Hallo zusammen,
stehe immer noch vor Problem mit meinem WinCC-Projekt.
Projekt wurde von V6 auf V7 migriert und die neuen TrendControl verwendet.
Mein Problem ist, das sich Zeitachse (Aufzeichnung 1Tag) beim aktualisieren der Endzeitpunkt um ca. 30min weiter ist wie die aktuelle Systemzeit und hier auch Werte aus dem TagLogging schon stehen.
Auch wenn ich Aufzeichnung stoppe und Zeitachse verschiebe, habe ich schon Werte die in einem Zeitbereich über der aktuellen Systemzeit stehen.
Zeitvorsprung der Archivvariablen wächst täglich an - kein Konstanter Wert.
Schaue ich mir in WinCC die Variable an (Zeitstempel der letzten Änderung) wird dort die Uhrzeit richtig angezeigt - nur im Trendcontrol anstatt z.B:22:00 Uhr steht sie dort auf 22:30.
Uhrzeit unten rechts im Control wird richtig angezeigt.
Auch die Archive löschen und neu starten brachte keine Besserung.
Systemzeit und 416CPU aus der ich die Daten bekomme sind identisch.
Wer kann mir hier weiter helfen?


mfg TI 1