Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Siemens Panel als Ethernet to MPI-Adapter nutzen

  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    213
    Danke
    42
    Erhielt 34 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ist es möglich ein Siemens Panel als Ethernet to MPI-Adapter zu nutzen?

    Ich will meine CPU 314 (hat MPI) über das Panel MP377 (hat MPI und Ethernet) per Ethernet Programmieren.

    Mein schneller Versuch am Freitag ist leider gescheitert.

    CPU314 6ES7 314-1AG14-0AB0
    MP377 6AV6 644-0AA01-2AX0
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Siemens Panel als Ethernet to MPI-Adapter nutzen  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hi,

    nein, wenn dann nur anders herum.

    Welche Baugruppen können eingesetzt werden, um die Funktion S7-Routing nutzen.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  3. #3
    van ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    213
    Danke
    42
    Erhielt 34 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    OK danke

    irgendwie habe ich das schon befürchtet

    Gruß
    van

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Idee

    Zitat Zitat von van Beitrag anzeigen
    Ich will meine CPU 314 (hat MPI) über das Panel MP377 (hat MPI und Ethernet) per Ethernet Programmieren.
    Wenn auf dem MP377 eine Soft-PLC (WinAC MP) läuft, dann müsste doch diese Soft-PLC als S7-Router zur CPU314 funktionieren.
    https://eb.automation.siemens.com/goos/catalog/Pages/SearchResult.aspx?search=6ES7671-7EG01-0YA0&exact=n
    Allerdings kostet das ca. 800,00 EUR Lizenzkosten (für MP177: 400,00 / für MP277: 600,00).
    Ich habe das jedoch noch nicht praktisch ausprobiert.

    Gruß
    Harald
    Zitieren Zitieren Soft-PLC WinAC MP für S7-Routing  

  5. #5
    van ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    213
    Danke
    42
    Erhielt 34 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    interessante Idee die SoftPLC als Router zu nutzen. Aber sicherlich etwas teuer, nur damit es der Programmierer bequemer hat

    Wie verhält sich so ein Panel den Performance Technisch mit einer SoftPLC, mit welcher 31X CPU ist das dann zu vergleichen.
    Dann könnte man ja sinnigerweise gleich auf die Hardware CPU verzichten und einen ProfiBus Slave einsetzen.

    Bis jetzt habe ich nur mit Beckhoff TwinCat als SoftPLC gearbeitet, die Existenz von Siemens WinAC war mir nur ganz am Rande bekannt.

    Gruß
    van

Ähnliche Themen

  1. Adapter Ethernet-CP?
    Von bastler im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 10:13
  2. Touch Panel als MPI-Adapter
    Von neutrino2k im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 12:56
  3. Adapter Ethernet -> MPI,DP
    Von AndreK im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 10:52
  4. MPI Ethernet Adapter?
    Von mariob im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 17:44
  5. Siemens TP 170b als Monitor nutzen ?
    Von Anonymous im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.2006, 13:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •