Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WinCC flex: Mehrere Archive in einer Kurvenanzeige

  1. #1
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ich habe mehrere Variablen, die ich in verschiedenen Archiven speichere. Jetzt möchte ich mir den zeitlichen Verlauf dieser Variablen in einem Kurvendiagramm anzeigen lassen. Über 2 Drop Down Menüs möchte ich auswählen welche der Variablen in mener Kurvenanzeige dargestellt werden sollen. Hierzu habe ich eine Kurvenanzeige angelegt, die ihre Kurven aus 2 "leeren" Archiven darstellt.
    Über folgendes Skript
    Code:
    If SmartTags("DemoHMI\Vergleich1")=0 Then
      SmartTags("DemoHMI\Kopie 1")=SmartTags("DemoHMI\BHKW 1")
      CopyLog hmiDataLog, "Kopie1", "BHKW1", hmiOverwrite, hmiNo
         
         ElseIf SmartTags("DemoHMI\Vergleich1")=1 Then
          SmartTags("DemoHMI\Kopie 1")=SmartTags("DemoHMI\BHKW 2")
          CopyLog hmiDataLog, "Kopie1", "BHKW2", hmiOverwrite, hmiNo
                   
                   ElseIf SmartTags("DemoHMI\Vergleich1")=2 Then
            SmartTags("DemoHMI\Kopie 1")=SmartTags("DemoHMI\Fütterung 1")
            CopyLog hmiDataLog, "Kopie1", "Fütterung F1", hmiOverwrite, hmiNo
                        
                        ElseIf SmartTags("DemoHMI\Vergleich1")=3 Then
                SmartTags("DemoHMI\Kopie 1")=SmartTags("DemoHMI\Fütterung 2")
                CopyLog hmiDataLog, "Kopie1", "Fütterung F2", hmiOverwrite, hmiNo
                
    End If
    möchte ich gerne den Inhalt des anzuzeigenden Archivs in das entsprechende Archiv der Kurvenanzeige schreiben.
    Leider funktioniert das ganze nicht so wie es soll. Die Werte werden zwar wie gewünscht im Archiv abgelegt, aber in der Kurvenanzeige nicht richtig angezeigt.
    Kann mir da jemand einen Tip geben wie ich das ganze zum Laufen bekomme, bzw. geschickter anstelle?
    Gruß Stumpi
    Zitieren Zitieren WinCC flex: Mehrere Archive in einer Kurvenanzeige  

  2. #2
    stumpi_8 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,
    hat keiner eine Idee?
    Ist doch eigentlich keine so komplexe Sache oder?
    Gruß Stumpi

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.177
    Danke
    922
    Erhielt 3.288 Danke für 2.657 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe sowetwas noch nicht ausprobiert, denke mir aber, daß dafür vorher das normale Logging in die überschriebenen Archive gestoppt werden muß und höchstwahrscheinlich auch das Archiv geschlossen werden muß. Nach dem Kopieren wieder Archivierung starten. Die Systemfunktionen dafür siehe WinCCflex-Hilfe.

    Noch eine Idee: die Variablen in der Kurvenanzeige und im Archiv müssen exakt den gleichen Name haben inkl. Unterordner. Eventuell muß Du beim/statt dem CopyLog die Variablennamen für das Zielarchiv anpassen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 07:48
  2. Wincc Flex Kurvenanzeige Zeitachse
    Von stumpi_8 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 13:31
  3. Taktzeit als Kurvenanzeige WinCC flex 08
    Von Da_Basco im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 08:40
  4. WinCC Flex Kurvenanzeige beschriften
    Von alex_1704 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 12:29
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 09:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •