Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Externe Anwendung/ schließen & in Vordergrund bringen.../ Winccflex 2007 auf MP377

  1. #1
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    20
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag zusammen,

    ich habe eine Frage zum Thema WinCCflexible 2007 in Verbindung mit einem MP377 Bediengerät.
    Mein Problem ist im Moment, dass ich eine Anwendung PDF_Reader starte mit dem Kommando "Starte Programm".
    1. Problem
    Dieser Vorgang kann je nach zu öffnender Dateigröße etwas länger dauern 5-10s. In dem Zeitraum bleibt der Focus weiterhin auf der Wincc Runtime.
    Ein Bediener könnte jetzt auf die Idee kommen den Button zum Öffnen nochmals zu drücken und wird so bereits die zweite Instanz öffnen.
    2. Problem
    Sollte die Datei nun im Programm geöffnet sein, dann wird der Focus zum
    PDF_Reader gewechselt und der gewünschte Zustand besteht. "Ich kann mir das Dokument ansehen"
    Nun ist es aber so, dass wenn nach diesem Zeitpunkt Focus auf PDF_Reader ein Systemereignis in der Runtime auftritt, der Focus automatisch wechselt zur Runtime.

    Nun habe ich bisher zwei Möglichkeiten gefunden, wie ich wieder zurückwechseln kann zu dem geöffneten PDF_Reader. Beide halte ich
    nicht für gute Lösungen.
    1.) Ich beende die Runtime per Systemfunktion
    2.) Aufruf des Taskmanager. Dieser gibt einem die Möglichkeit zu einer bestimmten Anwendung zu wechseln. Finde ich schon mal gut.
    Leider ist es aber auch möglich die Runtime damit zu beenden. Finde ich nicht so gut.

    Meine Frage ist nun gibt es eine Möglichkeit eine Funktion zu kreieren mit der ich Anwendungen wechseln kann. (keine Tastatur angeschlossen)
    Also eine Art Taskmanager mit ausschließlich Anwendungen wechseln kann und die Möglichkeit Anwendungen schließen nicht funktioniert?

    Schön wäre es eigentlich ein Control in WinCC flex zu haben in dem ich die Anwendungen starten könnte. Gibt es aber glaube ich nur für WinCC flex 2008 in Verbindung mit dem Pocket InternetExplorer.

    Vielleicht hat jemand diese Herausforderung ja mal genommen und kann mir helfen.

    Gruß
    Thomas
    Zitieren Zitieren Externe Anwendung/ schließen & in Vordergrund bringen.../ Winccflex 2007 auf MP377  

  2. #2
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    64
    Danke
    9
    Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Damit dieser Beitrag nicht nur Unnützen Speicherplatz verbraucht

    Ein Beispiel mit
    'Notepad Exe
    Dim Computer,oWmi,colProcessList,WshShell
    Dim ProgrammName,Programm, Fenstername


    ProgrammName = "notepad.exe" 'Name der Anwendung
    Programm = "C:\windows\system32\" & (ProgrammName)
    Fenstername = "Unbenannt - Editor" 'Name des Windowsfenster


    '******************************************************************************* *********************************
    Computer = "." ' nutzer "." für einen lokalen PC
    Set oWmi = GetObject("winmgmts:" & "{impersonationLevel=impersonate}!\\" & Computer & "\root\cimv2")
    Set colProcessList = oWmi.ExecQuery("Select * from Win32_Process Where Name = '" & ProgrammName & "'")
    'Set colProcessList = oWmi.instancesOf("win32_process")
    '******************************************************************************* ***********************************
    If colProcessList.Count >< False Then
    Set WshShell = CreateObject("WScript.Shell")
    With WshShell
    .AppActivate (Fenstername)
    End With
    Else
    StartProgram (Programm),"",hmiShowNormal, hmiNo
    End If
    Set oWmi = Nothing
    Set WshShell = Nothing
    -------------------------------------------------
    Getestet mit WinXP,Win7 32 und 64 Bit
    Gruß Waldi

  3. #3
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    64
    Danke
    9
    Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    'Externes Programm schließen
    Dim Wmi,system,Process,Computer
    Programm = "%windir%\system32\notepad.exe"
    'Abfrage ob der WMI Dienst gestartet ist
    On Error Resume Next
    Set Wmi = GetObject("winmgmts:")
    If Err.Number<>0 Then
    'WMI nicht gestartet
    Set Wmi = Nothing
    Exit Sub
    End If
    On Error GoTo 0
    Computer = "." 'Lokal
    Set Wmi = GetObject("winmgmts:" & "{impersonationLevel=impersonate}!\\" & Computer & "\root\cimv2")
    Set system = Wmi.instancesOf("win32_process")
    For Each Process In system
    If LCase(Process.name)=(Programm) Then
    Process.Terminate (0)
    End If
    Next

    Gruß Waldi
    Zitieren Zitieren Hat noch gefehlt  

  4. #4
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    64
    Danke
    9
    Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    sorry

    Fehler bei Programm

    Programm = "notepad.exe"
    Notepad.exe läuft ja!!
    PS
    Programm ist ein Parameter von Sub

    Gruß Waldi

  5. #5
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich hol das Thema nochmal hoch.

    Mein Panel ist ein MP377

    Ich muss via https-Request in einer cloud einen 'Vorgang' starten welcher letztendlich eine sms versendet.
    Dazu rufe ich den ie über die Funktion 'Starte Programm' mit dem Parameter auf.
    Das klappt auch soweit.

    Nur ist es leider so, daß der ie immer in den Vordergrund geholt wird. Auch wenn ich bei Darstellung minimiert oder minimiert und inaktiv wähle.
    Der Versuch die Runtime durch einen Bildwechsel in den Vordergrund zu holen funktioniert auch nicht.

    Kennt jemand eine Möglichkeit den ie automatisch zu schließen? Taskkill wie bei einem PC-System gibt es ja bei win-ce nicht.
    Obiges Beispiel von Waldi1954 funktioniert (wie zu erwarten war) nicht.
    Fehler 445. Objekt doesn't Support this Action.

    evtl ein externens Programm welches auf das Panel kopiert wird?

    Habe zwar wenig Hoffnung aber Fragen kostet nix.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. externe Tastatur an MP377 Layout
    Von mertens2 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2012, 21:29
  2. WinCC 5.1 Externe Anwendung schliessen
    Von repök im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 08:32
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 16:25
  4. WinCC v6.2, externe Anwendung starten
    Von Carlos im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 20:19
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 23:22

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •