Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Projekt auf TP270 übertragen

  1. #1
    Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    24
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Männers/Frauens,

    konnte leider nichts ordentliches zu meinem Problem finden, deshalb stelle ich die Frage mal direkt.

    Also ich habe aus der Firma ein Siemens TP270 10" bekommen (6AV6 545-0CC10-0AX0)...

    Es ist unter erreichbare Teilnehmer mit der MPI Adresse 10 sichtbar. (ScreenShot1)
    Es wird unter WinCC Flexible und ProTool erkannt (Geräte Status kann ausgelesen werden) (Screenshot2)

    Beim Übertragen des Projekts wird mir allerdings ein Fehler angezeigt (ScreenShot3) und die Übertragung abgebrochen. Erste Datei soll übertragen werden und dann bricht das Update ab.

    Hat vielleicht von euch jemand eine Idee wie ich das Problem beseitigen kann?


    Bin für jede Hilfe dankbar.

    MFG

    Christian
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Projekt auf TP270 übertragen  

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    178
    Danke
    0
    Erhielt 39 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Nabend!

    Passiert das gleiche wenn du alleine mit ProSave das OS Update durchführst?

    Grüße

    Owler

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Ich empfehle ebenfalls, das OS-Update separat mit ProSave standalone durchzuführen.
    Evtl. die MPI-Verbindung zur CPU unterbrechen, d.h. das MPI-Transferkabel nur auf das Panel aufstecken.
    Wenn das auch nicht klappt: Welchen MPI-Adapter benutzt Du?
    Schlimmstenfalls mußt Du den seriellen Transfer benutzen.

    Wie kann ein Betriebssystem-Update (OS-Update) bei Bediengeräten durchgeführt werden?
    Welche Transfermöglichkeiten stehen bei den verschiedenen Bediengeräten zur Verfügung?
    PC/MPI-Adapter und USB/MPI-Adapter sind zum Transfer nicht freigegeben.
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    siemek ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    24
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @OWLer Ja! auch beim ProSave bricht der nach einigen sek ab!

    @PN/DP Direkt verbinden geht leider nicht da der MPI Adapter dann keine Spannung hat. Benutze den "standard" USB -> MPI Adapter. Seriell ist momentan auch ein wenig schwierig da mein TOP ausgestatteter Laptop keine Hardware serielle Schnittstelle mehr hat.

    Allerdings konnte ich gestern einen kleinen Teilerfolg feiern... konnte endlich generell das Panel bespielen sind nu sogar Bilder drauf . Dies konnte ich allerdings erst nachdem ich das Panel aus der Plexiglashalterung genommen habe und es mit ProToll bespielt habe vorher (WinCC Flex & ProTool) beim überspielen abgestürzt/gebrochen.

Ähnliche Themen

  1. ProTool Projekt auf OP15C übertragen
    Von teite im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 07:48
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 17:26
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 20:16
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 17:09
  5. TP270 Projekt über Ethernet einspielen?
    Von S7_Mich im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 20:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •