Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: OPC Server

  1. #1
    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,
    ich habe folgende Frage.
    Ich habe eine S7-315 DP/PN und damit soll ich Daten an einen bestehenden OPC Server senden als Betriebsdatenerfassung.
    So meine Frage ist die was für Hardware bzw.Software benötige ich damit ich die Daten aus der S7 an den OPC Server senden kann.
    Um die SPS zu programmieren habe ich den Simatic Manager.

    MFG
    waschtel
    Zitieren Zitieren OPC Server  

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Die Daten werden nicht von der SPS zum OPC-Server geschickt, sondern vom OPC Server werden die Daten von der SPS geholt.

    Dazu mußt du wissen ob der OPC-Server.
    1. Für eine S7 ist
    2. über welche Schnittstelle er lesen kann.

    In Deinem Programm legst du vorzugsweisse einen DB an, in dem alle Daten für den OPC Server liegen.
    Falls der OPC Server zyklisch aufzeichnen soll, wäre es damit erledigt. Sind das aber Daten die Bauteilabhängig sind, also nach der Fertigstellung z.B. eines Teiles zusammengetragen werden, so benötigt man noch ein Bit um dem OPC Server mitzuteilen das Daten anliegen, dieses sollte der OPC Server dann nach dem lesen löschen oder durch ein anderes quittieren.

    Dem Programmierer des OPC-Servers mußt du dann deine Adressen geben z.B. IP-Adresse wenn über Ethernet und eine Beschreibung des DB Aufbau wo welche Daten stehen.
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Der OPC-Server holt aber nur die Daten von der SPS und stellt sie anderen Anwendungen zu Verfügung, er speichert oder manipuliert die Daten nicht weiter. Die "anderen Anwendungen" greifen als Client auf den OPC-Server zu. So kann man z.Bsp. in einer Programmiersprache wie Delphi oder C# einen Client programmieren (oder einen gekauften Client integrieren). Mit dem Client holt man dann die Daten in die Anwendung und speichert sie z.Bsp. in einer Datenbank. Es gibt auch fertige Anwendungen, die das Alles bereits in sich vereinen und man legt dann nur noch fest, welche Daten wie und wo gespeichert werden sollen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Waschtel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Erstmal Danke für die schnelle Antworten
    @jabba brauche ich sonst auf meinem PG bzw. LapTop keine weiter Software wie S7 Softnet? Und was gebe ich in meiner Hardware konfig beim Simatic Manger für eine Baugruppe für den OPC Server an oder ist das mit dem IP Adresse erledigt
    MFG
    waschtel

  5. #5
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Falls du den OPC Server nicht auf deinem PG laufen lassen willst benötigst du nix mehr.

    Du mußt aber wissen über welche Schnittstelle es gehen soll um zu prüfen ob diese frei ist. Wenn deine CPU z.B. DP-Master ist, könnte der OPC Server nur zugreifen wenn er Slave ist usw.

    Du benötigst erst mal die Infos übder den OPC-Server und dessen Schnittstelle da dieser ja schon vorhanden ist, dann kann man weiteres sehen
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  6. #6
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    317
    Danke
    0
    Erhielt 64 Danke für 54 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Falls du den OPC Server nicht auf deinem PG laufen lassen willst benötigst du nix mehr.
    Sorry wenn ich mich hier nachträglich einschalte. Den OPC Server selber (Software) brauchst du natürlich schon. Und wenn der OPC Server über S7-Ethernet zur 315 DP/PN kommunizieren soll brauchst du auch noch eine Lizenz S7-SN-IE Lean (max 8 Verbindungen), wenn es der SiematicNET OPC Server sein soll.

    Andere OPC Server (nicht von Siemens) sprechen zum Teil auch S7 über Ethernet mit der 315, dann brauchst du aber eine Lizenz von denen. Ist meist eine Preisfrage.

    Wenn deine CPU z.B. DP-Master ist, könnte der OPC Server nur zugreifen wenn er Slave ist usw.
    Das ist richtig, aber dann brauchst du in einem Laptop oder PC natürlich noch die entsprechende Profibuskarte (oder USB-PB Adapter) im PG ist das schon drin. Es könnte die CPU aber auch Master sein und du greifst über S7-Profibus zu, das geht "parallel" über das selbe Kabel, allerdings nur mit einem "lockeren" Universellen-Profil. Es wird dann quasi in den "Lücken" des zyklischen PB transfers noch S7-Protokoll übertragen.

    Wichtig ist natürlich ob es noch freie Kommunikationsressourcen gibt. Es kommt also darauf an ob die 315 noch mit anderen CPUs oder PC kommuniziert.

Ähnliche Themen

  1. WinCC Server-Server Verbindung
    Von Rdata im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 15:08
  2. OPC Server ohne Server PC?
    Von birdracoon im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 15:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 15:08
  4. CPU 315 mit CP 343 an SQL Server!?
    Von Cyberlipper im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 19:11
  5. S7/S5-OPC-Server 3.0 jetzt mit XML und integrier. Web-Server
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 18:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •