Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: über Gesichtserkennung o. Fingerabdruck bei WinCC flex anm.

  1. #11
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    98
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich habe jetzt mal die Firma Euchner angeschrieben, die in den obenstehenden Link, das Kartenlesegerät mit Profibus-DP Anschluss gehört. Werde es dann gleich hierein posten...

  2. #12
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    98
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    leider nichts postives von der Firma:

    "...Da unser Produkt meist in rauher Industrieumgebung eingesetzt wird, wo Verschmutzungen typisch sind und oft mit Handschuhen gearbeitet wird, ist der Einsatz von Fingerprintsystemen aus unserer Sicht problematisch. Mit optischen Verfahren wie der Gesichtserkennung haben wir keine Erfahrung. Unsere Identsysteme arbeiten ausschliesslich nach dem induktiven Prinzip..."



    Habe jetzt noch einmal ein Ingeneurbüro angeschrieben, die u.a. Software für Step7 rausgebracht hat - mal schauen, ob die mir was anbieten können
    Geändert von Thomasheins11 (05.08.2010 um 20:02 Uhr)

  3. #13
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    98
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich meld mich mal wieder...

    Habe bei Ebay einen Fingerprintsensor gefunden der 3 Ausgänge hat (u.a. Schließer bzw. Öffner). Hat einer eine Idee, ob man mit einer externen Variable (einser Signal), die von der SPS eingelesen wurde und dann zur Runtime geschickt wird, eine Benutzeranmeldung bzw. Runtime für den Benutzer zugänglich zu machen?

  4. #14
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Thomasheins11 Beitrag anzeigen
    ich meld mich mal wieder...

    Habe bei Ebay einen Fingerprintsensor gefunden der 3 Ausgänge hat (u.a. Schließer bzw. Öffner). Hat einer eine Idee, ob man mit einer externen Variable (einser Signal), die von der SPS eingelesen wurde und dann zur Runtime geschickt wird, eine Benutzeranmeldung bzw. Runtime für den Benutzer zugänglich zu machen?
    Kann man höchstwahrscheinlich schon,
    aber in dem Fall kannst du das ganze auch gleich sein lassen, Sicherheit ist da imho praktisch 0.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Crystal Reports über WinCC Flex
    Von hoT im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 11:44
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 21:04
  3. WinCC FleX Runtime Config über MPI
    Von hoT im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 14:02
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 06:54
  5. Transfer von WinCC flex. über S7
    Von Oliver im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 11:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •