Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kosten VisiWinNet von Inosoft

  1. #1
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    kann mir einer die Preise für VisiWinNet von Inosoft nennen, die so in einem Projekt anfallen?

    Also was da alles benötigt wird und wie die Kosten dafür sein würden!

    Soll hier mal sowas wie einen "Kostenvoranschlag" an eine Firma mit dem
    System machen, will mich aber nicht immer überall anmelden müssen.

    Derzeitig haben wir ca 2200 Powertags in der Anlage, die Visualisiert werden müssen.

    Danke
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN
    Zitieren Zitieren Kosten VisiWinNet von Inosoft  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Am besten direkt bei denen.

    http://www.inosoft.com/Kontakt/Vertrieb.asp.




    LG

  3. #3
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Ja, jedoch wie gesagt, da noch keine Erfahrungen etc vorhanden sind, bringt mir das nicht viel.

    Ich wollte halt wissen, was man wirklich braucht als Grundgerüst und nicht
    was der Vertriebler versucht mir anzudrehen.
    Da bin ich bei so recht unbekannten Firmen bissel vorsichtig.
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  4. #4
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    mein persönlicher (subjektiver) eindruck - wir haben uns das mal angesehen und evaluiert...

    mir gefällt es nicht, kostet in etwas gleich viel wie wincc + visual studio...
    für die lizenzegebür gibts halt die sps anbindung und die bibliothek.
    mit den vorgefertigten controlls konnten wir wenig anfangen, die können genauso wenig wie der wincc kram...

    wir haben selber etwas entwickelt, wenn der kunde was ändern will braucht er nur visual studio bzw. es reicht auch die kostenlose express version.

    anbindung an die sps ist ein konfigurierbares tool, das nutzt zb aglink von deltalogic zur s7 kommunikation... arbeiten grad an einer neuen version...

    am meisten hat mich die kranke lizenpolitik von visiwin damals abgeschreckt, mit usb-dongles und so... und der preis...

    aber da hat sich vielleicht auch was getan, meine info ist ein paar jahre alt, also am besten mal beim hersteller direkt informieren!
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    um eine Abschätzung machen zu können, wäre die eigentliche Anwendung wichtig.

    Geht es um eine Applikation für kleine Panels oder handelt es sich um eine ausgewachsene SCADA Anwendung mit Datenbank usw.

    In den letzten zwei Jahren hat sich auch bei dem Produkt VisiWinNET jede Menge getan.

    Wenn Du mir ein Angaben geben kannst, kann ich Dir sicherlich auch ein paar Fragen beantworten.

    Viele Grüße
    Ralf

  6. #6
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,
    muss ja nicht jedes Tool jedem genau passen.
    VisiWinNET kann schon ne Menge und ist vor allem offen durch die Programmierbarkeit. Und das nicht mit einer Micky Maus Skriptsprache.
    Geld kostet das Tool natürlich, Beträge wie bei WinCC rufen die aber nicht ab. Leben muss jeder von uns von irgendwas. Mit den Jungs kann man aber reden, Dongle muss auch nicht sein.
    Einfach Kontakt aufnehmen.
    Gruß
    Steffo
    Zitieren Zitieren Kosten von VisiWinNet  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 13:39
  2. Prozessvariablen unter VisiwinNet
    Von higghgetter17 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 15:36
  3. Kosten für Software
    Von HDF im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 08:18
  4. KOSTEN Field PG
    Von dabene im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 08:58
  5. Kosten einer SPS Steuerung
    Von MikeS im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 22:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •