Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Projekt transfer OS Update Bitte prüfen sie ihr Schnittstellenkabel WCC flexible

  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Gladbeck
    Beiträge
    19
    Danke
    5
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Daumen runter


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich bin total frustriert ,
    Hunderte male hab ich es schon gemacht ,
    doch jedesmal wenn ich ein anders Gerät zum Leben erwecken muß
    bekomme ich Bauchschmerzen .
    Meine Größte Sorge dabei :
    Wie lange dauert es bis ich eine Verbindung mit dem PG habe ,
    Wie lange dauert es , bis endlich mein Projekt übertragen kann.
    "mmhhm"
    Ich will doch nur ein Siemens Bediengerät mit einem Siemens Programm
    und einem Siemens Kabel mit einem Siemens PG verbinden um das
    gekaufte Siemens OP mit einer Siemens Steuerung zu verbinden , selbstverständlich über einem Siemens Stecker und Siemens Kabel.

    .....ich will nicht ständig mein Kabel und meine Schnittstelle überprüfen ,
    wenn ich so zurück denke , wieviel Zeit wir in unserem Betrieb verplämbert haben , um nur eine Verbindung herzustellen , grausam.

    Versucht mal Regeln aufzustellen , wie ein guter Schichtelektriker auf
    der Nachtschicht mal eben ein neues Bediengerät für eine Anlage
    bespielt. Geht einfach nicht .

    Beim dem Gerät funkt das Kabel , bei dem Gerät muß da ein Häckchen,
    und das gerät geht nur mit der Baud...,da mußte beim booten das einstellen , und natürlich den Dipschalter , oder doch im Menue was umstellen,einzigster Master ja/nein,haste das richtige update auf dem PG,
    ahhh,ist doch klar , da muste das machen.......

    Ich kann es nicht mehr hören.

    Oder bin ich alleine in Deutschland , der sich immer wieder über das Problem aufregt : Überprüfen Sie Ihre Schnittstelle

    Komisch , ich habe die Probleme nur mit Siemens Geräten??

    W.S.
    Zitieren Zitieren Projekt transfer OS Update Bitte prüfen sie ihr Schnittstellenkabel WCC flexible  

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu kleinesa für den nützlichen Beitrag:

    Klärmolch (05.03.2011)

  3. #2
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kleinesa Beitrag anzeigen
    jedesmal wenn ich ein anders Gerät zum Leben erwecken muß bekomme ich Bauchschmerzen .
    Meine Größte Sorge dabei :
    Wie lange dauert es bis ich eine Verbindung mit dem PG habe ,
    Wie lange dauert es , bis endlich mein Projekt übertragen kann.
    Ja, ein "Neu-Gerät" kann schon etwas Zeit in Anspruch nehmen.
    Für Dein anderes Problem habe ich eine Lösung:
    Zitat Zitat von kleinesa Beitrag anzeigen
    Versucht mal Regeln aufzustellen , wie ein guter Schichtelektriker auf der Nachtschicht mal eben ein neues Bediengerät für eine Anlage bespielt.
    Geht einfach nicht.
    In jedes Panel eine CF / MMC Karte stecken und in der Controll Ebene ein Backup ausführen.
    Muss natürlich bei jeder Paneländerung aktualisiert werden, aber das kann man ja von einem Programmierer erwarten.

    Beim Austausch des Paneles nun einfach Karte vom defekten ins neue Panel stecken und beim starten gleich in die Controll Ebene gehen und dort Restore ausführen.
    Und glaub mir, da passt sofort alles.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    kleinesa (05.03.2011)

  5. #3
    kleinesa ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Gladbeck
    Beiträge
    19
    Danke
    5
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat:
    ""In jedes Panel eine CF / MMC Karte stecken und in der Controll Ebene ein Backup ausführen.""

    Das hört sich schon mal gut an , nur hat nicht jedes Gerät ein CF Schacht.

    ...und dann gibt es da noch die S5 Welt , wo langsam die Bediengeräte
    absterben.

    W.S.
    Geändert von kleinesa (05.03.2011 um 17:37 Uhr)

  6. #4
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Jo kenn Ich.

    Ich hatte letztens das Problem, das WinCc Flex mich mein Projekt nicht auf ein Tp177 hat spielen lassen! Es kam jedes mal die Meldung das Ich das Betriebsystem updaten soll (habs auch 2 mal gemacht). Dann hab Ichs statts seriell über Profibus probiert, und siehe da, es hat funktioniert! Warum hab Ich nicht gleich Profibus genommen? Ja, das erste OS Update über PB schlug fehl, so dachte Ich, Ich probiers seriell, so ein murks!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren kenn Ich...  

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Jochen Kühner für den nützlichen Beitrag:

    kleinesa (05.03.2011)

  8. #5
    kleinesa ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Gladbeck
    Beiträge
    19
    Danke
    5
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Jo kenn Ich.

    "Ich hatte letztens das Problem, das WinCc Flex mich mein Projekt nicht auf ein Tp177 hat spielen lassen! Es kam jedes mal die Meldung das Ich das Betriebsystem updaten soll (habs auch 2 mal gemacht). Dann hab Ichs statts seriell über Profibus probiert, und siehe da, es hat funktioniert! Warum hab Ich nicht gleich Profibus genommen? Ja, das erste OS Update über PB schlug fehl, so dachte Ich, Ich probiers seriell, so ein murks!
    "

    Genau das gleiche mach ich zur Zeit auch durch , TP177 , ???
    Wie kann es mit Profibus funktionieren???,
    Laut Siemens Hilfe ist Seriell Kabel oder PPI Kabel empfohlen!
    W.S.

  9. #6
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    288
    Danke
    61
    Erhielt 32 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Besser hätte man es nicht beschreiben können.
    Ewig alles vorher austesten, nach einem FW-Update kann man von vorne anfangen.

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Klärmolch für den nützlichen Beitrag:

    kleinesa (06.03.2011)

  11. #7
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von kleinesa Beitrag anzeigen
    "

    Genau das gleiche mach ich zur Zeit auch durch , TP177 , ???
    Wie kann es mit Profibus funktionieren???,
    Laut Siemens Hilfe ist Seriell Kabel oder PPI Kabel empfohlen!
    W.S.
    Sorry, vertippt!

    War ein MP177!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 13:46
  2. Bitte um hilfe für mein Projekt
    Von Dominique Wiemann im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 10:58
  3. Transfer Wincc flex2008 Projekt in TP170A
    Von Lorenzi im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 23:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 18:25
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 15:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •