Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Verbindungsproblem TP177A

  1. #1
    Registriert seit
    06.05.2011
    Beiträge
    68
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo an Alle.
    Bin ein neuer Forenuser und steh natürlich direkt vor meinem ersten Problem.
    Bezeichnen würde ich mich als Anfänger. In Step7 mag ich zwar ein paar Grundkenntnisse haben, aber bezüglich HMI Geräte von Siemens betrete ich derzeit Neuland.
    Habe auch in der Suche schon viele Beiträge zwecks diesem Problem durchstöbert, aber nicht die gesuchten Antworten gefunden.
    Nun aber zu meinem Probelm:
    Verwendet habe ich
    Simatic Manager V5.4 + SP 5
    WinCC flexible 2008 SP1
    Vorgegangen bin ich wie folgt:
    Zuerst habe ich eine CPU (315-2DP mit Peripherie) projektiert. In der HW-Konfig habe ich die Schnittstelle MPI aktiviert mit ner Baudrate von 187,5kB und der CPU die Adresse 2 vergeben.
    Speichern und übersetzten war kein Problem.
    im SImatic Manager habe ich dann eine Simatic HMI Station eingefügt. In der HW Konfig der HMI Station habe ich als Schnittstelle MPI, Adresse 3 und die gleiche Baudrate ausgewählt. Dnn habe ich die RT geöffnet. Dort habe ich versucht de Siemens Schulungsunterlagen Kapitel F7 soweit wie möglich zu folgen.
    Habe 4 Bilder erstellt mit je 3 Navigationsbuttons. Also noch nichts in Richtung Kommunikation.
    Habe dann das Panel angeschlossen und folgende Daten dort gefunden:

    Device TP177A
    Flashsize 4MB
    Bootloader 1.6
    Bootl.Rel.Date 2005-05-04
    Image 01.00.00.02_05.58
    MPI/DP-Transfer Settings
    Address 3
    Baudrate 187,5 kBaud
    Channel 1
    Serial (Haken bei Enable Channel entfernt)
    Channel 2
    MPI eingestellt und Haken bei Enable und Remote gesetzt

    Im Simatic Manager bekomm ich unter erreichbare Teilnehmer unter MPI = 2 die CPU angezeigt und es erscheint MPI = 3

    Wenn ich nun in WinCC flexible transferieren will gebe ich bei Modus MPI/DP an, als Stationsadresse die Adresse 3 und aktiviere die ersten drei Häkchen. Nach klicken auf transferieren bekomme ich folgenden Text:

    Es sind keine Bediengeräte für den Transfer ausgewählt. Wählen Sie mindestens ein Bediengerät im Dialog "Transfer".

    Nun kommen die Probleme. Ich finde dieses Dialogfeld nicht! Ich kann weder neu generieren noch transferien. Ist alles ausgegraut...

    Verbiundung ist über USB-Adapter (PC Adapter Auto) und USB angewählt. Zwischen CPU und Panel ist ein Profibuskabel, welches ich schon öfters für andere Dinge benutzt habe (es geht also) und auf dem Stecker an der CPU ist ne PG-Buchse auf der ich mit dem USB-Adapter drauf steck.

    Dann gleich noch ne Frage. Wo finde ich Firmwareupdates für das Panel und wie installiere ich diese? In flexible ist der Weg über das Register Projekt/Transfer/Betriebssystem aktualisieren auch grau verblast, also nicht anwählbar...

    Wäre echt nett wenn sich jemand von euch die Mühe macht und mir meinen Denkfehler bei der Geschichte versucht zu erklären.

    MfG

    AndyD
    Zitieren Zitieren Verbindungsproblem TP177A  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AndyD Beitrag anzeigen
    Es sind keine Bediengeräte für den Transfer ausgewählt. Wählen Sie mindestens ein Bediengerät im Dialog "Transfer".

    Nun kommen die Probleme. Ich finde dieses Dialogfeld nicht! Ich kann weder neu generieren noch transferien. Ist alles ausgegraut...
    Im Bediengeräte-Auswahldialog steht nur dann was zum Auswählen drin, wenn im Projekt die richtige zur WinCC-flexible-Version gehörende Bediengeräte-Version eingestellt ist. Das sollte die höchstmögliche auswählbare Version sein: Projekt > Bediengerätetyp ändern...
    Bei WinCC flexible 2008 SP1 müßte das für das TP177A die Version 1.4.0.2 sein.

    Zitat Zitat von AndyD Beitrag anzeigen
    Wo finde ich Firmwareupdates für das Panel und wie installiere ich diese?
    über Projekt > Transfer > Betriebssystem aktualisieren... oder ProSave direkt aufrufen.
    Die Images sind standardmäßig zu finden unter
    C:\Programme\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\WinCC flexible Images\TP177A

    Falls Du den Transfer dann starten kannst, aber keine Verbindung bekommst, dann stelle mal die PG/PC-Schnittstelle auf "PC Adapter(MPI)" (statt "PC Adapter(Auto)") und aktiviere das "PG/PC ist einziger Master am Bus".

    Harald
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    AndyD ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.05.2011
    Beiträge
    68
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Okay, das die Versions-Nummer sich auf die installierte flexible-Version bezieht muss man erst mal wissen...hatte da die 1.4.0.0 angewählt, da es sich um ein sehr altes Panel aus Lagerbeständen handelt...

    Da ich gerade WinCC flexible 2008 SP1 deinstalliere um dann direkt SP2 zu installieren werde ich das wohl erst Morgen ausprobieren können.

    Das Häkchen wo Du im 2.Bild markiert hast ist interessant. Da stand bei mir nichts drin...

    Bin gespannt ob es dann funktioniert...
    Vielen Dank sconmal

    Grüße

    AndyD

  4. #4
    AndyD ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.05.2011
    Beiträge
    68
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    So, habe nun das Flexible 2008 SP2 installiert.
    Projekt geöffnet und dann wurde es konvertiert.

    Nun ist immer noch ein Verbindungsproblem da. Die Versionsnummer lautet jetzt sogar: 1.6......
    Über den Simatic Manager sehe ich immer noch beide Geräte und über WinCC flexible bricht der Verbindungsaufbau ab. Projekt wurde erfolgreich ( und fehlerfrei) generiert und Transfer läuft an bis zu Verbindung wird aufgebaut und dann kommt ein Abbruch.

    Grüße
    AndyD

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AndyD Beitrag anzeigen
    Transfer läuft an bis zu Verbindung wird aufgebaut und dann kommt ein Abbruch.
    Du mußt nun zuerst ein OS-Update des TP177A machen (siehe Beitrag #2), danach die Transfereinstellungen auf dem TP177A überprüfen und ggf. nochmal einstellen.

    Und:
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Falls Du den Transfer dann starten kannst, aber keine Verbindung bekommst, dann stelle mal die PG/PC-Schnittstelle auf "PC Adapter(MPI)" (statt "PC Adapter(Auto)") und aktiviere das "PG/PC ist einziger Master am Bus".
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #6
    AndyD ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.05.2011
    Beiträge
    68
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo Harald.

    Hab ich versucht.
    Auch das Update schlägt fehl. Habe jetzt das Adapter Kabel direkt auf das Panel gesteckt und nun sehe ich das Panel nicht mehr online. Egal ob ich den PC Adapter auf Auto/MPI/Profibus stelle.
    Geht das überhaupt ohne ne CPU dazwischen?

    Im WinCC flexible unter Projekt/Gerätetyp ändern habe ich nun das Panel TP177A und habe die Version 1.6.1.0 angewählt. Oder soll ich hier zurück auf 1.4.0.2 ?

    Ich bin mir sicher ich mach hier nen absoluten Anfängerfehler....

    Grüße
    AndyD

  7. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AndyD Beitrag anzeigen
    Ich bin mir sicher ich mach hier nen absoluten Anfängerfehler....
    Hallo AndyD,

    dann halte Dich mal an diese Schritt-für-Schritt-Anleitungen:
    Wie kann ein Betriebssystem-Update (OS-Update) bei Bediengeräten durchgeführt werden?

    Zitat Zitat von AndyD Beitrag anzeigen
    Geht das überhaupt ohne ne CPU dazwischen?
    Ein OS-Update geht am besten, wenn nur das PG/PC am Panel steckt, vernetzt in einer Anlage muß es normalerweise aber auch gehen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    AndyD (10.05.2011)

  9. #8
    AndyD ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.05.2011
    Beiträge
    68
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @PN/DP

    Erst einmal Danke für Deine Hilfe.
    Habe den Link begutachtet, aber da auch nichts feststellen können.

    Habe aber eben den Fehler gefunden.
    Habe im Panel den Button "Transfer" gedrückt und im WinCC flexible den Gerätestatus geprüft. Die Prüfung war erfolgreich und danach wollte ich das OS Update durchführen. Da hatte er aber wieder keine Verbindung. Da das Panel einen Schreibtisch weiter liegt hatte ich da nie drauf geschaut.
    Nach der Prüfung des Gerätestatus ist das Panel automatisch aus dem Transfermodus gegangen.
    Habe jetzt einfach erneut auf "Transfer" gedrückt und danach auf "Update OS" und er ist gerade bei Datei 3 von 3 wird übertragen.

    Vielen Dank

    Grüße

    AndyD

Ähnliche Themen

  1. Verbindungsproblem CPU 212
    Von Studiologe im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 19:22
  2. PG-Verbindungsproblem mit Tim 3V-IE
    Von simon.s im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 22:22
  3. Verbindungsproblem S7 315 -2DP
    Von BADMAN im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 15:24
  4. Verbindungsproblem PC zu 315-2 DP
    Von rerdma3s im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 20:30
  5. CPU 313 Verbindungsproblem
    Von kiestumpe im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 09:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •