Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Probleme mit Comtext rücktransfer

  1. #1
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    32
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi
    ich hab schon wieder ein Problem. Ich habe versucht aus einem alten OP5 das Projekt über Comtext zurück zu transferieren, um es den Inhalt und die Variablen und so auf einem OP27 mit ein zu binden. Dazu hab ich die Funktion "Transfer" -> "TDOP nach FD" genutzt. Der transfer hat, denk ich zumindest, super funktioniert aber wenn ich die Datei dann öffnen will fährt sich das ganze Programm fest. Ich hab es sowohl von MS-DOS als auch von Win95 aus probiert. Bei DOs half nur noch der Power-Knopf und bei Win kam die Fehlermeldung "Im Programm ist eine allgemeine Schutzverletzung aufgetreten" mit Angabe zum Ort des Fehlers:2BAC:0100.

    Ich kann leider das Projekt nicht direkt in eine ini "drucken", da bei meinem Comtext am Anfang nicht die Sprachauswahl kommt in der man auf die Dienstprogramme zugreifen kann.

    Weiß jemand woran das liegen könnte, dass ich die Datei nicht ordnungsgemäß öffnen kann? oder gibt es noch andere Möglichkeiten, wie man herausbekommt welche Variablen das OP verwendet?

    ich verwende:
    S5 - Version 6.65
    Comtext - Version 3.10

    MFG Fork1910
    Zitieren Zitieren Probleme mit Comtext rücktransfer  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Benutzt du ein Dos-Fenster oder ein "richtiges" DOS?

  3. #3
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    32
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich hab es mit sowohl als auch versucht:
    Dos-Fenster über Windows -> Abbruch mit Fehlermeldung (siehe oben)
    MS-Dos -> fäht sich fest -> Computer reset

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    nimm doch die aktuelle version von step5 und comtext.. damit gehts auch unter windows xp pro sp3
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

  5. #5
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    alternativ kann ich es ja mal versuchen zu öffnen
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

  6. #6
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    32
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    also ich weiß aber nich genau wo ich die aktuellste version von step5 her nehmenicht kann..ich glaube die gibt es bei uns in der Firma, da is überall die Version drauf die ich auch habe(oder S5/S7 für Windows, mit dem man aber kein OP auslesen kann)
    ich bin diese woche krank aber nächste woche werd ich mal fragen ob wir das noch irgentwo haben. wie heißt denn die aktuellste Version?
    und wenn das nicht klappt kann ich ja nochmal die datei rumschicken

    Bis dann erstmal danke

Ähnliche Themen

  1. Rücktransfer bei OP´s möglich ?
    Von Pockebrd im Forum Simatic
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 01:31
  2. Comtext
    Von KHD-Klaus im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 13:03
  3. Rücktransfer von OP5
    Von da_vadda im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 23:17
  4. OP 270 Rücktransfer
    Von marc core im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 09:13
  5. op17 rücktransfer
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2006, 11:12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •