Guten Morgen,

ich probiere gerade ein E/A-Feld in WinCC zu erstellen. Das Feld ist mit einer 8bit Textvariable verknüpft. Nun soll das Feld eine maximale Länge von 30 Zeichen haben. Das Problem ist nun, dass das Eingabefeld genau soviele Zeichen haben muss wie Fragezeichen in dem Feld Ausgabeformat stehen.
Wenn ich stattdessen ein "*" in Ausgabeformat schreibe kann ich beliebig viele Zeichen eintragen ohne eine Begrenzung der Länge.

Ist es irgendwie möglich dem E/A Feld eine maximale Länge vorzugeben ohne dass diese bei jeder Eingabe erreicht werden muss?