Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Animation

  1. #21
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.568
    Danke
    63
    Erhielt 258 Danke für 218 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Ne, das muss er nicht.
    Wenn er es aber macht, muss er das Start Bit umlegen.
    Stimmt, muss er nicht. Ist aber unschön...
    Und wo wir bei unschön sind. Es war natürlich auch kein guter Tipp, einen WORD-Zugriff auf eine "ungerade" Adresse zu machen.

    Also idealerweise: DB1.DBW2

  2. #22
    ross ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.07.2010
    Beiträge
    40
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    da hat sich eine rege Diskusion ohne mich entwickelt,
    die TEMP-Variable war der Übeltäter

    "Da Temp-Variablen am Zyklusende nicht gespeichert werden können, ist damit keine Flankenauswertung möglich" - habe ich auch schon gehört aber wieder nicht daran gedacht.
    Besten Dank!

  3. #23
    ross ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.07.2010
    Beiträge
    40
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Hallo ross,
    also Tigerentes Variante passt auf jeden Fall.
    Wenn du aber dennoch bei deiner Variante bleiben willst, musst du an folgender Stelle den Code ändern:
    Code:
    // ALT:
       U DB1.DBX20.3
       FN #H0_3
       S DB1.DBX20.0
     
    // NEU:
       U DB1.DBX20.3
       FN #H0_3
       SPBN xxx
       L 0
       T DB1.DBW20
    xxx: NOP 0
    Hallo Paule ich habe deine Variante ausprobiert, so passt 1A
    ....ich lasse euch doch nicht die ganze Arbeit machen

    U DB1.DBX 20.3 //neuen Impuls
    FN #HO_3
    SPBN m002
    L 0 //nicht benötigte Bits rücksetzen
    T DB1.DBB 20
    S DB1.DBX 20.0 //und ersten Bit wieder setzen
    m002: NOP 0

    so läuft es von 0 bis 3

    andere Frage:
    kann ich meine Werte über ein Schieber eingeben? (WinCC Flex)?

Ähnliche Themen

  1. Animation einfügen
    Von RT85 im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 10:17
  2. SPS Visu Animation
    Von Hans.S im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 20:55
  3. Animation
    Von SPANISHFLY im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 15:56
  4. Bildbausteine, Animation
    Von mitchih im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 07:53
  5. Animation
    Von Roland im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.07.2004, 14:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •