somit auch die Runtime unserer
    OS 'en in den Technikebenen ein und ausschalten.

    Wäre sonst auch immer eine furchtbare Rennerei.

    Grüße,

Ähnliche Themen

  1. OP 177B Mono fährt nicht mehr hoch
    Von Anger im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 14:24
  2. S7-400H Reserve-CPU fährt nicht mehr hoch
    Von MandiNice im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 21:35
  3. Field PG fährt nicht mehr komplett herunter
    Von mitchih im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 19:11
  4. Notebook fährt nicht hoch!
    Von MRT im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 08:36
  5. Windows fährt nicht runter???
    Von Anonymous im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2005, 14:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •