Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Datenaustausch USB Scanner mit MP277

  1. #1
    Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    44
    Danke
    9
    Erhielt 7 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    ich habe ein Projekt, bei dem ein Datalogic Scanner PD7100 via USB mit einem MP277 (WCF 200 verbunden ist. Mit dem Scanner sollen Barcodes gelesen werden und die Infos zur SPS (317-2DP) via Profibus übertragen werden.
    Habe hierzu an eine Rezepurverwaltung gedacht.
    Mein Problem ist, dass ich nicht weiß, wie ich die Daten vom Scanner auf das Panel bekomme und von da auf die SPS. Habe ihr Vorschläge dazu bzw. funktioniert das Genze überhaupt?
    Danke schon mal vorab.

    Gruß Heizerfraktion
    Zitieren Zitieren Datenaustausch USB Scanner mit MP277  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.024
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Du musst dir den Scanner als eine andere Art Eingabegerät vorstellen,
    vlt. wie eine Tastatur. Du hast auf deine Oberfläche ein Eingabefeld,
    klickst dieses an, nun steht da der blinkende Cursor, wenn du jetzt
    ein Barcode einscannst, gibt der Scanner den String weiter an das
    Eingabefeld. Das kann dann ein Text sein oder eine Zahlenreihe sein.

    Was du damit machst bleibt dir überlassen, z.b. du nutzt es dazu um
    einen Datensatz aus einer Rezeptur zu laden. Oder es ist eine Datei,
    die irgendwo auf einen Server liegt, die du dann ausliest.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    44
    Danke
    9
    Erhielt 7 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Helmut,

    danke erst mal für deine Antwort. Das der Scanner eine Art Eingabegerätist, ist mir schon klar.
    Mich interessiert vor allem, wie die Daten vom Scanner aufs Panel kommen. Bei seriellem Anschlup wird ja z.B. ein CP340 benutzt. Ist sowas hier auch erforderlich oder kommen die Daten schon in lesbarerForm (String)an.
    Ich möchte die Daten in Form einer Rezeptur speichern. Abhängig von dem gescannten Barcode wird der entsprechende Rezeptwert dann ausgewählt.
    Hst du dazu noch Ideen oder Anregungen?
    Da ich das Gerät leider (noch) nicht zur Verfügung habe, kan ich auch nichts testen. Ist halt ein geerbtes Projekt.

    Gruß Heizer

  4. #4
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.138
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Im Normalfall bekommst du die Daten als String (lesbar).
    Nachteil vom Anschluss an das Panel ist, dass du immer im entsprechenden Bild und im entsprechenden Eingabefeld stehen musst.

    Gruß
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. USB Scanner an B&R Terminal
    Von manju0890 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 16:45
  2. Scanner an CPU314
    Von DerHammer42 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 10:56
  3. Scanner und SPS
    Von Enno im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 14:40
  4. 3D-Scanner - Konturerfassung
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 20:53
  5. IRIS-Scanner
    Von doublecee im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 20:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •