Ich bin eigentlich ein gelernter Maschinenbau und muss mich jetzt mit WinCC beschäftigen.
Durch ein Update der Software von der Version 4.0 auf die aktuelle Version 6.0 SP3 von WinCC sind die in Taglogging Dateien nicht mehr lesbar. Bis zur Version 4.0 wurden die Daten in mehren DBase Datei gespeichert. Diese befand sich bis dato unter dem Verzeichnis von WinCC unter ..\PDE\... . Bei der aktuellen Version wird in der Aufzeichnung der Tagloggings in zwei Bereichen unterschieden und diese in zwei SQL-Datenbanken geschrieben. Zu einem in der Slow Aufzeichnung (alles was größer als 1 min. ist) und zum anderen in der Fast Aufzeichnung (alles was kleiner als 1 min. ist). Für meinem speziellen Fall ist die Fast Aufzeichnung die Richtige. Die Daten sollen in 100 ms. bzw. 500 ms. Aufgezeichnet werde.
Meine Frage lautet wie kann ich diese Daten der Fast Aufzeichnung nach Excel importieren?
Gibt es dazu die passenden ODBC-Treiber oder eine passendes Script was ich dafür verwenden kann. Oder muss ich in den saueren Apfel beißen und das Connective Pack bestellen?