Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Austausch OP3

  1. #1
    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    habe am Telefon einen Reperaturauftrag bekommen:

    "OP3 geht nicht mehr, bitte austauschen"

    Auf die Frage nach der Steuerung bekam ich die Antowort: "na,ne siemens ist es."

    Nun meine Frage bevor ich sinnlos in der Gegend rumkurve:

    Brauche ich bei einen Austausch überhaupt irgendwelche Programme (ProTool, SimaticManager) oder kann ich das Gerät einfach austauschen und über die in der Steuerung hinterlegten Befehle und Variablen funktioniert das Austauschgerät genauso? Programm ist nicht von mir, bzw. meiner Firma.

    Bin eigentlich nicht in der Siemens-Sparte unterwegs, aber ab und zu muss man da wohl durch.

    Wer Hilfe hat, bin um alles dankbar.

    vielen Dank.

    RACER
    Geändert von Mechatronicracer (07.10.2010 um 15:30 Uhr)
    Zitieren Zitieren Austausch OP3  

  2. #2
    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Schweitenkirchen
    Beiträge
    472
    Danke
    101
    Erhielt 73 Danke für 59 Beiträge

    Standard

    Ja nach Austausch muss die Visu drauf gespielt werden.
    Höchstwahrscheinlich mit Protool, keine Ahnung ob Flexilbe auch OP3s kann.
    Hoffentlich hat der Auftraggeber das Projekt noch liegen...
    Wenn ich einen meiner Finger in eines deiner Nasenlöcher stecke, haben wir beide nen Finger in der Nase

  3. #3
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    hatte mal den gleichen Fall.

    OP3 geht nicht mehr, bitte austauschen

    Dann war nur die Hintergrundbeleuchtung ( Poti-Dimmer) aus

  4. #4
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wenn das Panel noch ein wenig zuckt könnte man es vielleicht mit ProSave auslesen und das neue damit bespielen.

    Weiß aber nicht auswendig, ob das mit den OP3 geht.

    Ist das neue Panel auch ein OP3?


    MfG

  5. #5
    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also der Kontrast ist nicht falsch eingestellt,

    und das neue Panel ist auch ein OP3. Muss mal sehen ob ProSave vorhanden ist, bzw. probieren ob es damit auszulesen geht.

    Die Visu-Datei ist natürlich nicht mehr auffindbar. Werde aber jetzt mal das SPS-Programm auslesen und mich da mal umsehen.

    Weiß jetzt wenigstens dass es ne S7-200, CPU 214 ist.

    Vielen Dank einstweilen, falls jemand noch nen Tipp/Idee hat, gerne.

    mfg

  6. #6
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Das ist nun natürlich enorm problematisch ...

    Das durchsuchen der S7-200 kannst du dir sparen ... im Bezug auf die Visu wirst du da aber definitiv nichts finden,
    außer ein SPS-Programm, in dem die OP3 Variablen kreuz und quer verwurschtelt sind.

    Also in meiner ProSave Version steht das OP3 nicht zur Auswahl, was bedeutet,
    d.h. es kann auch nicht durch diese Software ausgelesen werden.

    Fazit:
    Außer einer Neuprojektierung des OP3 bleibt dir beim momentanen Kenntnisstand nichts übrig ...

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #7
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallole,

    ohne OP3 Projekt wirds nicht gehen.




    mfg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #8
    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sch....


    Jetzt wird es wohl ein größerer Auftrag.


    Danke Euch. Hatte mir erhofft etwas Arbeit zu ersparen, aber so wie es ja jetzt aussieht, muss ich ja von vorn anfangen.

    Schönes Wochenende

  9. #9
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    mach direkt

    was vernünftiges rein. Hoffe der Kunde weiß, das das net 'billich' wird,,,

    Greetz, Tom

  10. #10
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.387
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Eine Sicherung des OP müsste mit ProTool aber funktionieren. Was nicht geht, ist das Projekt auf dem Op zu speichern, um es zurückzuholen und wieder zu bearbeiten.
    Thomas

Ähnliche Themen

  1. OP37 - Austausch
    Von dirknico im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.11.2017, 13:47
  2. Austausch CPU 95F
    Von HDD im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2014, 12:34
  3. PC austausch und Key's
    Von Johannes F im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 16:34
  4. Austausch SPS
    Von mariob im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 13:16
  5. Daten austausch
    Von titinparma im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 10:50

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •