Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Projektarbeit mit WinCC

  1. #1
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hey Leute
    wir machen gerade unsere Techniker Projektarbeit und wollen mit einem Touch Panel (OP177B) über eine S7-300 und ein Motormanagementsystem einen Motor ansteuern und anschließend die Daten vom Motormanagement auf dem Touch Panel anzeigen lassen.
    Leider haben wir bisher noch nie mit einem Tuch Panel bzw. mit WinCC gearbeitet und so richtig helfen uns die Ausbildungsunterlagen von Siemens auch nicht weiter.
    Daher wollte ich mal fragen ob mir vieleicht Jemand mal eine kurze Erklärung geben könnte wie ich es z.B. schaffe einfach sobald ich auf dem Touch Panel einen Taster drücke den Ausgang A8.0 der SPS anzusteuern.
    Also was ich in Step 7 und Win CC dafür tun muss.
    Würde mir sicher ein Stück weiter helfen.
    Danke schonmal im Vorraus für eure Antworten.

    LG Oli
    Zitieren Zitieren Projektarbeit mit WinCC  

  2. #2
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von oli Beitrag anzeigen
    Daher wollte ich mal fragen ob mir vieleicht Jemand mal eine kurze Erklärung geben könnte wie ich es z.B. schaffe einfach sobald ich auf dem Touch Panel einen Taster drücke den Ausgang A8.0 der SPS anzusteuern.
    Also was ich in Step 7 und Win CC dafür tun muss.
    Würde mir sicher ein Stück weiter helfen.
    Oli
    Hi Oli,
    ich nehme jetzt mal an das du von Win CC Flexible sprichst.
    In diesem Fall:
    - Im Panel eine Schaltfläche einfügen
    - Im Eigenschaftsfenster der Schaltfläche auf Ereignis gehen
    - Bitoperationen > Invertiere Bit auswählen > gewünschtes Bit aus der Symboltabelle wählen.
    Hier könntest du direkt den Ausgang aus deiner Symboltabelle auswählen, ich würde allerdings einen Schnittstellendatenbaustein empfehlen.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  3. #3
    oli ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hey ...
    erstmal danke für deine antwort
    und yep ich meinte wincc fexible 2008
    aber könntest du mir vieleicht kurz erklären was du mit dem SSDB meinst und wie der Funktioniert ?
    muss man den in wincc bei variable bei der adresse auswählen oder in step7?
    Geändert von oli (04.09.2010 um 14:17 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    61
    Danke
    21
    Erhielt 14 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    hast du dein Flex Projekt ins S7 Projekt integriert?

    Wenn ja, dann kannst du ja im Flex deine Variablen auswählen...
    Wenn nein, dann integriere es...


    Zum Schnittstellendatenbaustein gabs vor kurzer Zeit ein nettes Thema.

    http://sps-forum.de/showthread.php?t...anz+hmi&page=2

    Grüße

  5. #5
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von oli Beitrag anzeigen
    aber könntest du mir vieleicht kurz erklären was du mit dem SSDB meinst und wie der Funktioniert ?
    muss man den in wincc bei variable bei der adresse auswählen oder in step7?
    Wie Jack schon sagt, sollte dein Flex Projekt in S7 integriert sein.
    Dann einen Datenbaustein erstellen, und in die Symboltabelle aufnehmen.
    Jetzt den Datenbaustein strukturieren mit z.B.: Tasten, Ausgabe, Eingabe u.s.w.
    Wenn du das Bit nun in der SPS aufrufst sollte es dann ungefähr so ausschauen:
    Code:
         U "Panel_DB".Tasten.Hand
         = A 8.0
    Im Panel kannst du nun bei der Bit Zuweisung der Taste (oben schon beschrieben) direkt den DB und das Tasten Bit aus dem S7 Projekt auswählen.

    @jack911, als ich das mit dem Schnittstellendatenbaustein geschrieben habe, kam mir die Diskussion auch wieder in den Sinn. Aber für einen Anfänger ist das ganze dann doch ein bisschen verwirrend, zumal die Fraktion für den SSDB ja dann doch überwiegte.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    jack911 (04.09.2010),oli (07.09.2010)

  7. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.065
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    ....zumal die Fraktion für den SSDB ja dann doch überwiegte...
    pro
    Paule
    PN/DP
    bike
    IBFS


    kontra
    Perfektionist
    Helmut_von_der_Reparatur
    Aventinus
    SPSKILLER

    für mich sieht das zur Zeit nach einen unendschieden aus.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #7
    oli ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für eure Antworten ...
    Also der A8.0 geht jetzt an ...
    Wenn wir es morgen noch schaffen das Motormanagement dazu zu überreden den Motor zu schalten sind wir schonmal ein ganzes Stück weiter
    Bis dann ...

  9. #8
    oli ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hey ...
    sagt mal hat vieleicht Jemand von euch schonmal ein motormanagementsystem (in unserem Fall das Phoenix Contact ELR W3/2-500 MM) über eine SPS angesteuert?
    Irgendwie schaffen wir es nicht die Verbindung zwischen den Beiden hinzubekommen.
    Also versucht haben wir es mit einem Movebaustein mit MB1 am Eingang und AB0 am Ausgang.
    Habt ihr vieleicht einen Tipp wie das funktionieren könnte?
    Danke schonmal im vorraus.
    Oli

  10. #9
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.065
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Wie habt ihr das Phönix Ding den verschaltet und was ist euer Move Baustein,
    ist das ein selbstgeschriebener Baustein oder ist das nur ein FUP Konstrukt
    (wenn ja dann den EN Eingang richtig ansteuern).
    Was sollte den bei den Move Baustein geschehen, was erwartet ihr da?

    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  11. #10
    oli ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja ... wir haben den Move Baustein aus dm FUP genommen.
    Wir wollten mit der SPS das MM ansteuern und damit den Motor dazu bringen z.B. auf links zu laufen.
    Das MM ist auf dem Board schon fest verdrahtet und über Profibus mit der SPS verbunden.
    Was Meinst du denn mit EN richtig ansteuern ?
    Die Frage ist ja eigentlich ob das überhaupt über den Move Baustein geht oder wie man es schafft das die SPS mit dem MM kommuniziert um z.B. die Daten auf dem Touch Panel anzuzeigen oder das MM über die SPS zu steuern.
    Und wenn es mit dem Move Baustein geht was man an den Ausgang schreiben muss ... haben da halt AB0 hin geschrieben.
    Wir haben leider noch nicht soviel erfahrung mit Step.

Ähnliche Themen

  1. Hilfestellung für Projektarbeit
    Von Christi4n im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 16:33
  2. projektarbeit
    Von stan_keiler im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 13:06
  3. Projektarbeit Steuerungen für 1-2 Achsen
    Von m.hahn im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 12:39
  4. Projektarbeit Touchpanel
    Von KingGanja im Forum HMI
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 07:41
  5. Projektarbeit
    Von cosmo im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 22:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •