Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Neigungssensor IM tp 177 anzeigen

  1. #1
    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    45
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Liebe SPS Profis,
    ich habe folgendes Problem:
    Ich soll über zwei Neigungssensoren eine Anzeige visualisieren auf einem TP 177A.
    Die Analogbaugruppe ist eine SM 331 AI8 X 13 Bit 6ES7331-1KF2-0AB0. An dieser habe ich den Neigungssensor der Firma Kübler angeschlossen( Siehe Schaltbild). X Ausgang 24Vsps an 1BN Sensor , I+ von Klemme 2 an 4 BK Sensor, 3 BU Sensor an M- Klemme 5.
    Y Ausgang 24V hat Sensor schon, I+ von Klemme 7 an 4 WH Sensor, M- Klemme 10 mit 5 verbunden. Eingang X setzte ich auf PEW 256 = MW 12
    Eingang Y setzte ich auf PEW 258 = MW 14
    Diese MWs verarbeite ich im Winn CC flexibel Compact weiter als Variablen
    Dort habe ich Ein Bar angelegt dem ich unter dem Punkt Allgemein als Prozess die Variable x zuteile (Wert bei gerader Ausrichtung 21104)
    Nun muss ich noch den min und max Wert definieren und weiß nicht so recht welchen Zahlen Bereich Sinn macht! Da der Wert 21104 +- 32 nach oben und 48 nach unten schwankt!
    Des Weiteren zeigt mir die Balkenanzeige im Win CC immer einen Pfeil auf oder ab an den ich nicht möchte, sondern nur einen „ Wandernden Balken“
    Wenn einer von Euch eine Idee hat dies zu lösen, wäre ich Ihm sehr dankbar da ich keinen Lösung Ansatz habe
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Neigungssensor IM tp 177 anzeigen  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Zitat Zitat von Dirk.K Beitrag anzeigen
    ...Nun muss ich noch den min und max Wert definieren und weiß nicht so recht welchen Zahlen Bereich Sinn macht! Da der Wert 21104 +- 32 nach oben und 48 nach unten schwankt!
    Normiern mit FC105/106 .(S7-Bib)

    Zitat Zitat von Dirk.K Beitrag anzeigen
    Des Weiteren zeigt mir die Balkenanzeige im Win CC immer einen Pfeil auf oder ab an den ich nicht möchte, sondern nur einen „ Wandernden Balken“
    Flex-Eigenschaften-ff

  3. #3
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk.K Beitrag anzeigen
    Des Weiteren zeigt mir die Balkenanzeige im Win CC immer einen Pfeil auf oder ab an den ich nicht möchte
    Die Pfeile kommen wenn der Wert sich außerhalb der Grenzwerte von der Balkenanzeige befindet.
    Du musst bei der Balkenanzeige Grenzen angeben, entweder als Konstante oder als Variable.
    Das hat Verpolt sicher gemeint mit "Flex-Eingenschaften-ff"
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    Verpolt (21.06.2011)

  5. #4
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Das hat Verpolt sicher gemeint mit "Flex-Eingenschaften-ff"
    ich kann das nicht so schön ausdrücken

  6. #5
    Dirk.K ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    45
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Hallo,



    Normiern mit FC105/106 .(S7-Bib)



    Flex-Eigenschaften-ff
    Hallo verpolt,

    wie muss ich das mit Normiern mit FC105/106 .(S7-Bib)

    programmieren?

    Gruß

  7. #6
    Dirk.K ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    45
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Die Pfeile kommen wenn der Wert sich außerhalb der Grenzwerte von der Balkenanzeige befindet.
    Du musst bei der Balkenanzeige Grenzen angeben, entweder als Konstante oder als Variable.
    Das hat Verpolt sicher gemeint mit "Flex-Eingenschaften-ff"
    Hallo Paule

    Gennau das ist das Proplem....
    wie ich dies anstelle!

    Gruß

  8. #7
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk.K Beitrag anzeigen
    Hallo verpolt,

    wie muss ich das mit Normiern mit FC105/106 .(S7-Bib)

    programmieren?

    Gruß
    Simaticma...-Öffnen-bibliothek...standard...TI-S7 Converting Blocks--FC105/106--F1

  9. #8
    Dirk.K ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    45
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Simaticma...-Öffnen-bibliothek...standard...TI-S7 Converting Blocks--FC105/106--F1
    Geht das auch mit dem 4-20 mA Signal?

    Und wie genai Kann ich den neigungssensor dann einstellen?
    Gruß

  10. #9
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk.K Beitrag anzeigen
    Geht das auch mit dem 4-20 mA Signal?
    ja. Normierung ist digital.

    Und wie genai Kann ich den neigungssensor dann einstellen?
    Gruß

    Die Analogbaugruppe ist eine SM 331 AI8 X 13 Bit 6ES7331-1KF2-0AB0. An dieser habe ich den Neigungssensor der Firma Kübler angeschlossen( Siehe Schaltbild). X Ausgang 24Vsps an 1BN Sensor , I+ von Klemme 2 an 4 BK Sensor, 3 BU Sensor an M- Klemme 5.
    Y Ausgang 24V hat Sensor schon, I+ von Klemme 7 an 4 WH Sensor, M- Klemme 10 mit 5 verbunden
    das weisst du auf die schnelle besser

  11. #10
    Dirk.K ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    45
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ja. Normierung ist digital.


    Das bedeutet, dass ich dann keinen AI mehr habe, sondern dieser umgewandelt wurde?Und wie genai Kann ich den neigungssensor dann einstellen?

    Die Analogbaugruppe ist eine SM 331 AI8 X 13 Bit 6ES7331-1KF2-0AB0. An dieser habe ich den Neigungssensor der Firma Kübler angeschlossen( Siehe Schaltbild). X Ausgang 24Vsps an 1BN Sensor , I+ von Klemme 2 an 4 BK Sensor, 3 BU Sensor an M- Klemme 5.
    Y Ausgang 24V hat Sensor schon, I+ von Klemme 7 an 4 WH Sensor, M- Klemme 10 mit 5 verbunden
    das weisst du auf die schnelle besser


    .... das ist ja mein Problem.... ich bin Anfänger, und mein Vorgesetzter meint mit einem Grundkurs kann mann alles erschlagen.....Ahnungslos
    Gruß

Ähnliche Themen

  1. BCD Anzeigen
    Von Andreas.W im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 22:42
  2. Fragen zu LCD-Anzeigen
    Von senmeis im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 11:55
  3. FC anzeigen
    Von The-Cook im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 14:52
  4. betriebszeit anzeigen
    Von Kralle im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 15:47
  5. Anzeigen von Störmeldungen
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2003, 15:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •