Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Probleme mit Wincc flexible und OP7

  1. #1
    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich hab nen Prob mit Winncc Flexible.

    Und zwar habe ich von unserem Anlagenbauer nen neues Prog für die S7 und für das OP7 bekommen. Das S7 Prog war ja kein Problem. Aber ich bekomme mit Wincc Flex 2008 keine Verbindung zum OP7 hin.

    Baut der erst die Verbindung auf, wenn das OP7 auch auf transfer steht? Ich will nämlich eigentlich nicht Urlöschen machen bevor ich weiß das ich auch das neue Prog übertragen kann, sollte ich nämlich alles gelöscht haben und kann dann das prog nicht übertragen, dann dreht mir mein Betriebsleiter den Hals um. D.h. dann nämlich total ausfall der Maschine.

    Vlt kann mir ja einer von euch cracks auf die Sprünge helfen, ist nämlich das erste mal für mich
    Zitieren Zitieren Probleme mit Wincc flexible und OP7  

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.239
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    Ein OP7 kann man m.W. nicht mit WinCC flexible projektieren, das geht nur mit ProTool.

    Grüße von HaDi

  3. #3
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    2.005
    Danke
    220
    Erhielt 234 Danke für 205 Beiträge

    Standard

    HI
    Zitat Zitat von HaDi Beitrag anzeigen
    Ein OP7 kann man m.W. nicht mit WinCC flexible projektieren, das geht nur mit ProTool.
    Ja, geht nur mit ProTool (Protool Lite)


    Und für das Proggen muß ein serielles Kabel benutzt werden. (Nicht über MPi möglich)
    (Soweit ich mich erinnern kann)





    Gruß Karl
    Karl

  4. #4
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.470
    Danke
    506
    Erhielt 218 Danke für 193 Beiträge

    Standard

    ja ich kenns auch nur so.

    wir schmeissen die OP7 nach und nach raus und ersetzen sie durch TP 177B (teilweise auch mit TP177A)
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  5. #5
    Ampyeah ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die schnellen antworten. Dann muss ich mich nochmal mit dem Programmierer in verbindung setzen, der meinte ich soll das mit winncc flex transferieren.

  6. #6
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von gravieren Beitrag anzeigen
    Ja, geht nur mit ProTool (Protool Lite)
    Und für das Proggen muß ein serielles Kabel benutzt werden.
    Das ist aber ein serielles Kabel ,wo auf der
    PC-Seite ein SUB-D9 (FEMALE) und auf der
    OP7-Seite ein SUB-D15-Stecker (MALE) ist.


    Falls es im Formfaktor (Abmaße) unbedingt OP7-artig sein soll,
    da passt ein OP77B (es gibt auch ein OP77A, ist aber Käse).
    Das wäre dann mit FLEX programmierbar.

    Frank
    Grüße Frank

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 14:16
  2. Probleme mit Bitmeldungen bei WinCC Flexible
    Von Eisenhauer im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 22:07
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 07:18
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 19:20
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 22:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •