Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Freibewgliche Faceplates in WinCC flexible

  1. #11
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus,
    bleibt doch mal bem Thema, ihr abgebrochenen Russen . Wenn das Bewegen von Faceplates/Bildfenstern bei WiNCCFlex geht, wär das schon toll. Das vermisse ich schon lange.

    Gruß
    Sailor
    Always look on the bright side of life

  2. #12
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.027
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sailor Beitrag anzeigen
    Servus,
    bleibt doch mal bem Thema, ihr abgebrochenen Russen . Wenn das Bewegen von Faceplates/Bildfenstern bei WiNCCFlex geht, wär das schon toll. Das vermisse ich schon lange.

    Gruß
    Sailor
    Ich bin doch ein Germane, einer meiner Vorfahren "Hermann der Cherusker"
    hat doch die Römer, hinter den Limes vertrieben. War das nicht nach Bayern?

    Aber Siemens hat es mal wieder total die Chance verpennt es zb bei TIA mit
    den neuen Comfort Panels einzuführen. Das wäre doch mal eine Neuerung
    gewesen.

  3. #13
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Haben sie davon nicht was erzählt? *grübel*

    Ist schon so lange her.

    Grüße

    Marcel

  4. #14
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Bei Panelbasierenden Geräten gibt es das SDK so das du das Panel Manipulieren
    kannst, kostet nur so ca. 6000,--€
    Was in diesem SDK steht kann man auch nur erahnen, zumindest gibt es da so gut wie keine Doku drüber.

    Ein ActiveX in WinCCflexible ans Laufen zu bekommen sollte zumindest auch ohne diese Doku möglich sein, zumindest für eine PC Runtime. Es gibt ja doch einige ActiveX die unter WinCCflexible funktionieren, auch wenn diese nicht extra für WinCCflex angepasst wurden. Es scheint also nur ein paar spezielle Dinge zu geben die zu beachten sind.
    Evtl. macht Siemens das auch mit Absicht schwer / teuer eigene ActiveX einzubinden, um die Schwelle zu erhöhen und so zu vermeiden dass sie zu viele Anfragen von abstürzenden Panels durch unbedarfte VB-Frickler erhalten.

    Bei dem SDK welches es für WinCC gibt sieht das anders aus. Denn hier sind etliche Header-Dateien enthalten ohne die man keine eigene Anwendung in Zusammenspiel mit WinCC kompilieren kann.

Ähnliche Themen

  1. WinCC Faceplates Bibliotheken
    Von nordend im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 00:13
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 14:16
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 08:11
  4. RSView ME und Faceplates
    Von MSB im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 18:33
  5. Faceplates in WinCC erstellen
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2005, 20:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •