Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Thema: Heizungsdaten auslesen

  1. #1
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    321
    Danke
    52
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    habe hier eine VIPA 314DPSTM und ein Panel PC auf dem FLEX2008 läuft.
    Möchte nun Daten aus einer Heizung auslesen und in FLEX darstellen,
    Momentan kann ich die Daten über eine serielle Schnittstelle per Terminal Programm auslesen. Gibt es ne Möglichkeit diese Daten in FLEX einzubinden?

    Grüße NSN
    Zitieren Zitieren Heizungsdaten auslesen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von NeuerSIMATICNutzer Beitrag anzeigen
    Momentan kann ich die Daten über eine serielle Schnittstelle per Terminal Programm auslesen. Gibt es ne Möglichkeit diese Daten in FLEX einzubinden?
    Kommt drauf an, was Du unter "in FLEX einbinden" verstehst.
    Nur die Daten anzeigen? Nichts leichter als das:
    Die SPS liest die Daten mit einem seriellen CP (gehen CP340/341 an VIPA???) und legt sie auf Datenspeicher-Adressen ab (DB oder Merker).
    In WinCCflex einfach Variablen auf diese Datenspeicher-Adressen anlegen und schon können die Daten angezeigt werden.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    NeuerSIMATICNutzer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    321
    Danke
    52
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Eigentlich wollte ich nur ein paar Daten anzeigen lassen. Ist das wirklich so einfach mit einer CP möglich? Die CP´s sollten an der VIPA laufen, die haben aber auch eigene serielle Kommunikationsprozessoren,

    Reicht das die einfache CP340?
    Die liegt doch irgendwo bei 360€, oder?

  4. #4
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    was "spricht" denn eigentlich die Heizung?


    MfG

  5. #5
    NeuerSIMATICNutzer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    321
    Danke
    52
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Alle 500ms kommt diese Zahlenreihe

    pm 10 18.3 64 74 16.1 15.7 31.4 140.0 30.0 0.0 59 140 0 40 100.0 100.0 0 0.0 0.0 0.0 0 11.3 0 75 71 140 140 140.0 140.0 0.0 0.0 100.0 0 0.0 0.0 0.0 0 11.3 0 75 71 140 140 140.0 140.0 0.0 0.0 100.0 100

    Die Zuordnung der Werte habe ich auch.

    Das wäre folgende:
    Element Format Bezeichnung Einheit
    1 Int Primärluftgebläse % 0 bis 100
    2 Int Saugzuggebläse % 0 bis 100
    3 Float O2 im Rauchgas % 0 bis 21
    4 Int Kesseltemperatur °C
    5 Int Rauchgastemperatur °C
    6 Float Außentemperatur aktuell °C
    7 Float Außentemperatur gemittelt °C
    8 Int Vorlauftemperatur Heizkreis 1 °C
    9 Int Vorlauftemperatur Heizkreis 2 °C
    10 Int Vorlauftemperatur Heizkreis 1 Soll °C
    11 Int Vorlauftemperatur Heizkreis 2 Soll °C
    12 Int Rücklauf Boiler 2 Puffertemperatur °C
    13 Int Boilertemperatur 1 °C
    14 Int Fördermenge % 0 bis 100
    15 Int Kesselsolltemperatur °C
    16 Float Unterdruck aktuell mbav
    17 Float Unterdruck gemittelt mbav
    18 Float Unterdruck soll mbav
    19 Int Vorlauftemperatur Heizkreis 3 °C
    20 Int Vorlauftemperatur Heizkreis 4 °C
    21 Int Vorlauftemperatur Heizkreis 3 Soll °C
    22 Int Vorlauftemperatur Heizkreis 4 Soll °C
    23 Int Boilertemperatur 2 SM °C
    24 Int HK1 FR25 *10 °C
    25 Int HK2 FR25 *10 °C
    26 Int HK3 FR25 SM *10 °C
    27 Int HK4 FR25 SM *10 °C
    28 Int Kesselzustand
    29 Float Strom Motor Einschubschnecke A
    30 Float Strom Motor Aschenaustragung A
    31 Float Strom Motor Raumaustragung A
    32 Hex Digitalwerk 1
    33 Hex Digitalwerk 2
    34 Hex Digitalwerk 3
    35 Hex Digitalwerk 4
    36 Hex Digitalwerk 5
    37 Hex Digitalwerk 6
    38 Hex Digitalwerk 7
    39 Hex Digitalwerk 8

    Brauche aber nicht alle Werte.
    Würde ein paar einzelne haben wollen.


    Grüße NSN

  6. #6
    NeuerSIMATICNutzer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    321
    Danke
    52
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Kann ich überhaupt so eine Datenmenge mit der CP340 einlesen?

    Und welcher technische Unterschied besteht zwischen der CP340 und der CP341? Konnte bisher keinen feststellen?

    NSN

  7. #7
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von NeuerSIMATICNutzer Beitrag anzeigen
    Kann ich überhaupt so eine Datenmenge mit der CP340 einlesen?

    Und welcher technische Unterschied besteht zwischen der CP340 und der CP341? Konnte bisher keinen feststellen?

    NSN
    Die Datenmenge ist ja noch im Rahmen, das kann 340 schon bewältigen.
    341 kann mehr höhere Protokolle (zb RK512), aber die brauchst Du ja nicht.

  8. #8
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von NeuerSIMATICNutzer Beitrag anzeigen
    Brauche aber nicht alle Werte.
    Würde ein paar einzelne haben wollen.
    Hallo,
    so wie ich das sehe hast du nur die Chance alle Werte zumindestens erstmal einzulesen. So wie das aussieht handelt es sich bei den Sendedaten um eine ASCII-Zeichenkette. Die Daten kommen also als Zeichen und nicht im angegebenen Format, sie sind nur wie angegeben zu interpretieren - das sollte aber nicht das Problem sein ...
    Du mußt jetzt halt "nur" die gewünschten Bestandteile herausschneiden und wandeln - schon kannst du die in der Visu anzeigen

    Gruß
    Larry

  9. #9
    NeuerSIMATICNutzer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    321
    Danke
    52
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wieder ne Weile vergangen. Hab mir jetzt net CP340 besorgt un diese an eine VIPA312C angeschlossen. CP mit der Heizung verbunden und die SF Lampe ging auch gleich aus und die Lämpchen fingen an zu blinken.
    ASCII Protokoll in den Paramater der CP eingestellt und mit dem FB P_RCV parametriert. Leider bekomme ich in meinen DB den ich mit einem String[200] angelegt habe keine Daten, nur die ersten zwei Bytes zeigen ir CA an.
    In der CP Diagnose bekomme ich immer Zeichenrahmenfehler.
    Woran könnte das liegen??

  10. #10
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zeichenrahmenfehler heißt, dass entweder die
    -Anzahl Datenbits
    und/oder die
    -Anzahl Stopbits
    und/oder
    -Parität
    deines CPs nicht mit der Gegenseite übereinstimmen.
    Kennst du die Einstellungen auf Heizungsseite?

    Grüße von HaDi

Ähnliche Themen

  1. S7-200 CPU 226 CN auslesen
    Von RGELEKTRO im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.10.2016, 16:39
  2. S7 MMC auslesen
    Von Wowa05 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 11:20
  3. SZL auslesen
    Von der Micha im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 19:02
  4. OP 37 auslesen!
    Von RobRoy94 im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 18:28
  5. SPS mit c auslesen
    Von Speedy3311 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 15:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •