Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Variable Textbox in WINCC Flexible

  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute, ich habe mal eine Frage. Ich habe eine Textliste mit scrolldownmenü. Also wo der Bediener der Anlage sagen wir mal zwischen 5 Texten wählen kann.

    Ich würde es nun gerne sogestalten, dass es eine Textbox_1 gibt und eine Textbox_2. wenn nun in textbox_1 bestimmte texte ausgewählt wurden, können in Textbox_2 alle Texte aufgewählt werden, ansonsten nur bestimmte. geht das irgendwie im wincc flexible?
    Zitieren Zitieren Variable Textbox in WINCC Flexible  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.341
    Danke
    932
    Erhielt 3.333 Danke für 2.691 Beiträge

    Standard

    Ja, das geht in WinCC flexible. Kommt aber darauf an, wieviel Aufwand Du betreiben willst/kannst.

    Du kannst für jede Auswahlmöglichkeit der Textbox_1 eine eigene Textliste für Textbox_2 mit nur den
    dann auswählbaren Einträgen erstellen und machst ebensoviele Textbox_2-Textauswahlfelder im Bild
    übereinander, wovon jedoch abhängig von der Auswahl in Textbox_1 jeweils nur eine sichtbar ist.

    Das Verfahren eignet sich aber eigentlich nur, wenn Textbox_1 nur wenige Einträge hat. Wenn es dann
    noch eine von Textbox_2 abhängige Textbox_3 geben sollte, dann braucht man schon ziemlich viele
    Textbox_3-Textlisten und Textbox_3-Auswahlfelder.

    Falls die eigentlich ausgeblendeten Textauswahlfelder nicht unsichtbar werden sollten, dann mußt Du
    identisch zur Animation "Sichtbarkeit" auch die Animation "Bedienbarkeit" einrichten (das mache ich
    nun immer so, seit in irgendeiner WCCf-Version die Eigenschaft "Bedienbarkeit" Vorrang vor der
    Eigenschaft "Sichtbarkeit" hatte!).

    Ab WinCC flexible 2008 kann man den Anzeigetext der Textlisten auch zur Laufzeit manipulieren,
    allerdings nicht die Anzahl der Textlisten-Einträge. Wenn also Deine Textbox_2 abhängig von der
    Auswahl in Textbox_1 immer die gleiche Anzahl Einträge hat, dann würde diese Variante mit nur einer
    Textbox_2-Textliste und nur einem Textbox_2-Textauswahlfeld auskommen.

    Gruß
    Harald

  3. #3
    Bensen83 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke dir. ist jedoch, wie du auch shon gesagt hast ziemlich aufwendig. Naja mal sehen wie ich es mache.
    Zitieren Zitieren Danke  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 14:26
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 18:09
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 11:28
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 18:12
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 15:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •