Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: WinCC flexible 2007, Fragen zum "Automatisch übersetzen"

  1. #1
    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Ich vewende WinCC flexible 2007
    Ich habe ein Projekt, das ich von Deutsch auf Chinesisch übersetzen will. Dafür habe ich schon ein Benutzerwörterbuch angelegt. Habe dann das Benutzerwörterbuch in "Projekttexte" geladen. In der Spalte "Chinesisch" kann man rechtsklick machen und "Automatisch übersetzen" wählen. Dann werden die ausgewählten Wörter in "Projekttexte" mit denen im Benutzerwörterbuch abgeglichen. Meiner Kenntnis nach werden Wörter nur dann übersetzt, wenn die Wörter auch exakt so im Wörterbuch drin stehen, sonst nicht.
    Also wenn in "Projekttexte" z.B. "Abschnitt1" drinsteht, dann muss im Benutzerwörterbuch auch "Abschnitt1" + Chinesisch für "Abschnitt1" drin stehen.
    Die Frage wäre, gibt es eine Methode die "Abschnitt1" übersetzt obwohl im Benutzerwörterbuch nur für "Abschnitt" definiert wird? Am sonsten muss man in schlimmstem Fall ja "Abschnitt1" bis "Abschnitt99" jedes mal neu in Benutzerwörterbuch ablegen.
    Hat jemand vielleicht eine Idee?

    mfg
    samm1
    Zitieren Zitieren WinCC flexible 2007, Fragen zum "Automatisch übersetzen"  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von samm1 Beitrag anzeigen
    Die Frage wäre, gibt es eine Methode die "Abschnitt1" übersetzt obwohl im Benutzerwörterbuch nur für "Abschnitt" definiert wird? Am sonsten muss man in schlimmstem Fall ja "Abschnitt1" bis "Abschnitt99" jedes mal neu in Benutzerwörterbuch ablegen.
    Hat jemand vielleicht eine Idee?

    mfg
    samm1
    indem du "Abschnitt" und "1-99" trennst. 2 Texte nebeneinander.

    Ansonsten 99 mal unterschiedlicher Text.

    PS: Natürlich sollte einmalig 1-99 im chinesischen auch übersetzt sein. (Haben die überhaupt die Zahlen 0-9 ? )

  3. #3
    samm1 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Verpolt
    Danke für die schnelle Antwort. Ich muss Texte von Buttoms übersetzen. So was wie "Links, Rechts, Ebene1, Ebene2, Abschnitt1, Abschnitt2" etc. Wie kann man Textinhalte und Ziffern seperat in einem Buttom unterbringen?
    PS: Natürlich sollte einmalig 1-99 im chinesischen auch übersetzt sein. (Haben die überhaupt die Zahlen 0-9 ? )
    Ich glaube arabische Zahlen verstehen die dort auch

    mfg
    samm1

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hmm...

    Dachte eher an die Überschrift der Tasten. In den Tasten selbst gibt m.E. nur einen zusammenhängenden Text zum Übersetzen. Also keine 2 separat

  5. #5
    samm1 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe jetzt so gemacht, dass ich Projekttexte als xls-Datei exportiere und mit "Suchen und Ersetzen" Funktion von Excel Deutsche Wörter gegen Chinesische ersetze. Anschließend importiere ich wieder die xls-Datei in WinCC flexible.
    Ist das der übliche Weg?

    mfg
    samm1

  6. #6
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Wichtig in Excel:

    Niemals die linke (deutsche) Spalte verändern, sonst ist Flex beim Import verwirrt.

  7. #7
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.569
    Danke
    63
    Erhielt 258 Danke für 218 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Den "Umweg" über excel finde ich auch am elegantesten. Ich wüsste auch nicht, wie man es einfacher haben kann, wenn die Trennung (wie oben beschrieben) nicht einfach umzusetzen ist.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 12:01
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 12:13
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 06:49
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 14:33

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •