Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Transfer zu OP177B

  1. #1
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Eppelborn, Saarland
    Beiträge
    132
    Danke
    33
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    brauche wieder mal Hilfe bei einem Problem.

    Ich will ein neu erstelltes Projekt (WinCC flex 200 zu einem OP177B DP übertragen. Das Übertragen hat auch 2 mal funktioniert. Jetzt meldet WinCC beim Transfer dass die Verbindung nicht hergestellt werden kann.

    OP177B Einstellungen:
    Channel 2
    MPI/Profibus
    Adresse 1
    Baudrate 1,5MB
    Highest Station 31


    PG Einstellungen
    Adresse 30
    Baudrate 1,5MB
    Höchste Teilnehmeradresse: 31
    Profil DP


    Transfereinstellungen
    Modus MPI/DP
    Adresse 1
    Zitieren Zitieren Transfer zu OP177B  

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Seh mal nach ob Remote im Panel noch an ist. Ansonsten mal ausschalten und von han ddas panel in Transfer schalten.
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  3. #3
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Eppelborn, Saarland
    Beiträge
    132
    Danke
    33
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo Jabba,

    hab' den Hacken bei Remote entfernt. Ist aber immer noch keine Verbindung möglich.

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    nicht entfernen. der sollte angehakt sein.
    haste mal wie oben erwähnt mal von hand in den transfermodus gewechselt?

    kannst du das panel im simatic manager unter erreichbare teilnehmer sehen?
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #5
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Eppelborn, Saarland
    Beiträge
    132
    Danke
    33
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo volker,

    hab' es mit und ohne Hacken versucht und in den Transfermodus umgeschaltet. OP ist auch nicht unter erreichbare Teilnehmer zu sehen.

  6. #6
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Kannst du mit deinem PG eine Diagnose machen ?
    Ansonsten das PG mal direkt auf das Panel stecken, falls dein Adapter das unterstützt und dann einen Diagnose machen.

    Einstellungen am OP überprüfen ob Schnittstelle DP auch auf enabled steht, Wichtig eventuell mal Spannung vom Panel wegnehmen, damit der Bus nochmals initialisiert wird.
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  7. #7
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Eppelborn, Saarland
    Beiträge
    132
    Danke
    33
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo jabba,

    die Hardwarediag. sieht nur die CPU. Wenn ich den Adapter direkt am Display einstecke kommt "Die Online-Verbindung kann nicht aufgebaut werden, da keine gültige Baugruppen-Adresse existiert". Sieht so aus als ob das OP im Netzwerk gar nicht verfügbar wäre.

  8. #8
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Daher die Frage nach deiner karte.
    Die einfachen Adapter unterstützen keine Diagnose.
    Das siehst du wenn du auf PG-Schnisttstelle einstellen geht .
    Unter Eigenschaften ist dann ein Button mit Diagnose.
    Falls dieser sichbar ist, Diagnose starten, Testen und lesen ob er den teilnehmer anzeigt.
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  9. #9
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Eppelborn, Saarland
    Beiträge
    132
    Danke
    33
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo jabba,

    ich benutze zur Zeit einen PC Adapter USB und dort ist keine Diagnose möglich (bzw. der Button nicht zu sehen). Habe das OP aber auch schon über diesen Adpter erreicht und 3 mal transferiert.

  10. #10
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Häng mal den Adapter direkt ans Panel, stelle deinen Adapter auf MPI und das Panel auf MPI mit 187,5kB und einziger Master.

    Wichtig ist es die Übertragung über die Systemsteuerung bzw. Bootmenü auf dem Panel danach von Hand aufzurufen.
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

Ähnliche Themen

  1. OP177b - Problem beim Transfer mit Profibus
    Von ElektroElch im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 21:00
  2. Op177b
    Von GDS2_FTE2 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 11:22
  3. OP177B Störmeldepuffer
    Von JohnDoe im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 13:38
  4. Op177b
    Von Eliza im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 08:37
  5. Op177b Pn/dp T/k
    Von votto im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 10:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •