Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: wie kann ich die Baudrate beim OP77A auf 500 kBaud ändern?

  1. #1
    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    8
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich brauche bei OP77A die Baudrate auf 500 kBaud ändern - weil die ganze DP-Netz mit diese Baudrate funktioniert. Diese steht leider nicht zum Auswahl. Kann man da was machen???
    viele Grüße
    Adam
    Zitieren Zitieren wie kann ich die Baudrate beim OP77A auf 500 kBaud ändern?  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Du musst vorher in den Verindungseinstellungen "Netzwerk" (in der Mitte) auf DP oder auch Standard umstellen,
    und bei der Gelegenheit auch die Höchste Stationsadresse anpassen auf die Parameter deinen Netzes (bei Profibus für gewöhnlich 126),
    dann steht deine gewünschte Baudrate zur Verfügung.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    adonocik (07.03.2011)

  4. #3
    adonocik ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    8
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke für den Antwort, aber das kann ich nur bei WinCCflexible einstellen - mir geht`s um das Gerät OP77A - da habe ich diesen Auswahl nicht.
    Viele Grüße
    Adam
    Zitieren Zitieren 500 kBaud bei OP77A  

  5. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Ich habe zwar keine Erfahrung mit dem OP77A, doch ich meine, weil man in WinCCflex 500kBaud einstellen kann,
    kann das OP77A diese Baudrate auch. Normal sollte sich das OP77A nach dem Projekt-Transfer von WinCCflex auf
    die projektierten 500kBaud einstellen.
    Ich finde in den Siemens-Dokumentationen allerdings keine ausdrückliche Bestätigung für die 500kBaud.

    Ich würde auf jeden Fall beim OP77A das "Einziger Master am Bus" ausschalten und beim DP-Master bei den
    Profibus-Busparametern das "Zyklisches Verteilen der Busparameter" einschalten.

    Probiere es doch einfach mal an einer Test-CPU aus und berichte hier darüber.
    Oder mache einen Service-Request beim Siemens-Support.
    Wenn Du großes Pech hast, dann kann das OP77A die 500kBaud tatsächlich nicht.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    adonocik (07.03.2011)

  7. #5
    adonocik ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    8
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Das Gerät hatte mit 500 KBaud gearbeitet , nur es war ein Fehler und konnte man nicht alle Funktionen ausführen. Ich habe zuerst die Baudrate auf 187,5 runter gesetzt, weil mein MPI-Adapter so arbeitet. Nach der Übertragung der verbesserte Datei ging leider nicht die Baudrate zurück auf 500 KBaud zu setzten.
    Viele Grüße
    Adam
    Zitieren Zitieren OP77A - Baudrate 500kBaud  

  8. #6
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    Im Handbuch steht:
    Am OP 77A sind folgende Einstellungen möglich:
    ● "1500 kBaud"
    ● "187,5 kBaud"
    ● "19,2 kBaud"
    ● "9600 Baud"
    Am OP 77B sind folgende Einstellungen möglich:
    ● "12 MBaud"
    ● "6 MBaud"
    ● "3 MBaud"
    ● "1,5 MBaud"
    ● "187,5 kBaud"
    ● "19,2 kBaud"
    Falls das Bediengerät Teilnehmer in einem MPI/PROFIBUS DP-Netz ist, ergibt sich der
    einzustellende Wert aus der Projektierung des MPI/PROFIBUS DP-Netzes. Wählen Sie den
    entsprechenden Wert aus.
    Hinweis
    MPI/DP Baudrate
    Die MPI/DP-Baudrate muss im gesamten Netz gleich sein.
    Demnach sieht´s schlecht aus.

    Grüße von HaDi

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu HaDi für den nützlichen Beitrag:

    adonocik (07.03.2011)

  10. #7
    adonocik ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    8
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke für Antwort, das habe ich auch schon in Betriebsanleitung gelesen, aber das Gerät am Anfang hatte die 500 KBaud eingestellt gehabt !!!!!
    Ich habe erst wegen meinen MPI-Adapter auf 187,5 versetzt . Nach dem ich neue Datei übertragen hatte wollte wider auf 500 KBaud umstellen - und ging nicht!
    Ich möchte wissen wie hatte man vorher auf 500 eingestellt !!
    Viele Grüße
    Adam
    Zitieren Zitieren OP77A - Baudrate 500kBaud  

  11. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von adonocik Beitrag anzeigen
    aber das Gerät am Anfang hatte die 500 KBaud eingestellt gehabt !!!!!
    Wurden die 500kBaud am OP77A unter "Settings > Transfer Settings > MPI/DP Baudrate" direkt angezeigt oder hat das OP77A einfach nur am 500kBaud-Profibus funktioniert?
    Genaugenommen heißt der Settings-Punkt ja "Transfer Settings", es muß also nicht unbedingt was mit der Baudrate der DP-Master/Prozesskopplung zu tun haben.
    Ich meine, die Siemens-OP stellen sich auf diejenigen Profibus-Busparameter ein, die im zyklischen Busparameter-Telegramm vom DP-Master angegeben sind.

    Mußtest Du ein Betriebssystem-Update des OP77A vor dem Transfer des geänderten Projektes machen?
    Mußtest Du das Projekt auf eine neue WinCCflex-Version konvertieren?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    adonocik (07.03.2011)

  13. #9
    adonocik ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    8
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Das war im Gerät auf 500 KBaud eingestellt und hatte auch funktioniert.
    Viele Grüße
    Adam
    Zitieren Zitieren OP77A - Baudrate 500kBaud  

  14. #10
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also OK, man kann das am Gerät vielleicht nicht einstellen,
    aber spätestens wenn das Projekt aus Flex, mit der entsprechenden Verbindungseinstellung übertragen wurde (500kBaud),
    so gelten diese auch ... und nicht das was in den Transfer-Settings des Geräts vorher mal angegeben war.

    Also insofern vermute ich mal, das du hier etwas zum Problem machst, was gar keins ist.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    adonocik (07.03.2011)

Ähnliche Themen

  1. Kann ein FC ein lokalwort ändern?
    Von _loki_ im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 19:50
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 17:22
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 13:34
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 12:03
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 10:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •