Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: OP177B Touchbildschirm zeitweise abschalten?

  1. #1
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    220
    Danke
    71
    Erhielt 17 Danke für 16 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe bisher nur mit reinen Tastengeräten zu tun gehabt.
    Ich habe hier in der Suche nichts gefunden, aber es stellt sich mir die Frage, ob es einen Weg gibt, per Tastendruck die Touch-Funktion für eine gewisse Zeit zu deaktivieren. (Damit man auch während des Anlagenbetriebes den Monitor putzen kann).
    Und während ich gesucht habe bin ich auf Äusserungen zum Kalibrieren gestossen... Muss man den Touchbildschirm ab und zu kalibrieren? Und wie macht man das?

    Danke mal im Vorraus für Eure Mühen...
    Grüßele vom Bärle
    Zitieren Zitieren OP177B Touchbildschirm zeitweise abschalten?  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Du kannst ein Bild/Systemfunktion weiß grad nicht wie es heißt aufrufen,
    nennt sich dann Putzbild.
    Hier kannst du dann auch eine Zeit angeben.
    Solange ist der Touch dann deaktiviert.

    Touch kalibrieren kann schon mal vorkommen,
    auch hier gibt es eine entsprechende Systemfunktion.
    Da muss man dann 5 Kreuze antippen, und schon ist der Touch wieder kalibriert.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    Bär1971 (05.02.2011)

  4. #3
    Bär1971 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    220
    Danke
    71
    Erhielt 17 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    ok, muss Montag mal guggen im WinCC flex ob ichs find... danke mal
    Grüßele vom Bärle

  5. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.316
    Danke
    932
    Erhielt 3.331 Danke für 2.689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bär1971 Beitrag anzeigen
    Ich habe hier in der Suche nichts gefunden, aber es stellt sich mir die Frage, ob es einen Weg gibt, per Tastendruck die Touch-Funktion für eine gewisse Zeit zu deaktivieren. (Damit man auch während des Anlagenbetriebes den Monitor putzen kann).
    Und während ich gesucht habe bin ich auf Äusserungen zum Kalibrieren gestossen... Muss man den Touchbildschirm ab und zu kalibrieren? Und wie macht man das?
    Für solche Fragen sollte üblicherweise der erste Anlaufpunkt die Betriebsanleitung des entsprechenden Panels und eine Suche im Siemens-Support sein. Da werden Deine Fragen beantwortet und die beschriebene Funktionalität von Siemens garantiert.
    Siehe also:
    Betriebsanleitung: SIMATIC HMI Bediengerät TP 177A, TP 177B, OP 177B (WinCC flexible)

    Zum Deaktivieren der Touchfunktion des Bildschirms zwecks Reinigen gibt es das sinnigerweise so genannte "Putzbild". Siehe Kapitel "Warten und Pflegen".
    Wie der Touchbildschirm kalibriert wird steht im Kapitel "Betriebssystem konfigurieren".
    Wie man das Putzbild sowie die Touchkalibrierung an eine Bedientaste anbindet siehe die WinCCflex-Hilfe (F1 ist Dein Freund) oder probiere einfach aus, welche Ereignis-Funktionen Du einer Taste zuweisen kannst. So viele sind das nicht.

    Normalerweise muß der Touchbildschirm nur selten kalibriert werden. Es empfiehlt sich aber, ein neu installiertes Panel zu kalibrieren, weil abhängig von Einbauhöhe und Betrachtungswinkel (Größe der Bedienperson!) eine recht erhebliche Parallaxe auftreten kann. Die Bildschirmpixel befinden sich je nach Panel bis zu 8mm hinter der Touchfolie.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Bär1971 (06.02.2011)

  7. #5
    Bär1971 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    220
    Danke
    71
    Erhielt 17 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Für solche Fragen sollte üblicherweise der erste Anlaufpunkt die Betriebsanleitung des entsprechenden Panels und eine Suche im Siemens-Support sein...
    Ich fühle mich schuldig.

    Ich erwische mich immer wieder hier im Forum zu suchen, bzw. zu fragen weil die Lösungsfindung um ein vielfaches schneller geht als bei Siemens das richtige Dokument und dann auch noch den passenden Inhalt im Dokument zu finden. Oftmal ist die Lösung so einfach, das es gar keinen Sinn macht sich in den Wald der Dokumentationen zu begeben....

    Trotzdem vielen Dank für deine detaillierte Antwort und den passenden Link.
    Grüßele vom Bärle

  8. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.316
    Danke
    932
    Erhielt 3.331 Danke für 2.689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bär1971 Beitrag anzeigen
    Ich fühle mich schuldig.
    Na, so hart war mein Hinweis nicht gemeint , aber wegen:
    Zitat Zitat von Bär1971 Beitrag anzeigen
    Ich habe hier in der Suche nichts gefunden
    müßte dann spätestens der zweite Weg (nach dem kompetenten SPS-Forum ) zum Siemens-Produktsupport gehen. Das geht normalerweise schneller als hier ein Frage-Thema zu erstellen und die Siemens-Antwort ist meistens auch ausfühlicher.
    Also ich komme mit dem Siemens-Support prima klar und finde sehr schnell, was ich suche.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  9. #7
    Bär1971 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    220
    Danke
    71
    Erhielt 17 Danke für 16 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    ...Also ich komme mit dem Siemens-Support prima klar und finde sehr schnell, was ich suche. ...
    Harald
    Ich muss mir den Link mal im Geschäft auf den Desktop legen
    Grüßele vom Bärle

Ähnliche Themen

  1. OP177B Display abschalten
    Von WendeMarkus im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 13:33
  2. LWL steigt zeitweise aus
    Von Wilhelm im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 20:54
  3. CPU313C - DB verliert zeitweise Aktualwerte
    Von sirbarny im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 17:00
  4. Touchbildschirm und S7
    Von Zweni82 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 23:03
  5. PC abschalten - nur wie ???
    Von tobias im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 16:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •