Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Eingabefeld sperren?

  1. #1
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Ihr,

    mittels zwei Buttons soll bei einem Eingabefeld zwischen Eingabe über Tastatur oder Scanner unterschieden werden. Das Panel ist ein TP177B.

    Besteht die Möglichkeit bei Anwahl des Buttons "Scanner" das Eingabefeld für die Tastatureingabe zu sperren?

    Lieben Dank!
    Grüße
    anne
    Zitieren Zitieren Eingabefeld sperren?  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Du kannst von Eingabefeldern und Tasten über eine Variabel die
    Bedienbarkeit steuern. Schau mal unter den Eigenschaften des
    Eingabefeldes nach.
    Wenn jetzt z.b. eine bestimmte Steuervariabel einen Wert hat, kann
    das Eingabefeld bedient werden oder auch nicht.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Danke Helmut, habe was gefunden.

    Es klappt nun, dass bei Anwahl des Buttons "Scanner" keine Tastatureingaben in dem Eingabefeld getätigt werden können.

    Allerdings werde ich vermutlich nicht verhindern können, dass wenn der Button "Tastatur" gedrückt ist, nicht auch eine Scanner-Einlesung möglich ist, oder?
    Grüße
    anne

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    lege doch für das Scannerfeld ein eigenes Eingabefeld und für die Manuelle
    ein eignes Eingabefeld, jeweils mit eigener Variabel. In der Steuerung
    wertest du dann über dein "Bit" aus welcher Wert genutzt werden soll.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. #5
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Danke für deine Antwort Helmut!

    Eine Frage noch:

    Wenn ich ein Eingabefeld (Darstellung: Zeichenkette) generiere, kann ich dann auch vorgeben, dass nur Zahlen eingegeben werden können?

    Vielen Dank!
    Grüße
    anne

  6. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    ist mir jetzt nicht bekannt, kannst du das Eingabefeld nicht als INT feld
    vorgeben. Oder wenn du ein MP hast mit einen Script die Eingabe über-
    wachen.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  7. #7
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo Helmut,

    nun die Zeichenkette benötige ich, da es sich um die Eingabe eines Barcodes handelt.

    Es handelt sich um ein TP177B-Panel!
    Grüße
    anne

  8. #8
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    bei einen panel was nicht Script-Fähig ist, mußt du die Variabel (Zeichenkette)
    zur Steuerung (CPU) schicken und da kontrollieren bzw. zerlegen und
    prüfen, enthält die Variabel ein unerwartetes Zeichen mußt du die Eingabe
    verweigern, indem du Null eine leere Zeichenkette zurückschreibst. Zu-
    sätzlich eine Stör.- oder Betriebsmeldung generierst und zusätzlich vlt.
    einen Farbumschlag (rot) am Eingabefeld machst.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. #9
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ok, danke Helmut... dann versuche ich es mal!

    Ist ja noch keine Meisterin vom Himmel gefallen...
    Grüße
    anne

  10. #10
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    nimm wie schon vorgeschlagen dint

    in der steuerung kannst du mit der fc5 aus den IEC_Function_Blocks daraus einen string machen
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. formatiertes Eingabefeld
    Von Lupo im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 22:39
  2. WinCC 6.2 eingabefeld reagiert nicht
    Von mertens2 im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 06:58
  3. Eingabefeld OP37
    Von RobRoy94 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 10:11
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 18:52
  5. WINCC Eingabefeld Eingabe Eingrenzen
    Von Bender25 im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 09:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •