Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Welche Software einsetzen?

  1. #1
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    ich projektiere gerade eine Visualisierung für eine Transportanlage. Das alte System habe ich unter ConcurrentDOS vor 20 Jahren selbst entwickelt und es soll jetzt durch ein modernes System abgelöst werden.

    Es stellt sich jetzt die Frage, ob ich das wieder komplett selbst programmiere oder ein HMI/SCADA-System einsetzen soll. Die Suche hier im Forum hat mir nicht weitergeholfen...

    Profil: Großes HMI bzw. kleines SCADA-System

    Visualisierung (keine Steuerung)
    ca. 600-1000 digitale Datenpunkte, erweiterbar für 2 weitere Anlagen
    Anschluß an selbstentwickeltes Erfassungsystem (RS485)
    Erweiterung mit Schneider MODBUS-fähigen SPS über TCP/IP
    Alarmanzeige und -verwaltung, Historie
    Browserfähig für ca. max 5 gleichzeitige Benutzer

    Angezeigt werden soll die Streckengraphik mit Strecke frei/belegt/gestört und Weiche frei/belegt/geschwenkt

    Was meint ihr dazu?

    Mfg

    user01
    Zitieren Zitieren Welche Software einsetzen?  

  2. #2
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.746
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Welche Preisvorstellungen hast du denn?
    An was für eine SPS soll gekoppelt werden?
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  3. #3
    user01 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von user01 Beitrag anzeigen

    Anschluß an selbstentwickeltes Erfassungsystem (RS485)
    Erweiterung mit Schneider MODBUS-fähigen SPS über TCP/IP

    user01
    Preisvorstellung: bis max. 10 t€. Die frage ist, ob wir das selbst schreiben oder ein System kaufen und "nur" noch konfigurieren. Und da ich mich im Markt nicht auskenne, frage ich hier im Forum nach....

    mfg

    Gerhard

  4. #4
    user01 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin,

    das waren ja nicht gerade viele Antworten....

    Woran liegt's ??

    user01

  5. #5
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Frage

    Hallo,

    Zitat Zitat von user01
    Woran liegt's ??
    Vielleicht daran :

    Zitat Zitat von user01
    Preisvorstellung: bis max. 10 t€
    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Woran liegt das denn wohl ?  

  6. #6
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.746
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Kenne mich mit Schneider Modbus leider nicht aus. Kann man dafür WinCC verwenden?

    WinCC mit Webclients wäre vielleicht eine Idee (wenn's denn geht?)
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  7. #7
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Zitat Zitat von Jochen Kühner
    Kenne mich mit Schneider Modbus leider nicht aus. Kann man dafür WinCC verwenden?

    Kann man, dafür gibt es entsprechende Treiber für WinCC. Ist aber nicht nur beschränkt auf WinCC, auch für den Einsatz von Modbus Treibern in Hochsprachen wie C++, Pascal oder C# gibt es Treiber. Teilweise als Freeware, teilweise kostenpflichtig für gewerblichen Einsatz.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Kann man ..  

  8. #8
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.242 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    WinCC mit Webclients wäre vielleicht eine Idee (wenn's denn geht?)
    Wird aber an der Preisvorstellung scheitern ...

    Gruß
    Dieter

  9. #9
    user01 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Question_mark Beitrag anzeigen
    Hallo,



    Vielleicht daran :
    Zitat von user01
    Preisvorstellung: bis max. 10 t€



    Gruß

    Question_mark
    Schön, das hätte man ja gleich sagen können, das ist ja auch eine wichtige Info.

    Zur Info: Wir haben auch den Herrn Schneider gefragt, eine SCADA-Lösung mit Vijeo Citect und 500 Var, 2 Viewerclients würde bei ca. 7000€ Softwarekosten liegen.

    Wird vom Betreiber aber nicht gewünscht, also schreiben wir das in Visual Studio selbst, eine alte DOS/Turbo-Pascal - Lösung (läuft seit 20 Jahren unter Concurrent DOS, falls das noch jemand kennt) haben wir ja als Vorlage.

    Melde mich bei weiteren Fragen wieder.

    Mfg

    User01

  10. #10
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    124
    Danke
    12
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    iFix bekommt man in der Konfiguration für den Preis. Gibt für iFix Modbus TCP Treiber und die Anzahl der Variablen ist auch kein Problem ... gibt auch einen Webserver ... iFix ist ein sehr offenes System, in das man leicht andere Systeme einbinden kann
    Zitieren Zitieren iFix wäre eine Alternative  

Ähnliche Themen

  1. Welche SPS und welche Software
    Von allroundpeter im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 10:30
  2. Welche Software??
    Von Nelius im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 19:18
  3. Welche Hardware / Software?
    Von andretus im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2005, 21:36
  4. Welche Software für S7 300/400
    Von S7-Fighter im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 11:55
  5. Möchte SPS in der 10 Klasse einsetzen - Welche?
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.2003, 23:19

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •