Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Netzwerkdrucker an MP377

  1. #1
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    habe einen Kunden der gerne Screenshots vom eingebauten MP377 auf seinem Netzwerkdrucker drucken möchte.

    Netzwerkdrucker NRG DSc435 RPCS hat die Adresse 142.93.112.46
    Die IP des MP377: 192.168.0.2

    Ich habe schon in der offiziellen Druckerliste geschaut, aber dort ist das Gerät nicht aufgeführt.
    Kann mir irgendjemand sagen ob ich Screenshots auf diesem Netzwerkdrucker über das MP377 drucken kann und wenn ja was eingestellt werden muss?
    Muss auf dem MP377 ein Treiber installiert werden, oder kann man eventuell PCL verwenden?
    Wie schaut es mit der IP aus, muss der Drucker in der gleichen IP Range sein?

    Danke,
    eYe
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0
    Zitieren Zitieren Netzwerkdrucker an MP377  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.316
    Danke
    932
    Erhielt 3.331 Danke für 2.689 Beiträge

    Standard

    Ich glaube nicht, daß ein MP377 ohne Hilfsprogramme auf einen Netzwerkdrucker drucken kann.

    Vielleicht gibt es ja Screenshot-Programme für WinCE, die auf einen Netzwerkdrucker ausgeben können oder das Screenshot-Bild im Netzwerk ablegen können.
    Eine weitere Möglichkeit wäre, den Sm@rtServer auf dem MP377 zu aktivieren und der Kunde macht dann mit einem VNC-Viewer die Screenshots von einem PC aus.

    Falls das Drucken möglich wäre: der Drucker und das MP müssen nicht in der selben IP-Range sein. Im MP377 müßte nur als Standardgateway der Router eingetragen werden, der von 192.168.0.x zu 142.93.112.x routet.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    eYe (28.01.2011)

  4. #3
    Avatar von eYe
    eYe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, daß ein MP377 ohne Hilfsprogramme auf einen Netzwerkdrucker drucken kann.
    Was hälst du von folgendem: http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=36428
    Hatte eigentlich große Hoffnungen das es auch mit diesem mir unbekannten Drucker geht...

    Vielleicht gibt es ja Screenshot-Programme für WinCE, die auf einen Netzwerkdrucker ausgeben können oder das Screenshot-Bild im Netzwerk ablegen können.
    Eine weitere Möglichkeit wäre, den Sm@rtServer auf dem MP377 zu aktivieren und der Kunde macht dann mit einem VNC-Viewer die Screenshots von einem PC aus.
    Der Kunde hat sogar alle Daten für sein übergeordnetes Leitsystem zur Verfügung, besteht aber darauf vom MP377 aus zu drucken...

    Falls das Drucken möglich wäre: der Drucker und das MP müssen nicht in der selben IP-Range sein. Im MP377 müßte nur als Standardgateway der Router eingetragen werden, der von 192.168.0.x zu 142.93.112.x routet.
    Gilt das auch noch, wenn das MP377 über Ethernet mit der SPS(192.168.0.1) verbunden ist? Oder bricht die Verbindung mit der SPS nach Eintrag des Standardgateways ab?
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  5. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.316
    Danke
    932
    Erhielt 3.331 Danke für 2.689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von eYe Beitrag anzeigen
    Was hälst du von folgendem: http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=36428
    Hatte eigentlich große Hoffnungen das es auch mit diesem mir unbekannten Drucker geht...
    Das wußte/kannte ich noch nicht, das müßte man wohl mal ausprobieren.
    Wobei Drucken können und Screenshot machen noch 2 verschiedene Dinge sind.
    Aber vielleicht hat ein anderer User mehr Erfahrung und berichtet hier mal darüber, wie es geht.

    Zitat Zitat von eYe Beitrag anzeigen
    Gilt das auch noch, wenn das MP377 über Ethernet mit der SPS(192.168.0.1) verbunden ist? Oder bricht die Verbindung mit der SPS nach Eintrag des Standardgateways ab?
    Die Verbindung zur SPS wird durch den Eintrag des Standardgateways nicht beeinträchtigt, weil die SPS im selben Netzwerk 192.168.0.x liegt wie das MP und deshalb dafür gar kein Router benötigt wird. Das Gateway/Router wird nur benötigt zu IP-Adressen, die nicht mit 192.168.0. anfangen (wenn die Subnetzmaske 255.255.255.0 ist).

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    eYe (28.01.2011)

  7. #5
    Registriert seit
    19.06.2003
    Ort
    Im Staub ...
    Beiträge
    337
    Danke
    115
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Vielleicht wäre es ja eine Option, den besagten Netzwerkdrucker auf einem Rechner im Netzwerk freizugeben (Druckerfreigabe - evtl. auch nur für das MP377).

    Habe hier sowas ähnliches ...
    OP270 benutzt einen Netzwerkdrucker, der auf einem anderen Rechner freigegeben ist. Eingestellt ist PCL.
    Es funktioniert drucken und Screenshot (allerdings nur in der Runtime).
    Ich weiß aber nicht ob das auch geht, wenn der Rechner in einer anderen IP-Range ist.

    Im Bild unten siehst Du die Einstellung in der Systemsteuerung - Printer Properties. Der Drucker ist auf dem Rechner mit Namen 'Kyo' freigegeben.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg B1.JPG (72,2 KB, 36x aufgerufen)
    Geändert von ssound1de (01.02.2011 um 12:23 Uhr)

  8. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ssound1de für den nützlichen Beitrag:

    eYe (01.02.2011),PN/DP (01.02.2011)

  9. #6
    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    223
    Danke
    9
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Gibt es nicht eine "Remote Desktop" für WinCE ?

    Einfach den Desktop Verbinden und dann drucken ???

    Servus.

  10. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.316
    Danke
    932
    Erhielt 3.331 Danke für 2.689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ssound1de Beitrag anzeigen
    ch weiß aber nicht ob das auch geht, wenn der Rechner in einer anderen IP-Range ist.
    Wenn im eigenen IP-Range ein Gateway vorhanden ist, was in die andere IP-Range routet und dieses Gateway als Standardgateway eingetragen ist, dann funktioniert es.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 06:58
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 07:56
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 13:00
  4. vom TP277 auf Netzwerkdrucker zugreifen
    Von SvenMarek im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 17:05
  5. Step5 Ausdruck auf Netzwerkdrucker
    Von Oeffi im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 15:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •