Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Bildwechsel dauert 5 Minuten (WinCC)

  1. #11
    Mecki ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.05.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    66
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von joflow Beitrag anzeigen
    Hast Du mal die Script Diagnose beim Bildaufschlag mitlaufen lassen? KOmmen fehler in dem Diagnosefenster?

    Grüße
    Nein das habe ich noch nicht gemacht. Wo finde ich das Fenster denn? Über den Projekteditor, versteckt in einem Untermenü?

    Verstehe ich dich dann richtig, dass ich die Script-Diagnose starte und dann die Visu neu anlaufen lasse?

    Danke und Gruß
    Mecki

  2. #12
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    103
    Danke
    4
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Du findest das Tool "apdiag" unter folgendem Pfad:

    *Installpath*\SIEMENS\WinCC\uTools\apdiag.exe

    Das führst Du dann aus, klickst oben im Menü dann auf Start, dort bekommst Du dann noch die verschiedenen Levels angezeigt, die lässt Du alle angewählt und sagst dann ok. Dann machst Du ein Bildwechsel.

    Sollten Scriptfehler vorhanden sein, bekommst Du diese in dem Ausgabefenster angezeigt. Sollten keine kommen, ggf die Parametrierung der APDIAG.exe noch mal prüfen und das ganze nochmal testen.

    Wenn Fehler kommen, dann analysieren oder hier einfach mal einen Auszug davon posten.

    Grüße

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu joflow für den nützlichen Beitrag:

    Mecki (02.12.2010)

  4. #13
    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    55
    Danke
    11
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Versuch mal folgendes: Die WinCC Runtime beenden, alle Anwendungen schließen und auf dem Desktop oder unter C:\Program Files\Siemens\WinCC\bin die Datei Reset_WinCC.vbs ausführen. Warten bis die Rückmeldung „Ready“ erscheint (kann etwas dauern) und dann den PC neu starten. Bitte den PC nach dem Neustart auf fehlerfreie Funktion der Anwendungen prüfen.
    Grund der hohen PC Auslastung ist eine Systemdatei die sich im laufenden Betrieb immer mehr „aufbläht“. Mit dem Neustart wird diese Datei wieder zurückgesetzt.

    pretender2009

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu pretender2009 für den nützlichen Beitrag:

    Mecki (02.12.2010)

  6. #14
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    103
    Danke
    4
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo, ich denke nicht das das ein Problem ist, ein Versuch ist es allemal wert. Aber Reset WinCC ist rein technisch gesehen bei einem Neustart nichtrelevant, da reset WinCC nur alle WinCC und Step7 Tasks beendet. Das geschieht bei einem Neustart ebenso.

    Wurde denn schon mal ein Neustart durchgeführt?

    Grüsse.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu joflow für den nützlichen Beitrag:

    Mecki (02.12.2010)

  8. #15
    Mecki ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.05.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    66
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von joflow Beitrag anzeigen

    Wurde denn schon mal ein Neustart durchgeführt?

    Grüsse.
    Vielen Dank erstmal für eure Hilfe, ich werde es bei nächster Gelegenheit mal ausprobieren und auf jeden Fall das Ergebnis posten.

    Es wurden schon mehrere Neustarts durchgeführt, auch das resetWinCC wurde schon des öfteren gemacht.
    Das Problem kommt aber immer wieder. Im Moment macht der Kunde selber immer einen Neustart, wenn es bei der Visu klemmt.

    Kann das Alarmlogging oder die Rohdatenkopplung zu so einem langsamen System führen?

    Gruß
    Mecki

  9. #16
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    103
    Danke
    4
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Eigentlich nicht. Wenn dann ggf. Irgendwelche Skripts die dafür zustàndig sind. Oder hast Du etwas so spezielles mit ALG gemacht?

    Grüsse

  10. #17
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Schau mal in die WinCC Diagnose-Logfiles! Unter dem Installationsverzeichnis unter C:\Programme\Siemens\WinCC\Diagnose sind die Dateien zu finden. Interessant ist z.B. die WinCCStart.

    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Approx für den nützlichen Beitrag:

    Mecki (08.12.2010)

  12. #18
    Mecki ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.05.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    66
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Approx Beitrag anzeigen
    Schau mal in die WinCC Diagnose-Logfiles! Unter dem Installationsverzeichnis unter C:\Programme\Siemens\WinCC\Diagnose sind die Dateien zu finden. Interessant ist z.B. die WinCCStart.

    Gruß Approx
    So, ich habe die Files nun auf meinem Rechner. Es gibt 3 WinCCStart.log .
    Nach welchen Einträgen sollte ich da nun suchen?

    Ich bekam außerdem den Hinweis, dass beim Schließen der Visu die Meldung kam "Nicht genügend virtueller Arbeitsspeicher"

    Gruß
    Mecki

  13. #19
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Die neueste Logdatei (Zeitstempel) ist die Interessante. WinCC trägt alles, was beim Starten der Runtime so passiert in diese Datei ein. Auch eventuelle Fehler. Nach irgendwelchen Error-Infos solltest Du mal gucken. Es gibt in dem Verzeichnis "Diagnose" noch weitere Logfiles, z.B. über die Kommunikationstreiber usw. So viele Dateien sind es ja nicht...
    Wenn Du Rechnerprobleme vermutest, dann schau mal unter der Systemsteuerung->Verwaltung->Ereignisanzeige->System (oder Anwendung) nach. Wenn der Rechner was zu meckern hat, dann trägt er das dort ein.
    Konkretere Hilfen kann ich leider nicht geben.
    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  14. #20
    Mecki ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.05.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    66
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich kann gerne mal die neuste Datei posten, ich sehe dort nur einige Time-Out Meldungen, kann damit aber nciht so recht etwas anfangen. Vielleicht wird hier im Forum jemand schlau daraus.

    Danke für eure tatkräftige Hilfe.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Ähnliche Themen

  1. Automatischer Bildwechsel WinCC Flex
    Von MasterKalle im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 16:27
  2. Bildwechsel via wincc flexible scrip
    Von Bensen83 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 11:26
  3. WinCC Bildwechsel funktioniert nicht
    Von Scanda im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 08:10
  4. WinCC flex Simulation Bildwechsel
    Von manas im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 11:48
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 11:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •