Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: WinCC, VBS, 500ms Trigger, Abarbeitung nur einmal, auch wenn Trigger 2-3 Mal kommt

  1. #11
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.631
    Danke
    377
    Erhielt 802 Danke für 643 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Obwohl es nicht eine Antwort auf das Problem ist, glaube ich das Problem liegt vielleicht bei die 500 ms.
    VBS mit zugriff auf Dateien geht nicht bei so schnellen Takt.

    Warum muss es jede 500 ms aktualisiert werden ? Ist die Prozess so schnell ?
    Was passiert wenn du das Skript jeden 5 sekunden triggert ?
    Jesper M. Pedersen

  2. #12
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.631
    Danke
    377
    Erhielt 802 Danke für 643 Beiträge

    Standard

    WinCC, VBS, 500ms Trigger, Abarbeitung nur einmal, auch wenn Trigger 2-3 Mal kommt
    Trotzdem wird die Datei 2mal ausgelesen und der Inhalt 2mal verarbeitet.
    Wird das Skript zu oft getriggert (wie in dein Kommentar) oder zu selten (wie in dein Überschrift) ?
    Jesper M. Pedersen

  3. #13
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Wird das Skript zu oft getriggert (wie in dein Kommentar) oder zu selten (wie in dein Überschrift) ?
    Ich sehe das so: die Überschrift ist Wunsch, der Kommentar ist Realität.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #14
    Registriert seit
    12.07.2006
    Beiträge
    45
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Also ich würde es so machen:

    Im 500ms-getriggerten Startscript wird zuerst ausgewertet, ob "Am_Lesen" gesetzt ist.

    Ist dies der Fall -> Startscript verlassen, ohne noch irgendetwas anderes abzufragen oder so.

    Wenn "Am_Lesen" nicht gesetzt ist, wird "Am_Lesen" gesetzt.

    Danach erfolgt die Abfrage, ob die Datei vorhanden ist.

    Wenn Nein -> "Am_Lesen" zurücksetzen und Script verlassen.

    Wenn Ja -> 2.Script zum Auslesen aufrufen, Datei auslesen, löschen und dann "Am_Lesen" zurücksetzen.

    So müsste es klappen.

    Gruß
    Koslovski

  5. #15
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Wunsch: Eine Datei erkennen, die alle 2sec in einen Ordner neu erstellt wird von einem externen Programm (Script Nummer 1 mit Trigger 500ms).
    Datei auslesen und Inhalt im WinCC verarbeiten (Script Nr.2 ohne Trigger, angestartet vom 1. Script).
    Nach auslesen Datei löschen (im 2. Script beinhaltet), damit nur eine Datei max in dem Ordner ist.
    Script soll Datei nur einmal auslesen und dann löschen.

    Realität: Datei wird erkannt. Script 1 startet, Script 2 startet. Inhalt wird gelesen.
    Datei wird wieder erkannt, wieder ausgelesen. Auch mit Variable.
    Problem ist sicher, das Windoof die Datei noch auf dem Filesystem als Vorhanden meldet, obwohl das Script schon einmal durchgelaufen ist.
    Die Datei wird zwar gelöscht, oder ist irgendwo in Windoof wohl noch soweit vorhanden, dass das Script die Datei ein 2. Mal auslesen kann.
    Es ist aber immer genau 2 Mal.
    Nicht 1 Mal und dann 3 Mal und dann 2 Mal und dann 4 Mal, sondern genau 2 Mal.
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  6. #16
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Wie wäre es, wenn du dir im Script 1 ein Re-Entrance-Bit setzt ?
    Also vielleicht so :
    Code:
    if Script_1_aktiv then exit sub
    Script_1_aktiv = true 
     
    // führe deine Aktionen aus
     
    Script_1_aktiv = false
    ... wobei mich hier dieses "genau 2 Mal" skeptisch macht. Hat dein Timer-Trigger vielleicht doch 2 Flanken ?

    Gruß
    Larry

  7. #17
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.631
    Danke
    377
    Erhielt 802 Danke für 643 Beiträge

    Standard

    Kann diese "externen Programm" eventuell SQL ?

    edit:
    Oder noch besser, kann es OPC ?
    Geändert von JesperMP (25.01.2011 um 10:20 Uhr)
    Jesper M. Pedersen

  8. #18
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Es kann OPC in der Zukunft. Es wird umprogrammiert.
    Aber solange muss ich halt eine andere Lösung finden.
    Leider ;(
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  9. #19
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.631
    Danke
    377
    Erhielt 802 Danke für 643 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Irgendwie gibt es ein Timing-Problem. Und unser Verdacht ist das es liegt daran das das Windows Filesystem langsahmer aktualisert als die gewünschte 500 ms. Oder VBS. Oder beide.

    Nur als Versuch, kannst du probieren die 500 ms auf 1500 ms zu erhöhen ?
    Es ist schneller als die 2 s Schreibzyklus, somit das keine Werte verlohren gehen sollten.
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. Trigger-BIT von HSC (INC-Encoder)
    Von Rauchegger im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 13:51
  2. trigger zur wertabfrage / OPC
    Von Arcon im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 11:34
  3. WinCC Trigger ändern
    Von Farinin im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 08:23
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 09:03
  5. WinCC Trigger global verändern
    Von Rengel im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 15:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •