Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Archivierung mit variablen Dateinamen

  1. #1
    Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    39
    Danke
    9
    Erhielt 7 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Spezialisten!

    Mein Ziel ist es ein Archiv auf eine Speicherkarte oder eine Festplatte im Netzwerk zu verschieben. Bis da kein Problem mit "ArchiviereProtokolldatei" oder mit "ArchiveLogFile" im Script. Der Knackpunkt ist, ich möchte eine Variable mit dem eigentlichen Dateinamen in die Funktion einfügen bzw. der Dateiname indirekt über eine Variable vergeben.

    Ihr seit gerne eingeladen mir zu helfen! Im Voraus, Danke

    Dino
    Zitieren Zitieren Archivierung mit variablen Dateinamen  

  2. #2
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    64
    Danke
    9
    Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    ' Autor: Waldemar Smarsly. '==================================================
    Dim ex ,Datei,Vorlage,KopyVon, Text
    KopyVon = "E:\AMP20-4\Datenbank\Vorlage.xlsx" ' Verzeichnis zum Vorlage kopieren
    Datei = "E:\AMP20-4\Datenbank\" & SmartTags("DaFach.Artikel")& ".xlsx" ' Datei zuweisen Verzeichnis
    SmartTags("Datenbankmeldungen") = "" ' Verzeichnis für Datensätze

    ("DaFach.Artikel") Ist eine Ein-Ausgabevariable von Typ String für Alphanumerische eingaben, zB DB oder dergleichen.

    Vielleicht hilft es Dir weiter?

  3. #3
    Dino ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    39
    Danke
    9
    Erhielt 7 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Guten Tag Waldi,
    Danke für deine "Nachtarbeit"! Ich habe zwar nicht alles verstanden was du geschrieben hast aber der Anstoss war gut!

    Bei mir ging's dann so:

    - Deklarieren von 2 String-Variablen (L=255): Registername und Artikelbez

    - EinAusgabefeld für Artikelbez

    - Unter einer Taste Skript auslösen

    Im Skript:

    Registername = "\\APA32M\MeinArchiv\" & SmartTags("Artikelbez")

    StopLogging hmiDataLog, "Variablenarchiv_1"

    CloseAllLogs

    ArchiveLogFile hmiDataLog, "Variablenarchiv_1", SmartTags("Registername"), hmiMove


    Der Hacken ist (sonst wär's ja nicht interessant), wenn der String "Registername" zu lang wird (> 255) dann geht's nicht mehr.

    Weisst du oder ein anderer Flitzer wieder ein Trick?

    Schöner Gruss, Dino

  4. #4
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    64
    Danke
    9
    Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo Dino

    Warum für Registername ein Variable?

    DIM Registername

    Registername = "\\APA32M\MeinArchiv\" & SmartTags("Artikelbez")

    Sollte funktioklappern
    Probier es aus und gebe mir ein Link

    Gruß Waldi

  5. #5
    Dino ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    39
    Danke
    9
    Erhielt 7 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Waldi

    Ja, du hast recht, es geht! Übrigens Danke schön.

    Gruss, Dino
    Geändert von Dino (24.12.2010 um 11:41 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. SCL-Dateinamen
    Von MaKro_T im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 15:55
  2. Archivierung von Variablen
    Von Karli im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 11:45
  3. Archivierung mit einer S7 200
    Von don_g im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 08:48
  4. Tag Logging + Archivierung
    Von mrdanger im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 10:47
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2005, 15:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •