Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: WinCC-Flex Variable

  1. #1
    Registriert seit
    07.09.2007
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    117
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    bin fast am verzweifeln. Wollte auf nem KTP600 das Lebensbit verarbeiten zwecks erkennung ob CPU in Stop ist, geht zum verrecken nicht. Hab jetzt rumprobiert und getestet und bemerkt das die Internen Variablen die ich projektiert habe nicht wirklich bearbeitet werden. Liegt das nu am Panel oder an mir? Hab einfach mal nen Taktmerker mit erhöhung der Internen Variable verschaltet, tut sich aber nix...
    Hoffe mir kann jemand helfen.
    Habe WinCC Flex 2008
    Step 7 V5.4
    CPU312
    und halt besagtes KTP600 Touch Panel

    Gruß IceBear

    P.S.: Ich weiß, dieses Thema gab's schon öfter, hab aber nichts brauchbares gefunden...
    Zitieren Zitieren WinCC-Flex Variable  

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Auf welche Erfassungsart steht die Variable?

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wie willst du denn mit den "internen Variablen" ein Lebensbit realisieren ?
    Wie ist überhaupt dein Ansatz und wozu ?

    Gruß
    Larry

  4. #4
    IceBear ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.09.2007
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    117
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @Netmaster

    Erfassungsart: Zyklisch bei verwendung.

    @Larry

    Hab hier im Forum die Beschreibung von S gefunden und danach gehandelt: "Wie lässt sich am WinCC flexible Bediengerät der aktuelle Status der CPU
    visualisieren?"

    Hab alles wie beschrieben gemacht, funzt aber nicht. hab jetzt halt festgestellt das die Internen Variablen gar nicht hochgezählt werden...

    Gruß IceBear

    Wozu? Um am Panel zu signalisieren das die CPU auf Stop ist...

  5. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    ... das beantwortet nicht meine Frage(n).

    Wie werden denn bei dir die internen Variablen hochgezählt. Ein Ereignis auf die Wertänderung bei einer im Script verwendeten internen Variablen kannst du nicht bilden - es wird nicht ausgelößt von Flex.

    Wenn die CPU auf Stop ist dann gibt es am Panel doch eine Systemmeldung.

    Zeig mal den Link zu dem Beitrag, den du gefunden hast ...

  6. #6
    IceBear ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.09.2007
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    117
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hier hab ich die "Vorlage" her...

    http://cache.automation.siemens.com/...anzeigen_d.pdf


    Die Internen Variablen zähl ich im Moment durch ein Taktmerkerbit hoch, hab das so angelegt das bei Wertänderung die Interne Variable um 1 erhöht wird...

  7. #7
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    OK ... das Beispeil sollte funktionieren ...

    Wird denn deine interne Variable hochgezählt ? Hast du sie mal in ein Ausgabefeld projektiert ?
    Ist das Taktmerkerbyte in der HW-Konfig der CPU so eingestellt und diese dann auch an die CPU übertragen worden ?
    Blinkt dein Taktmerker in der CPU ?

  8. #8
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    Ach ja ... die Erfassungsart des Taktmerkers in der Visu natürlich "zyklisch fortlaufend" - das ist wichtig ...

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    IceBear (11.02.2011)

  10. #9
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Unter Punkt 2.2 unterstützte Bediengeräte sehe ich aber kein KTP
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  11. #10
    IceBear ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.09.2007
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    117
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Merkerbyte ist übertragen, hab mir auch den Bereichszeiger auf ein Merkerwort in der CPU gelegt, das arbeitet auch, Taktmerkerbyte arbeitet auch, hab die Interne Variable auch auf ein Ausgabefeld gelegt, tut sich nix. Hab die variable mal mit 1 vorbesetzt, zählt aber immer noch nix... Liegt das vllt. an meinem Panel das das die Funktionen nicht unterstützt?
    Wollte dann auf die Variante mit den Systemmeldungen zurückgreifen, nur kann ich bei den Systemmeldungen gar nichts parametrieren was passieren soll wenn eine ausgelöst wird...

Ähnliche Themen

  1. WinCC Flex - Variable initialisieren
    Von ssound1de im Forum HMI
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 08:49
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 14:19
  3. WinCC flex. : Int Variable in Visu als DINT
    Von Jochen Kühner im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 10:08
  4. WinCC flex Variable statisch in DB schreiben
    Von geduldiger im Forum HMI
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 13:56
  5. WinCC flex Variable, Struktur, Array
    Von xhasx im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 16:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •