Hi,

hab ein Projekt von einer 200er auf eine 300er S7 umgesetzt, dabei mußte ich auf von einem TP170micro auf ein TP170A umprojektieren. Dabei ist mir folgendes aufgefallen.

Variablen müssen auf der 300er im globalen Datenbaustein angelegt sein, beim umsetzen legt WinCC die Variablen alle auf Adresse 0, diese müssen von Hand korrigiert werden.

Hab dann alte Schalter kopiert um Projekt zu erweitern. Das funktionierte nicht. TP hat sich bei Wahl des Bildes aufgehängt. Nur beim einfügen neuer Schalter hat alles funktioniert. WinCC hat aber keine Fehler angezeigt.