Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: WinCC flexible, ereignissgesteuert bild öffnen

  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    71
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    hab momentan ein kleines Problem bei der Visualisierung mit WinnCC flexible. Das ganze läuft auf einer S7-1200 ab mit dem Tia Portal V10.5.
    In der HMI Projektierung befinden sich 2 Bilder. Das erste Bild (Startbild) wird nach jedem Neustart angezeigt. Über einen Barcodescanner wird ein Code eingelesen der anschließend hier angezeigt wird. Nachdem dort eine Code erscheint, soll ein neues Bild geöffnet werden, auf dem andere Barcodes eingescannt werden.
    Das Problem hierbei ist, das ich zwar über einen Button in das nächste Bild springen kann, jedoch ist das auch möglich, wenn noch kein Code eingelesen wurde.

    Hat jemand vlt eine Idee wie man eine Art Bedingung dazu definieren kann?

    Bin dankbar über jeden Vorschlag
    Zitieren Zitieren WinCC flexible, ereignissgesteuert bild öffnen  

  2. #2
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    79
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Lass das umschalten des Bildes doch über deine SPS laufen und setze dann einen Merker oder was dir beliebt in eine UND-Verknüpfung vor den Schritt, um das nächste Bild aufzurufen.

    Ansonsten gibt es ja gewiss noch irgendwelche Skripts, wobei ich da leider nicht so bewandert bin, die diesen Vorgang innerhalb des TP´s tätigen.

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    ... es ist immer schön, wenn man weiß, womit der Andere arbeitet - Bediengerät ?

    Aber generell ... dein gescannter Barcode landet doch wohl in einem Eingabefeld. Hier kannst du "bei Wertänderung" z.B. auch das nächste Bild aufrufen ...

    Gruß
    Larry

  4. #4
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    79
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Die zweite Frage die du uns beantworten solltest wäre die, ob das Bild von alleine wechseln soll, so wie Larry es Vorgeschlagen hat oder ob es zusätzlich noch eine Schaltfläche gibt um auf das nächste Bild zu springen.

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    71
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zuerst mal danke für die schnelle antworten.
    Die Idee mit einer UND verknüpfung kam mir auch schon, nur weis ich nich wie ich das in die Visualisierung reinbringen kann, hab mit WinCC noch nich so viel erfahrung sammeln können.
    Ein Merker is dafür schon angelegt, nur wie kann ich den mit dem Bild verknüpfen?

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    ... es ist immer schön, wenn man weiß, womit der Andere arbeitet - Bediengerät ?

    Aber generell ... dein gescannter Barcode landet doch wohl in einem Eingabefeld. Hier kannst du "bei Wertänderung" z.B. auch das nächste Bild aufrufen ...
    also die sonstige hard-und software besteht aus einem Barcodescanner vom Typ Motorrola LS3408 und einem Laptop mit WindowsXP.
    Der Barcode landet in einem Ausgabefeld,da er die Daten aus einem DB liest und nur ausgeben muss. Theoretisch könnt das Feld auch auf Eingabe/Ausgabe gestellt werden. Wo lässt sich anschließend dann die Funktion "bei Wetränderung" finden? Ich such immer unter Erreignisse und "Aktiviere Bild".

    Der Idealfall wäre, wenn das Bild automatisch bei Wertänderung wechselt. Den Button hatte ich nur hinzgefügt, da mir sonst keine andere idee kam das bild überhaupt zu wechseln. wie gesagt: mangelnde erfahrung

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich wollte wissen, welches Bediengerät du verwendest - liest du die Beiträge nicht richtig ?

    Das Ereignis geht IMMER von von der Quelle aus und nicht von dem Ziel ... es wird also von der Variablen (die an dem Eingabefeld hängt) ausgelößt ...

    Gruß
    Larry

  7. #7
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    71
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin,
    falls du mit Bediengerät das Panel meinst, dann handelt es sich hierbei um das KTP400. Die SPS ist die 1211.

  8. #8
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lord Cartman Beitrag anzeigen
    Theoretisch könnt das Feld auch auf Eingabe/Ausgabe gestellt werden. Wo lässt sich anschließend dann die Funktion "bei Wetränderung" finden? Ich such immer unter Erreignisse und "Aktiviere Bild".

    Der Idealfall wäre, wenn das Bild automatisch bei Wertänderung wechselt. Den Button hatte ich nur hinzgefügt, da mir sonst keine andere idee kam das bild überhaupt zu wechseln. wie gesagt: mangelnde erfahrung
    Idealfall sollte doch funktionieren:

    HMI >>
    HMI-Variablen >>
    "Barcodevariable" anklicken >>
    im Eigenschaftsfenster "Ereignisse" >>
    Wertänderung >>
    unter Funktion hinzufügen "AktiviereBild"
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sinix für den nützlichen Beitrag:

    Lord Cartman (09.09.2010)

  10. #9
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    71
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Supi, das wars schon. Hatte vorher immer in der grafischen Programmierung versucht das Ereigniss zuzuweisen, was ja nich ging.
    Auf die Idee in den HMI-Variablen was zuweisen zu können bin ich leider nich gekommen.

    Vielen Dank

  11. #10
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    71
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Muss leider noch eine Frage hinterherlegen:

    Ich wollts jetzt so machen, dass die CPU nach einem Neustart automatisch wieder in das erste Bild wechselt. Das Panel zeigt nach dem Neustart ja immernoch das zweite Bild, in das wir vorher gesprungen sind.

    Dachte mir dafür in einem Anlauf OB100 ein Merker zu setzen und bei dessen Wertänderung wieder das startbild aufrufen zu lassen.
    Das Panel ruft bei Neustart das Startbild zwar auf, jedoch kommt kurz darauf wieder sofort das zweite Bild. Der notwendige Merker um das zweite Bild zu setzen, ist nach dem Neustart aber noch '0'.

    *Nachdem die HMI-Projektierung erneut geladen wurde, erscheint zwar auch das Startbild, wirft aber "unnötigen" Aufwand auf.


    Bin wieder über jede Idee dankbar

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 14:16
  2. Bild öffnen über SPS-Datenbausteinbit
    Von Trabbi im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 21:32
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 17:40
  4. Bild öffnen über SPS Variable
    Von Benno1989 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 10:57
  5. Bild öffnen in Abhängigkeit eines DW
    Von zwerg77 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 08:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •