Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: balkenanzeige WinCC(un)flexible 2008 sp1

  1. #1
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Tach zusammen,

    Ich versuch mich gerade mit WinCC flexible.
    Ich benutze ne Balkenanzeige und lasse mir die Grenzwertlinien anzeigen.

    Kann ich diese Grenzwertlinien verschieben?
    Die stehen jetzt fest auf 20 und 80. (Skala von 0 -100)

    Gibt es eine Möglichkeit mit der Standard-Balkenanzeige die Farbe unterhalb der unteren Grenze zu ändern und oberhalb der oberen Grenze wieder eine andere Farbe zu haben?
    Quasi:
    unter 20 grün
    über 20 und unter 80 gelb
    über 80 rot

    Ähnlich wie bei dem Zeigerinstrument.

    Gruß wolder
    Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur, dass du denkst, denn beim Denken der Gedanken, kommt dir der Gedanke, dass das Denken der Gedanken ein gedankenloses Denken ist
    Zitieren Zitieren balkenanzeige WinCC(un)flexible 2008 sp1  

  2. #2
    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    247
    Danke
    36
    Erhielt 64 Danke für 58 Beiträge

    Standard

    Die Grenzwerte kannst Du in den Eigenschaften\Grenzen der
    angebundenen Variablen ändern.

    Die Farben änderst Du in den Eigenschaften\Gestaltung und
    Eigenschaften\Grenzen der Balkenanzeige.

    Pylades

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu pylades für den nützlichen Beitrag:

    amantido (19.10.2012)

  4. #3
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wie pylades schon geschrieben hat.




    MfG
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Verpolt für den nützlichen Beitrag:

    wolder (08.10.2010)

  6. #4
    wolder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    na dann bin ich jetzt mal ganz doof!

    Meine Eigenschaften einer einfachen Balkenanzeige sehen anders aus!

    Ich hab das jetzt mal mit nem PC-Runtime-Projekt und nem TP177B color ausprobiert.

    Bei beidem gehts nicht.

    Gruß wolder
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 1.JPG (72,7 KB, 59x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 2.JPG (77,9 KB, 52x aufgerufen)
    Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur, dass du denkst, denn beim Denken der Gedanken, kommt dir der Gedanke, dass das Denken der Gedanken ein gedankenloses Denken ist

  7. #5
    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    247
    Danke
    36
    Erhielt 64 Danke für 58 Beiträge

    Standard

    Schau Dir mal die Pics an!

    Pylades
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu pylades für den nützlichen Beitrag:

    wolder (08.10.2010)

  9. #6
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Also, rein optisch sind die Linien in der Projektierung immer bei 20 bzw. 80%,
    praktisch wird dafür aber die Ober bzw. Untergrenzenprojektierung innerhalb der Variable herangezogen.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  10. #7
    wolder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Jetzt hab ichs!

    Ich muss die Grenzen in den Eigenschaften der Variable ändern.

    Ich dachte, ich kann die Grenzen in den Eigenschaften der Balkenanzeige ändern, was in meinen Augen auch Sinn machen würde, da ich die Balkenanzeige einstellen möchte und nicht die Variable.

    Da muss man auch erst mal drauf kommen.

    Danke.

    Jetzt gehts.
    Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur, dass du denkst, denn beim Denken der Gedanken, kommt dir der Gedanke, dass das Denken der Gedanken ein gedankenloses Denken ist

  11. #8
    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    247
    Danke
    36
    Erhielt 64 Danke für 58 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich muss die Grenzen in den Eigenschaften der Variable ändern.
    So ist es:

    Zitat Zitat von pylades Beitrag anzeigen
    Die Grenzwerte kannst Du in den Eigenschaften\Grenzen der
    angebundenen Variablen ändern.

    Pylades
    Pylades

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 14:16
  2. WinCC Flexible 2008
    Von Micha153 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 12:32
  3. WINCC Flexible 2008
    Von Weschi im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 07:05
  4. Wincc 2008 flexible 2008 -> mp377
    Von Kanuni1972 im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 18:53
  5. WinCC Flexible 2008
    Von Pikador im Forum HMI
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 17:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •