Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: TP170A an 300er CPU über Profibus

  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    bin von S7 200 auf S7 300 umgestiegen und hab leider noch nicht so
    viel Ahnung von STEP 7 und auch nicht vom Profibus. Busverkabelung müsste auch in Ordnung sein. Aber was speilt da alles ne Rolle terminiert
    ist das Ding korrekt.

    Wie krieg ich das TP170A über Profibus mit einer 300er CPU zum laufen.
    Baudrate und Teilnehmeradresse sind eingestellt.

    Muß ich das TP170A mit Erreichbare Teilnehmer Anzeigen schon sehen,
    ohne es in die HW Konfig einzufügen ?

    Muß ich das TP170A in die HW Konfig einfügen ?
    Brauch ich da nicht ne GSD Datei, wenn ja wo bekomm ich die her ?
    Hat jemad so was schon mal projektiert ?

    Hab außerdem nen Laptop ohne serielle Schnittstelle nur mit USB.
    Herzlichen Glückwunsch, oder ? Kommunikation geht manchmal und
    manchmal auch nicht. Gibt's da nen Trick, ist das von irgendetwas
    abhängig.

    Zitieren Zitieren TP170A an 300er CPU über Profibus  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    zur projektierung des tp brauchst du protool oder wincc flex.

    als steuerung beim projektieren wählst du s7-300/400

    du kannst das tp über profibus oder mpi betreiben.
    das tp sollte unter err.Teiln. zu sehen sein.

    ein gsd brauchst du nicht. auch nicht irgendwelche kommunikationsbausteine.

    in den systemeinstellungen des tp kannst du auch mpi-transfer aktivieren. dann brauchst du nicht über die serielle schnittstelle zu übertragen. (ob das beim tp170a auch so ist weiss ich im mom nicht)
    das klappt aber meistens erst wenn du das projekt 1mal über die ser. übertragen hast.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    eine super gute Anleitung gibt es hier:http://www2.automation.siemens.com/f...own_module.htm Modul F2 , auch die anderen Module sind beachtenswert.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  4. #4
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Hab außerdem nen Laptop ohne serielle Schnittstelle nur mit USB.
    Herzlichen Glückwunsch, oder ? Kommunikation geht manchmal und
    manchmal auch nicht. Gibt's da nen Trick, ist das von irgendetwas
    abhängig.
    Das ist Mist mit dem USB. Ich empfehle dir eine CP5612 oder einen IBH Net Link. Ich nutze beides erfolgreich. USB habe ich aufgegeben, nehme ich nur fuer S7 200 und Panels. Da klappts meistenes.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  5. #5
    Boernie ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Leute,

    danke an Euch für die schnelle Antwort. So wie es aussieht läuft wohl mein Profibus nicht richtig. Da ich das TP170A unter erreichbare Teilnehmer nicht sehe.

    Das mit dem USB auf seriell Adapter funktioniert wirklich nur bei der 200er und dem PPI Interface und auch da git's schon Probleme. Ich probier jetzt mal PCMCIA auf seriell und sag Euch ob das besser geht.

    Die Serielle hab ich nämlich auch verwendet um über Nullmodemkabel das TP170A zu Projektieren und das funktioniert mit dem USB Adapter auch nur manchmal.

    Gibt es beim Profibus irgendwas zu beachten. Gibt's da irgendwo Info's dazu (pdf oder so). Also Baudrate, Teilnehmeradresse und Terminierung an beiden Enden des Busses ist OK.


    Also dann, bis bald.

  6. #6
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    unter er. teiln. musst du zumindest die für das tp vergebene adresse sehen.

    hast du denn in protool für das tp unter steuerung/parameter DP angewählt?
    standartmässig steht das auf mpi.

    hast du schon mal probiert das tp an den mpi-bus zu hängen?
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  7. #7
    Boernie ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ich projektier das ganze mit WinCC flexible Compact. Der Profibus ist aber richtig projektiert (mein ich zumindest).

    Wie kann ich das Ding an den MPI Bus meiner 300er hängen. Kann ich da einfach ein serielles Verbindungskabel nehmen ?


    Gruß Björn.

  8. #8
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    nein, wie Profibus, mit Abschlußwiderständen.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  9. #9
    Boernie ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dank Dir für den Hinweis !

    Hab festgestellt das ich die OP unter Step7 nicht einfügen kann, da diese im Pulldownmenü ganr nicht vorhanden ist. Muß ich noch was nachinstallieren ?


    Gruß, Björn.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 16:34
  2. TP170A Button verstecken über Bit
    Von wincc im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 18:53
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 10:34
  4. tp170a 2mal auf profibus
    Von akb im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 12:52
  5. TCP-IP zwischen S7-300er CPU ?
    Von Unregistrierter gast im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 10:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •