Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Suche tauglichen Panel-PC für spezielle Anwendung

  1. #1
    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    7
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,


    ich suche für Visualisierung und Bedienung von SAIA (Classic) SPS eine Alternative zu bisher eingesetzten SAIA 10,4“ 'Microbrowser-Panels' (Coldfire Prozessor, Herstellerspezifisches Betriebssystem, Touch Screen). Die SAIA-Geräte mit ININET / SpiderControl Microbrowser finde ich im Prinzip Klasse, der SAIA-Support für den Microbrowser ist allerdings nicht wirklich "auf Draht", wenn mal eine Schwierigkeit auftaucht, ist man auf sich allein gestellt. Die Alternative sollte einigermaßen preisgünstig, dauerhaft (Lüfterlos), Stromsparend (Möglichst <<20W) und bei Bedarf jederzeit innerhalb von max.10 Sekunden betriebsbereit sein.


    Die SAIA-WEB-Bedienung klappt im Prinzip mit jedem PC, auf dem ein Browser und eine Java-Laufzeit-Umgebung funktioniert. Ich konzipiere die Bedien-Oberfläche grundsätzlich so, dass die Bedienung über das (Ethernet-) Netzwerk sowohl über Panels als auch über die normalen PC vor Ort erfolgen kann. Dafür nutze ich die im System implementierte Funktion der Seiten-Skalierung, mit der mit einem Klick die Seitendarstellung zur Laufzeit vom Nutzer an die ihm zur Verfügung stehende Auflösung angepasst werden kann.


    WIN XP oder CE ist i.O., allerdings weiß ich nicht, ob es für CE einen halbwegs "normalen" browser gibt, in dem JAVA läuft und dann die Seiten darstellen kann. LINUX würde ich als Alternative durchaus in Betracht ziehen, wenngleich meine Kenntnis hier (noch) etwas dürftig ist. SAIA bietet auch WIN CE Panels an, auf denen dann allerdings wieder der Microbrowser läuft, so dass ich fürchte, dass mit den Geräten keine Abhilfe möglich ist. Und WIN XP Panel-PC sind doch sehr viel teurer als die Microbrowser-Panels, das bekomme ich nicht für alle Anwendungen von den Kunden Bezahlt.


    Überwiegend werden die Panels in die Schaltschranktür gebaut, gelegentlich auch Wandaufbau oder Hohlwandeinbau.


    Hat jemand da eine Idee, Anregungen oder gar Erfahrung?


    Danke schon mal


    Rainer


    Links:
    ----

    Saia
    http://www.sbc-support.ch/


    Microbrowse-Panel
    http://www.sbc-support.ch/ti/26-498_...D7D410-TFT.pdf


    ININET
    http://www.ininet.ch/


    SpiderControl
    http://www.spidercontrol.net/


    WEB-Bedienung
    http://www.bielefeldundbuss.de/Katal..._web_flyer.pdf
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Suche tauglichen Panel-PC für spezielle Anwendung  

  2. #2
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Rainer,

    Wir verwenden in der Regel Panel PC's von der
    Firma iEi technologies und kommunizieren über Ethernet mit der SPS. Im Vergleich zu den
    HMI Produkten der einschlägigen Lieferanten ist diese Lösung sehr stabil und läuft deutlich
    schneller. Außerdem ist man flexibler in der Größe. (und billiger)

    Meistens kommt bei uns dieser Rechner zum Einsatz:
    http://files.ieiworld.com/files/news...PPC-3712GS.pdf

    Wenn Du was größeres brauchst, kannst Du das auf der Homepage von ieiworld.com
    in der gleichen Qualität finden.

    Wir haben bis jetzt ca. 25 dieser Rechner im Einsatz und bisher keine Ausfälle. Von daher also
    eine stabil laufende Lösung. Allerdings gibt es auch einen kleinen Hasenfuß dabei. Die großen
    Modelle sind nicht mehr ohne Lüfter lieferbar und machen recht viel Krach. Der Rechner den
    ich Dir auf den Link gelegt habe ist dagegen geräuschlos.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Grisuh für den nützlichen Beitrag:

    RrBd (22.11.2012)

  4. #3
    RrBd ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    7
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Grisuh Beitrag anzeigen
    Hallo Rainer,

    Wir verwenden in der Regel Panel PC's von der
    Firma iEi technologies
    Hallo,
    Zuverlässig klingt ja schon mal gut! Mit welchem Betriebssystem betreibst du die Geräte?
    Ich bin ja noch etwas skeptisch wegen der Laufwerke, in der Gebäudeautomation sollte das gerät schon mindestens 15 Jahre halten. Ich schaue mir das Programm der Fa. am Wochenende mal in ruhe an.

    Vielen Dank jedenfalls schon mal für die Info

    Rainer

  5. #4
    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    160
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Schließe mich mal an, wer kann Vorschläge für ein Touch Panel für eine kleine Haussteuerung machen, für privaten Bereich.

  6. #5
    RrBd ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    7
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hier ein kurzer Zwischenstand!
    Habe mit vielen zumeist hilfsbereiten Leuten Kontakt gehabt, mehrere Panels ausprobiert, derzeit gibt es keine lösung, ab April habe ich wohl eine halbwegs befriedigende Lösung.

    Ein CE Panel mit CREEM Java funktionierte "im Prinzip" (Anlagendrstellung mit "lebenden" Werten, korrekte Gif-Darstellung), da viel zu langsam und auch instabil konnte ich aber bei weitem nicht alle funktionen testen.

    Ein CE Microbrowser Panel von Phoenix-Sütron funktioierte ganz gut, kann natürlich von IniNet speziell für Saia entwickelte Features nicht darstellen, zudem keine korrekte Darstellung transparenter GIFs. Das letzte Problem wird im April behoben (ich hatte schon kurz nach Problemdiagnose von IniNet eine Grafik-Library für den Browser, die das Problem beheben sollte, da mein Test-Panel anderweitig gebraucht wurde, konnte ich das nicht mehr ausprobieren), dann wäre das Panel für mich einsetzbar, da es auch einige Besonderheiten meiner Programmiergewohnheiten unterstützt, guter Ersatz für die Original-Panel.

    Ein CE Microbrowser Panel von PiriCom lief auch "Im Prinzip", ist aber gar nicht einsetzbar, da Darstellung stets nach ca. 2 Sekunden auf Einstiegsseite zurückspringt. Demnächst neuer Testlauf mit aktualisiertem Microbrowser.

    Ein Panel von WAGO war doch sehr teuer (da hätte ich ein XP-Panel billiger bekommen), und im nachhinein erscheint mir fraglich, ob das an der SAIA-SPS hätte funktionieren können, da deren Webserver-Inhalt auf der SPS doch sehr anders als der bei Saia aufgebaut ist, und die Microbrowser sind ja doch in der Regel Herstellerspezifisch angepasst.

    Andere kontaktierte Panel-Lieferanten konnten nichts geeignetes liefern.

    Von SAIA nix neues, bisher keine neue Firmware, die ich hätte testen können.

  7. #6
    Registriert seit
    03.09.2004
    Ort
    Münster
    Beiträge
    194
    Danke
    15
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo RrBd,


    nutze schon seit Jahren IPC von Advantech, Serie ARK 3380. Die haben ein massives Alugehäuse (keine Lüfter notwendig), man kann SD-Karten als Festplatten stecken. Als Schnittstellen sind mehrere serielle Ports oder USB verfügbar.
    Als Touchmonitor nutzen wir die von SR-Line.de, die haben eine stabile
    Alufront und kein Plastik!!
    Bis dann mal

    Martin

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Martin L. für den nützlichen Beitrag:

    RrBd (22.11.2012)

  9. #7
    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    160
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Kann man eigentlich auch Touchpc von Asus oder MSI nehmen fuer den privaten Einsatz um z.B. eine Visu WinCC darauf laufen zu lassen.
    Zitieren Zitieren re  

  10. #8
    RrBd ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    7
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Exor Microbrowserpanel funktionierte bisher am besten, da besteht nur noch das Problem, das ich bisher darauf baue, dass nach Aufruf einer ungültigen URL die Visualisierung auf die am Panel eingestellte Start-URL springt. Das macht das Panel zwar "im Prinzip", aber mit dem (im allgemeinen sicher gar nicht unzweckmäßigen) Umweg über eine Rückfrage mit Eingabefenster und eingesetzem Start-URL-Vorschlag
    Zitieren Zitieren Aktueller Sachstand  

  11. #9
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    273
    Danke
    43
    Erhielt 54 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Hallo RrBd,
    google mal nach "Engelbrecht-PC".
    Die können individuell ausgestattet werden.
    Vielleicht ist da was für dich dabei.

    Gruß Roland
    Nicht Mensch, nicht Tier: Programmierer halt ...

  12. #10
    RrBd ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    7
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Der Pfälzer Beitrag anzeigen
    google mal nach "Engelbrecht-PC"
    Hallo, mit denen hatte ich schon vor einiger Zeit Kontakt, warne Freundlich und wohl auch relativ günstig, allerdings zu viel PC am Panel.

    Rainer

Ähnliche Themen

  1. Suche Bachmann CPU und Panel
    Von berti74 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 15:51
  2. [Suche] günstige Panel-PCs
    Von marlob im Forum Suche - Biete
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 10:25
  3. OB86 - spezielle Daten
    Von Gerri im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 15:46
  4. Spezielle Step7 Code-Frage
    Von ssound1de im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 09:12
  5. WinCC - spezielle Fragestellungen
    Von Ralle im Forum HMI
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 17:10

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •