Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: WinCC vs. EigeneSoftware

  1. #1
    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    hab seid kurzen eine neue Stelle angetretten und hab eine "schwierige" Aufgabe gestellt bekommen.
    Bei uns in der Firma steht ein größeres Projekt an. Da ich in dem Projektteam der IT bin, muss ich auch zum Thema HMI stellung nehmen. In diesem Bereich kenne ich mich aber gar nicht so gut aus. Jetzt mal meine Frage an euch:
    Wir haben noch 3 Anbieter und zwei davon verwenden WinCC, der dritte irgendeine Eigenkreation( scheint aber auch soweit in Ordnung zu sein und die "gleichen" Funtionalitäten wie WinCC zu bieten). Mein Chef will nun von mir, das ich bei der nächsten Runde, den 3 auf den Zahn fühle, und das auch bezüglich der Anlagenvisualisierung. Jetzt kann ich aber, ausser dem Preis für die Lizenzen bei WinCC, keine nennenswerten Vor/Nachteile von WinCC->Eigenkreation oder umgekehrt rausarbeiten, und die Anbieter damit konfrontieren. Will nicht gleich beim ersten Projekt schlecht dastehen vor meinem Chef.

    Hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen. Solltet ihr noch weitere Angaben benötigen, einfach fragen. Danke schon mal.

    Gruß
    Zitieren Zitieren WinCC vs. EigeneSoftware  

  2. #2
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Eigenkreationen sind eine Lizenz zum Gelddrucken für den Hersteller.
    Bei WinCC kann man selber Änderungen / Ergänzungen durchführen und ist nicht unbedingt auf den Hersteller angewiesen.

    Gruß
    Dieter

  3. #3
    hilde_74 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hey Blockmove,

    danke für die Antwort. Aber unsere Firma hat nicht das Know-How bei WinCC etwas zu verändern.
    In beiden Fällen( WinCC und Eigenkreation) müssten wir die Softwarefirma kontaktieren.

  4. #4
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    In was soll die Eigenkreation geschrieben werden? Bekommt Ihr den Quellcode dazu?
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  5. #5
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Ich würde bei sowas WinCC bevorzugen.

    Grund:
    - Jeder Programmierer auf dem Markt versteht es
    - Wenn der Ersteller der Visu irgendwann 300€ pro Stunde verlangt für ne Änderung, kann man schnell jemand günstigern beauftragen
    - Man wird recht gut mit Updates versorgt und das System läuft sehr stabil
    - Durch Schulung einiger Mitarbeiter (Instandhaltung?) bei Siemens können diese auch Miniänderungen vornehmen
    - Guter Support durch Siemens

    Bei einer Eigenkreation sieht das ganze nicht so gut aus.

    Grund:
    - Abhängig bis zum Sterben der Anlage von der Firma, auch wenn die 300€/h haben wollen
    - Software meist nur als Maschinencode vorhanden, Programmiercode bekommt man meistens nicht
    - Software ist meist in Hochsprachen programmiert, wo man schon weit mehr spezialisiert sein muss. Erfüllt nicht jeder Programmierer auf dem Markt
    - Anfälliger für Bugs
    - Kein Support, wenn Programmierfirma pleite ist

    Gruß
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  6. #6
    hilde_74 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ob wir den Quellcode bekommen weiß ich jetzt nicht. Das müsst ich erfragen, denke aber nicht. Die Eigenkreation ist in C-Sharp programmiert.

  7. #7
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    für mich wäre hier die vorrangigste Frage : Was macht die "Eigenkration" bzw. was ist die eigentliche Aufgabe der Visu ?
    Hast du "nur" normale Anzeige-Funktionen etc., so ist die HMI-Software da m.E. der bessere Weg. Werden aber von der Steuerung größere Datenmengen abgefragt, so kann die Eigenkreation hier tatsächlich einen Vorteil haben.

    Quellcode wäre für mich übrigens in keinem Fall ein Diskussionsthema - ich würde in jedem Fall auf die Herausgabe desselben bestehen.
    Und da das ja dann Bestandteil der Auftragsvergabe wird gibt es da mit Sicherheit auch keine weiteren Probleme ...

    Gruß
    Larry

    Nachsatz:
    A ja ... wirklich WinCC oder WinCC-Flexibel ?

  8. #8
    hilde_74 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    danke schon mal für die Antworten.
    Aufgabe der Visu ist anzeige der Daten, aber auch, Daten bearbeiten, verschieben und löschen (z.B. Palettendaten).
    §Palettenänderungen in der Visualisierung sollen sich auch direkt auf die Wegesteuerung auswirken.
    Sind das schon "größere Datenmengen"? Und warum hat dann die Eigenkreation vorteile?
    Glaube es ist WinCC. Aber da muss ich nochmal nachfragen. Was ist denn der Unterschied für uns?

    Das mit dem Quellcode ist so eine Sache. Denke nicht, dass er was nützt, da wir keinen richtigen Programmierer im Haus haben. aber danke für den Tipp.

    Das mit dem Pleitegehen ist ein Argument.

    Danke an alle für die Unterstützung bisher

    §

  9. #9
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Eigenkreationen muss man sich schon genauer ansehen. Man kann nicht pauschal sagen, dass diese besser oder schlechter sind wie WinCC oder WinCC flexible. Und nur weil es Eigenkraetionen sind, heißt es noch lange nicht, dass Änderungen nur programmiert werden müssen und nicht parametriert werden können. D.h. dass auch mit Eigenkreationen Eingriffe des Kunden möglich sind (wenn das Konzept passt).
    Wenn es nicht nur um Visu geht sondern auch Verfahrenstechnik eingebaut ist, dann stößt man mit Standardvisualisierungen schnell an die Grenzen. In solchen Fällen kann dann eine Speziallösung wesentlich besser und kostengünstiger sein.
    Ich würde erst einmal eine Liste machen, was mir wichtig ist bzw. was ich gerne hätte und diese nach Prioritäten sortieren. Dann eine andere Liste, was überhaupt nicht sein darf. Darüber hinaus auch die Anbieter anschauen. Nur weil einer mit einer Standardlösung ein Projekt abliefert bedeutet dies nicht, dass für den Fall einer Anpassung der Hersteller noch zur Verfügung steht und dann ein anderer ohne entsprechende Einarbeitung die Anpassung vornehmen kann. Und dies kann dann entsprechend teuer werden.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  10. #10
    hilde_74 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    danke für die info.
    leider bin ich da nicht so erfahren um beurteilen zu können ob die eigenkreation gut ist oder nicht. die können mir da auch einen Messetürcken zeigen, und ich merk das nicht.
    Apropos preise, was kostet eigentlich eine WinCC lizenz pro rechner?
    Die liste haben wir, nur sagen natürlich alle, das können wir.
    Also Verfahrenstechnik ist definitiv gefordert, aber die WinCC Anbieter sehen darin "kein Problem". Was sind denn die von dir angesprochenen Grenzen?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •