Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Unbekanntes Panel in Protool einbinden?

  1. #1
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Ihr,

    ich muss ein Touch-Panel TP177B mittels Protool projektieren.

    Das Problem ist jedoch, dass es dieses Panel in Protool (noch) nicht gibt - kann ich das irgendwie aktualisieren?

    Es handelt sich um Protool V6!

    Danke...
    Grüße
    anne
    Zitieren Zitieren Unbekanntes Panel in Protool einbinden?  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Ahh. falsch gelesen

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    für ProTool ist mit dem TP 170B Schluß. Das TP177 geht nur mit Flex.
    Allerdings - Flex kann auch die TP170 - vielleicht solltest du mal sorum denken ...

    Gruß
    Larry

  4. #4
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Danke LL,

    ja - dann muss es mit WinCC flex gemacht werden. Der Kunde wollte jedoch (aufgrund Gleichheit zu anderen Anlagen) die Projektierung in Protool haben...
    Grüße
    anne

  5. #5
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Und jetzt kommt bald WinCC v11.
    Dann geht is wieder los mit neue Panele die nicht in die Vorgänger Software programmierbar sind.

    Also, ich wurde mich entweder ein TP170B besorgen (ich weiss, ist schwierig), oder geduldig abwarten das Siemens WinCC v11 und Panele fertig haben (ich weiss, ist sicherlich nicht 100% in den nächsten halben Jahr).

    Wenn du ein dringender bedarf hast um ein TP177B einzusetzen, und du hast ein fertiges TP170B Projekt die nur konvertiet sein muss, dann kannst du eventuel jemanden fragen ob sie es erledigen soll. Eine 1-zu-1 Konvertierung dauern nur wenige minuten. Und mit Pack&Go braucht man nicht mehr ein volle WinCC Flex software um das Projekt auf ein Panel zu transferieren.

    edit: Oho, von dein letzten Beiträg verstehe ich das du hast schon WinCC Flex.
    Jesper M. Pedersen

  6. #6
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von anne Beitrag anzeigen
    Danke LL,

    ja - dann muss es mit WinCC flex gemacht werden. Der Kunde wollte jedoch (aufgrund Gleichheit zu anderen Anlagen) die Projektierung in Protool haben...
    Schaue in die BUCHT:
    Artikelnummer: 350437540241
    Simatic TP170B MONO 6AV6 545-0BB15-2AX0 mit Rechnung

    für EUR 499,00

    und Ruhe ist
    Grüße Frank

Ähnliche Themen

  1. Panel über Web Access einbinden
    Von Teimo im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 09:59
  2. Negativen Wert auf Panel darstellen (protool)
    Von Mike_S7 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 20:30
  3. Unbekanntes ASI-Bus Problem
    Von TD2 im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 11:22
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.12.2004, 18:39
  5. *.html in protool einbinden?
    Von Markus im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2004, 14:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •