Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bilder Kopieren / Variablen ändern

  1. #1
    Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    103
    Danke
    35
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe eine Projekt in WIN CC flexible 2008, in dem ich ein Bild habe, in dem ca. 40 Variablen eingebunden sind.
    Nun benötige ich genau das gleiche Bild 16 mal, aber mit anderen Variablen.
    Natürlich kann ich das Bild kopieren und umbenennen. Aber muss ich jede Variable einzel ändern, indem ich die Bildobjekte (Taster, Anzeigen etc.) anklicke um die neue Variable zu wählen?
    Gibt es nicht ein Möglichkeit das schneller zu machen?

    VG Moroso
    Zitieren Zitieren Bilder Kopieren / Variablen ändern  

  2. #2
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    69198 Schriesheim
    Beiträge
    236
    Danke
    54
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    nutze doch die Funktion Multiplexen für die Variablen und weise bei Bildaufbau deiner Indexvariable einen Wert zu, zu dem der entsprechende
    Datenbaustein passt.

    So mußt du auf jedem Bild nur den Wert deiner Indexvarable definieren.

    gruß Thomas

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu thomas_1975 für den nützlichen Beitrag:

    Moroso (26.11.2010)

  4. #3
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von thomas_1975 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    nutze doch die Funktion Multiplexen für die Variablen und weise bei Bildaufbau deiner Indexvariable einen Wert zu, zu dem der entsprechende
    Datenbaustein passt.
    Wobei ich persönlich finde dass das Variablenmultiplexen mindestens so aufwändig zu projektieren ist wie die Bilder umzuverdrahten.
    Wenn man die Variablen passend benennt, z.B. alle im Bild 1 beginnen mit A1_, Bild 2 mit A2_ usw. kann man einfach alle Objekte im Bild markieren und dann "A1_" durch "A2_" ersetzen - setzt allerdings voraus dass alle Variablen vorher schon angelegt sind.
    Eleganter ist das mit dem Multiplexen aber auf jeden Fall.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    Moroso (26.11.2010)

  6. #4
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.412
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn die Variablen in der Steuerung gruppenweise in einem STRUCT bzw UDT angelegt sind, dann kann man sie auch in der Steuerung "multiplexen". Bei Bildanwahl setzt man eine ID oder man verwendet die Bildnummer als solche. Entsprechend der ID switcht man die Daten im Programm. E/A-Felder müssen bei Bildanwahl initialisiert werden. Sinn macht es aber nur mit indirekter Adressierung im Programm, also nicht jedes Bit einzeln anfassen!
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

Ähnliche Themen

  1. Kopieren / Umladen von Variablen
    Von Trunschka im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 16:14
  2. TP Bilder sparen Variablen verteilen
    Von mitchih im Forum HMI
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 20:29
  3. WinCC Flex - Bilder einfügen + Variablen
    Von BPlagens im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 08:34
  4. TP370 Bilder auf TP270 kopieren
    Von BiBi im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 11:50
  5. variablen kopieren wincc6.0
    Von poni im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2006, 08:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •