Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Touchpanel, ca. 7" für GLT per SPS (Beckhoff BC9000)

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forum,

    ich möchte mein Haus mit Gebäudeleittechnik auszustatten. Es geht um Verschattung, Rolladen, Lichtsteuerung usw. Hierzu habe ich den BC9000 ausgewählt. Als Maschinenbautechniker hoffe ich die SPS programmiert zu bekommen. Zwei Arbeitskollegen können mir auch dabei helfen.

    Worum es mir geht:
    Allerdings suche ich nun noch eine kostengünstige Visualisierung. 10" Panels aus der Industrie haben IP67 usw. Sprich mehr als sein muss, was sich leider auch im Preis niederschlägt. 1500 Euro nach Liste ist dafür echt zu viel.

    Wer hat einen Tipp für mich? Gibts LCD's als Touchpanel mit OPC-Schnittstelle? Es sollte auch einfach zu programmieren sein!
    Ich möchte einfache Grafiken mit ca. 6" visualisieren, drei Farben reichen, vielleicht noch ein paar Funktionstasten...
    Toll wäre ein STN mit Ethernet

    Danke !
    Viele Grüße

    PS: per suche nix gefunden und hoffe hier richtig zu sein (oder müsste ich zu Hardware?)
    Zitieren Zitieren Gelöst: Touchpanel, ca. 7" für GLT per SPS (Beckhoff BC9000)  

  2. "
    Zitat Zitat von Zottel
    Vorsicht mit dem Modbus: Soweit ich mich erinnere kannst du beim BC9000 nur einige wenige Worte (8?,10,16?) als Modbus I/O konfigurieren und keineswegs auf den ganzen Speicher zugreifen!
    Wenn dir das nicht reicht, wird es ein Krampf: Du müßtest in einem Modbus Word, eine Adresse hinterlegen, deren Inhalt dir vom BC-Programm auf einem anderen Modbus-Wort ausgegeben wird.
    Wirklich? Gibts das irgendwo zum nachlesen?"


  3. #2
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Mußt du die Visualisierung ständig parat haben? Muß es ein Touchscreen sein? Wenn der BC Routineaufgaben selbsttätig erledigt, reicht es doch, eine Visualisierung bei Bedarf auf einem PC aufzumachen?

  4. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Hi,

    es geht um Kommunikation. Bei verlassen des Hauses drücke ich eine Taste und bekomme gesagt ob alle Lichter aus sind und ob alle Fenster zu sind. Im Sommer sind es eher die Fenster und im Winter eher die Lichter. Wichtig hierbei ist, daß es schnell zu begreifen ist. EIne Grafik ist dafür wesentlich besser als einige Zeilen Text, di e vielleicht noch gescrollt werden müssen

    Vorallem ist möchte ich nur ein Panel in den nächsten 10 Jahren anschaffen. Erweiterung der Funktionen sollen gut möglich sein.

    Grüße

  5. #4
    Anonymous Gast

  6. #5
    Anonymous Gast

    Standard

    Hei,
    danke.
    So'n VT575W wäre gut
    Das kann auch Ethernet. Aber was ich nicht verstehe: Kann das auch mit einer SPS sprechen welche am Ethernet hängt??

    Grüße

  7. #6
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    also wenn du ein solches Panel einsetzen willst, welches kein WinCE oder Linux hat sondern mit so etwas wie ProTool projektiert wird, müsste es für die Beckhoff Klemmen am besten Modbus TCP unterstützen.

    Gruß Sebastian

  8. #7
    Anonymous Gast

    Standard

    Danke für den "Modbus TCP" Tipp.
    Leider können die ESAhmi.com Geräte das aber nicht
    Also: Wer kann mir einen Hersteller nenne der preiswerte Panels vertreibt die Modbus TCP können

    DANKE sagt ein Anfänger

  9. #8
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von martin.k (Gast)
    Danke für den "Modbus TCP" Tipp.
    Leider können die ESAhmi.com Geräte das aber nicht
    Also: Wer kann mir einen Hersteller nenne der preiswerte Panels vertreibt die Modbus TCP können

    DANKE sagt ein Anfänger
    Vorsicht mit dem Modbus: Soweit ich mich erinnere kannst du beim BC9000 nur einige wenige Worte (8?,10,16?) als Modbus I/O konfigurieren und keineswegs auf den ganzen Speicher zugreifen!
    Wenn dir das nicht reicht, wird es ein Krampf: Du müßtest in einem Modbus Word, eine Adresse hinterlegen, deren Inhalt dir vom BC-Programm auf einem anderen Modbus-Wort ausgegeben wird.

  10. #9
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zottel
    Vorsicht mit dem Modbus: Soweit ich mich erinnere kannst du beim BC9000 nur einige wenige Worte (8?,10,16?) als Modbus I/O konfigurieren und keineswegs auf den ganzen Speicher zugreifen!
    Wenn dir das nicht reicht, wird es ein Krampf: Du müßtest in einem Modbus Word, eine Adresse hinterlegen, deren Inhalt dir vom BC-Programm auf einem anderen Modbus-Wort ausgegeben wird.
    Wirklich? Gibts das irgendwo zum nachlesen?

  11. #10
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    laut Beckhoff.de kann der BC9000:
    TwinCAT ADS, Modbus TCP

    Das Handbuch habe ich runtergeladen, aber ich kann mit den vielen Worte nicht anfangen.

    Grüße

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff BC9000 mit VB.net
    Von paul1010 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2015, 11:00
  2. beckhoff cpu bc9000 want
    Von andreautomation im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2011, 13:40
  3. Keine "Verbindung" mit BC9000
    Von buddd im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 08:27
  4. Beckhoff BC9000
    Von TomCatShS im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 23:30
  5. BC9000 Beckhoff OPC
    Von Crossbones im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 14:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •