Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 15

Thread: Objekt bewegen

  1. #1
    Anonymous Gast

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,
    ich möchte gerne ein objekt bewegen. (z.b. ein rechteck (Packet) das über ein laufband von rechts nach links läuft und bei einem bestimmten punkt ( endschalter) stehen bleibt .

    wer kann bitte helfen

    wincc v6.0
    mfg
    frank
    Reply With Quote Reply With Quote Answered: Objekt bewegen  

  2. "Hallo

    Falls du die Möglichkeit hast es auf Profibus laufen zu lassen, würden die Chancen für eine flüssigere Bewegung wahrscheinlich besser aussehen, da die Übertragungsrate (Datendurchsatz) erheblich höher ist als bei MPI.

    mfG churchill"


  3. #2
    Join Date
    16.06.2003
    Location
    88356 Ostrach
    Posts
    4,854
    Danke
    1,279
    Erhielt 1,125 Danke für 537 Beiträge

    Default

    du musst für den X- bzw. Y offset eine variable angeben.
    die du änderst...

  4. #3
    Anonymous Gast

    Default

    hallo,
    erst mal vielen dank, aber ich möchte ja das das "paket " kontinuierlich von der rechten seite zur linken läüft und nicht sprunghaft.

    das du noch einen tipp ?

    vielen dank
    frank
    Reply With Quote Reply With Quote objekt bewegen  

  5. #4
    Join Date
    16.06.2003
    Location
    88356 Ostrach
    Posts
    4,854
    Danke
    1,279
    Erhielt 1,125 Danke für 537 Beiträge

    Default

    ja, dann nimm zb. ne int variable die du hochzählst, zb mit einem taktmerker der cpu.

  6. #5
    Anonymous Gast

    Default

    hallo,

    vielen dank für den tipp. das packet wandert jetzt von links nach rechts so wie es soll, sieht aber noch etwas ruckelig aus.....

    trotzdem besten dank
    frank
    Reply With Quote Reply With Quote objekt bewegen  

  7. #6
    Anonymous Gast

    Default

    Man kann mit C++ oder C# sich eigene Controlls schreiben. So ist es möglich, die volle Grafikfähigkeit, die ein PC bietet auch in WinCC "einzubauen".



    Chris
    www.schlechte-doku-hasser.de

  8. #7
    Anonymous Gast

    Default

    da reichen wohl dann meine kentnisse nicht mehr aus....
    gibt es denn keinen anderen weg mehr das es flüssig aussieht ?
    trotzdem vielen dank

    frank
    Reply With Quote Reply With Quote objekt bewegen  

  9. #8
    Join Date
    18.06.2003
    Posts
    141
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Default

    Hallo

    was ist das für ein HMI-Gerät?
    Was für ein Übertragungsprotokoll?
    Wie siehts mit der Pollzeit aus?

    mfG churchill

  10. #9
    Anonymous Gast

    Default

    hallo,

    hmi ist wincc 6.0 auf einem ganznormalem pc
    das übertragungsprtokoll läüft über mpi

    pollzeit ? (Triggerzeit ?)

    mfg
    frank
    Reply With Quote Reply With Quote windows1972  

  11. #10
    Join Date
    18.06.2003
    Posts
    141
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Falls du die Möglichkeit hast es auf Profibus laufen zu lassen, würden die Chancen für eine flüssigere Bewegung wahrscheinlich besser aussehen, da die Übertragungsrate (Datendurchsatz) erheblich höher ist als bei MPI.

    mfG churchill

Similar Threads

  1. Band soll sich bewegen!
    By TechnikFreak10 in forum Simatic
    Replies: 13
    Last Post: 03.12.2010, 07:54
  2. Bewegen von Teilen
    By Mike369 in forum HMI
    Replies: 5
    Last Post: 29.05.2009, 13:21
  3. WinCC Objekte bewegen!
    By Tobias85 in forum HMI
    Replies: 1
    Last Post: 15.02.2009, 21:38
  4. Grafik bewegen?
    By Ritter in forum HMI
    Replies: 1
    Last Post: 06.09.2008, 21:05
  5. WincC Objekte bewegen
    By netx1 in forum HMI
    Replies: 2
    Last Post: 28.11.2007, 17:17

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •