Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: [ WinCC flexible 2004 compact ] Benutzerverwaltung

  1. #1
    Registriert seit
    29.07.2005
    Beiträge
    82
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo;

    Software: WinCC flexible 2004 compact
    Hardware: Simatic OP77A/B

    Ein püaar fragen zur Bentzerverwaltung in WinCC

    a) Weiss jemand eine Möglichkeit eine korrekte Benutzeranmeldung zu erkennen? Z.B. durch einen Bool der auf 1 gesetzt falls der Benutzer sich korrekt angemeldet hat?

    Ich habe einen eigenen Anmeldedialog projektiert um Design und die Bedienung des Standarddialoges zu erweitern. Man gibt in meinem Dialog Login und Passwort ein. An die Änderung des Passwortes (abgeschlossen durch Drücken von Enter) ist die Funktion "Anmelden" projektiert. Des Weiteren gibt es eine OK-Taste deren Benutzung nur für angemeldete Benutzer erlaubt ist. Diese leitet einen an das nächste Bild weiter. Gibt der Benutzer ein korrektes Login und Passwort an, so wird wir er mit Drücken von OK auch richtig weitergeleitet. Gibt der Benutzer allerdings ein falsches Passwort an und drückt die OK-Taste, so wird er natürlich nicht weitergeleitet. Es erscheint stattdessen der Standardanmeldedialog von WinCC, da die Benutzung der OK-Taste ja an eine zuvor erfolgreich durchgeführte Anmeldung geknüpft ist. Was ich möchte ist, das die OK Taste nur eingeblendet wird (über die Funktion "Sichtbarkeit") wenn die Anmeldung korrekt durchgeführt wurde. Ich habe zwei String Variable: Login und Passwort. Wenn der Benutzer sich korrekt anmeldet, wird das Passwort gelöscht. Bei fehlgeschlagener Anmeldung bleibt das falsche Passwort in der Variable stehen. Leider kann die Sichtbarkeit für die OK-Taste nur an Bool oder Int Werte gebunden werden aber nicht an Strings.

    b) Kann man in der Benutzeranzeige den Punkt zum Anlegen eines neuen Benutzers deaktivieren?

    c) Kann man irgendwie das Passowort eine Benutzers zur Laufzeit ändern ohne den Standarddialog zu benutzen?

    Es ist wirklich extrem DÄMMLICH, dass zum Anmelden des Benutzers und zum Ändern des Passworts der gleiche Dialog von WinCC verwendet wird. Nicht gerade "Dümmster Anzunehmender User" sicher. Immer wenn ich ein Passwort ändern will, bekomme ich den Anmeldedialog und wundere mich darüber warum ich angeblich noch nicht korrekt angemeldet sein soll.
    Zitieren Zitieren [ WinCC flexible 2004 compact ] Benutzerverwaltung  

  2. #2
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    normalerweise hast du ja eine Gruppennummer, d.h.

    Gruppennummer = 0 : Keiner Angemeldet
    Gruppennummer <> 0 : Benutzer Angemeldet.

    Damit kannst du dann ja arbeiten. Ist ein Integer...
    Jetzt jannst du sagen, das deine Taste nur aktiv ist im Bereich 1..X und bei 0 inaktiv...

    Du machst dir also eine Interne Variable mit dem Namenn "Gruppennnummer" vom Typ Integer.
    Dann gehst du nach Aufgabenplaner und sagst bei einem Eregnis "Benutzerwechsel" wird deine Variable mit dem Wert von "LeseGruppennummer" gefüllt.
    Fertig... So mache ich das zumindest immer, um ein Icon mit einem Usersymbol anzuzeigen....

    zu b und c: Es ist ja eigentlich richtig, das der User "sein" Passwort ändern kann ??? Oder willst du die fest für immer ????
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt




Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 09:47
  2. wincc flexible 2004 TP 177b?
    Von Orleon im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 22:51
  3. [ WinCC flexible 2004 ] Linker Fehler
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 12:41
  4. Simulation mit WinCC flexible 2004
    Von hubert im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 01:29
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2004, 10:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •