Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: LibNoDave: ProfiBus?

  1. #1
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.746
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Is the LiBNoDave not able to use Profibus Connections??
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren LibNoDave: ProfiBus?  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner
    Is the LiBNoDave not able to use Profibus Connections??
    It should be able to use an MPI-Adapter connected to a Profibus network.
    Or what kind of connection do you mean?
    Zitieren Zitieren Re: LibNoDave: ProfiBus?  

  3. #3
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.746
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    yes, but how do i sav that behind the mpi adapter is profibus and not mpi???

    when i use the cp5511 in my laptop, i need to say to the simens driver if i use profibus or mpi!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren how...  

  4. #4
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.746
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    warum schreibe ich heute eigendlich in englisch??? sorry, war grade noch auf einer englischen page und hatte meinen kopf woanderst...
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren uuups...  

  5. #5
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner
    yes, but how do i sav that behind the mpi adapter is profibus and not mpi???

    when i use the cp5511 in my laptop, i need to say to the simens driver if i use profibus or mpi!
    If I remeber right, you don't say that at all. All you do is to specify the Profibus speed to daveNewInterface(). To use testMPI, invoke testMPI with no arguments. It will dispaly a help screen telling you what options to use, BTW, why do we talk english here?
    Zitieren Zitieren Re: how...  

  6. #6
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner
    warum schreibe ich heute eigendlich in englisch??? sorry, war grade noch auf einer englischen page und hatte meinen kopf woanderst...
    Das habe ich mich auch gefragt! Ich denke die libnodave unterstützt nur Profibus/MPI an seriellen Schnittstellen, daher klappt das mit dem CP 5511 nicht!

    Gruß Sebastian
    Zitieren Zitieren Re: uuups...  

  7. #7
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von seeba
    Zitat Zitat von Jochen Kühner
    warum schreibe ich heute eigendlich in englisch??? sorry, war grade noch auf einer englischen page und hatte meinen kopf woanderst...
    Das habe ich mich auch gefragt! Ich denke die libnodave unterstützt nur Profibus/MPI an seriellen Schnittstellen, daher klappt das mit dem CP 5511 nicht!

    Gruß Sebastian
    Jochen hatte nicht nach dem CP5511 gefragt, bzw. nicht ausdrücklich, daher wollte ich ja wissen, welche Art von Verbindung er meint.
    Libnodave läuft ja im Prinzip auf jedem Betriebssystem. Mit den CPs gibt es folgende Probleme:
    - Es gibt keine frei verfügbare Dokumentation über die Hardware.
    - Selbst wenn man eigene Treiber dafür schreiben könnte, müßte man unter Windows entweder die Siemens-Treiber entfernen oder nur für Windows zusätzlich den Weg über die Siemens-Treiber und DLLs anbieten. Das geht aber wieder nur unter Windows.
    Zitieren Zitieren Re: uuups...  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 00:27
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 15:10
  3. ÄÖnderungen am libnodave.net.cs File von libnodave
    Von Jochen Kühner im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 16:56
  4. LibNoDave unter VB.Net ohne libnodave.net.dll
    Von Earny im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 18:57
  5. libnodave: Woher kommt die "libnodave.net.dll"?
    Von Thomas_v2.1 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 12:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •