Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: S5 Visualsierungen

  1. #1
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    414
    Danke
    40
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wir haben bei uns im Werk an einigen S5-Anlagen(S5-115U CPU 944B) Visualsierungspcs stehen. Diese PC sind mit einer Videokarte mit der S5 verbunden. Nun wollte ich wissen, wie ich eine Datensicherung von dieser Visualsierung machen kann. Wenn das denn überhaupt geht.
    Zitieren Zitieren S5 Visualsierungen  

  2. #2
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Ach wie gut das niemand weiß, wie denn da die Software heißt!
    Ansonsten: Image der Rechner anlegen.
    Appro
    Geändert von Approx (15.04.2011 um 10:07 Uhr)
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  3. #3
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    575
    Danke
    57
    Erhielt 53 Danke für 47 Beiträge

    Frage

    Zitat Zitat von 4nD1 Beitrag anzeigen
    Wir haben bei uns im Werk an einigen S5-Anlagen(S5-115U CPU 944B) Visualsierungspcs stehen. Diese PC sind mit einer Videokarte mit der S5 verbunden.
    "mit einer Videokarte mit der S5 verbunden" ?? wie geht das denn?
    Ist da sicher keine RS232/TTY-Leitung ?
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)


    Zitieren Zitieren PC mit Videokarte zur S5 verbinden  

  4. #4
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.343
    Danke
    28
    Erhielt 131 Danke für 118 Beiträge

    Standard

    Wo kommen denn dann die (wohl) RGB Leitungen her? Oder wie ist dieser PC mit der S5 verbunden?

    Für die S5 gabs einige Möglichkeiten zur Visu. WF470 und WF480 oder dann gabs auch mal OEM Kommunikationsprozessoren welche gesteckt werden konnten ...

  5. #5
    Avatar von 4nD1
    4nD1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    414
    Danke
    40
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Approx Beitrag anzeigen
    Ach wie gut das niemand weiß, wie denn da die Software heißt!
    Ansonsten: Image der Rechner anlegen.
    Appro
    Ich hab jetzt noch einmal an der Anlage geschaut. Und ein Rechner ansich ist doch garnicht vorhanden sondern nur ein Bildschirm und eine Tastatur. Die Verbindung zur S5 erfolgt mit 3 Kojax Kabel.

    Zitat Zitat von Senator42 Beitrag anzeigen
    "mit einer Videokarte mit der S5 verbunden" ?? wie geht das denn?
    Ist da sicher keine RS232/TTY-Leitung ?
    Ne die Verbindung ist über ein Kojax Kabel aufgebaut.

    Zitat Zitat von Boxy Beitrag anzeigen
    Wo kommen denn dann die (wohl) RGB Leitungen her? Oder wie ist dieser PC mit der S5 verbunden?

    Für die S5 gabs einige Möglichkeiten zur Visu. WF470 und WF480 oder dann gabs auch mal OEM Kommunikationsprozessoren welche gesteckt werden konnten ...
    Also eine Extra-Karte ist schon gesteckt aber was das für eine Karte ist weiß ich jetzt nun nicht.

  6. #6
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von 4nD1 Beitrag anzeigen
    Ich hab jetzt noch einmal an der Anlage geschaut. Und ein Rechner ansich ist doch garnicht vorhanden sondern nur ein Bildschirm und eine Tastatur. Die Verbindung zur S5 erfolgt mit 3 Kojax Kabel.

    Also eine Extra-Karte ist schon gesteckt aber was das für eine Karte ist weiß ich jetzt nun nicht.
    Dann brauchst du auch kein Backup machen - is ja nix da ...
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  7. #7
    Avatar von 4nD1
    4nD1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    414
    Danke
    40
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lars Weiß Beitrag anzeigen
    Dann brauchst du auch kein Backup machen - is ja nix da ...
    Ja doch da muss ja schon irgendwas sein sonst würde die Bildschrime ja nichts anzeigen. Und das was auf den Bildschirmen läuft wollte ich sichern,fals es mal zu einem Systemausfall kommt, damit ich dann davon noch eine Datensicherung habe.

  8. #8
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von 4nD1 Beitrag anzeigen
    Ich hab jetzt noch einmal an der Anlage geschaut. Und ein Rechner ansich ist doch garnicht vorhanden sondern nur ein Bildschirm und eine Tastatur. Die Verbindung zur S5 erfolgt mit 3 Kojax Kabel.
    Ne die Verbindung ist über ein Kojax Kabel aufgebaut.
    Also eine Extra-Karte ist schon gesteckt aber was das für eine Karte ist weiß ich jetzt nun nicht
    Du meinst sicher die 3 "RGB" (für rot-gelb-blau) Koaxialkabel die an die S5-Baugruppe angeschlossen sind. Die Baugruppe hat eine Siemens- MLFB-Nummer die z.B. mit "6ES5-xxx" beginnt. Wenn Du diese Nummer aufschreibst, dann könnte Tante Google vielleicht etwas wissen.

    Vielleicht diese Baugruppe: LINK

    Approx
    Geändert von Approx (15.04.2011 um 11:58 Uhr) Grund: Link
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  9. #9
    Avatar von 4nD1
    4nD1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    414
    Danke
    40
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Auf der Baugruppe steht 6Av1242-0AB10 laut Google ist es eine CP527.
    So wie mir scheint läuft das Programm für die Visualisierung auf einem Ram. Nun frage ich mich aber immer noch wie bekomm ich davon ein Backup.

  10. #10
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein CP527 wird laut Forum mit der Software COM GRAPH oder Comtext programmiert. Mit der entsprechenden Software kannst du das Programm auslesen und sichern.

    Such am besten ienfach mal hier im Forum nach CP527, z.B.:
    http://www.sps-forum.de/showthread.p...ighlight=CP527
    http://www.sps-forum.de/showthread.p...ighlight=CP527
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •