Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: 2xMaschinen / 1xMP377 / Rezepte???

  1. #11
    astro9481 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sagen wir halt 2 Maschinen und eine Steuerung und ein Panel.

  2. #12
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.120
    Danke
    389
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Also zwei Werkzeuge...

    jetzt stellt sich die Frage wie komplex deine Rezeptur ist.
    Denn wenn es nicht all zu viele Werte sind würde ich Helmut zustimmen,
    und die Rezepturverwaltung Rezepturverwaltung sein lassen, und alles in einem
    DB verwalten. Aus diesem kannst du ja dann lesen wie du lustig bist.

    Eine Alternative habe ich noch im Hinterkopf, aber ich brauche etwas um das
    mal zu testen.

    Grüße

    Marcel

  3. #13
    astro9481 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also schon gross. Denke so 250 variablen und so ca 500 verschiedene Datensätze(Werkzeuge)

    Was hast du denn noch im Hinterkopf?

  4. #14
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.120
    Danke
    389
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Ich denke daran das man irgendwie die Rezepturauswahl über zwei Variablensätze machen kann.

    Sprich:

    Rezeptur auswählen.
    In Zwischenspeicher (DB) laden.
    Taste drücken "Laden für Werkzeug 1 oder Laden für Werkzeug 2" (Also BLK_MOVE)

    Und dann am Besten noch ein Vergleich zwischen ausgewählter Rezeptur und der aktuell geladenen.

    Grüße

    Marcel

  5. #15
    astro9481 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja das konnte gehen. Dann muss ich aber meine ganzen datenbausteine neu organisieren. Ich teste das mal mit dem Export Import!

  6. #16
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.067
    Danke
    2.797
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Ähm, wenn ich das richtig verstehe wären das 500 Datenbausteine Tendenz
    steigend? Da könnte die Erweiterung der Werkzeugvariabeln lustig werden.

    Schlechte Lösung.

  7. #17
    astro9481 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja aktuell nur ein paar. Aber rs werden wohl mehrere hundert werden

  8. #18
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.120
    Danke
    389
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Meinst du nun meine Lösung?

    Meine Idee noch einmal etwas präziser:

    Die normale Rezepturverwaltung von WinCCflex nutzen.
    Durch laden der Rezeptur die Werte in den DB laden.

    Nun gibt es noch zwei Buttons. Daten an Werkzeug 1 rangieren,
    und Daten an Werkzeug 2 rangieren.

    Die Datenbausteine für die beiden Werkzeuge sollten ja schon vorhanden sein.
    Somit bräuchtest du noch einen "Schmierbereich" aus dem die Rezepturdaten an
    die zwei Werkzeuge verteilt werden können.

    MfG

    Marcel

  9. #19
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.067
    Danke
    2.797
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Für solche Anwendungsfälle ist ja die Rezepturverwaltung gemacht,
    ich würde nach einer Lösung auf HMI Seite suchen.

  10. #20
    astro9481 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So jetzt habe ich mal wieder ein wenig getestet.

    Und zwar gibts es mit dem exportieren und importieren folgendes Problem. Mann kann beim export sagen welches archiv exportiert werden soll. Beim Import aber nicht in welches rezept das geschreiben werden soll. Somit werden nur daten die von Maschine A exportiert werden auch dahin wieder zurück geschrieben. Das wird wohl in der csv stehen, oder?

    Jetzt aber mal eina nderer Ansatz, die Rezepturen werden ja auch in CSV abgespeichertt. Besteht die möglichkeit per script oder so die rezeptur zu kopeieren und umzubenenen? Also z.b. werden daten bei Maschine A abgespeichert. Dann würde ich die Rezeptur von maschine A kopieren und nach maschine B umbenennen. So könnte man die doch immer abgleichen, oder nicht?

    Teste da jetzt mal weiter, oder hat das schonmal jemand versucht?

    An sonsten werde ich die Idee von Matze001 mal testen. Das könnte ja auch gehen, könnte ja einen Speicherknopf bei maschine A und einen bei maschine B machen und je nachdem wo geklickt wurde schiebt er die Daten dann nachher weiter mit blockmove oder was auch immer.

    Gruss Marco

    Edit: Also wenn man die rezepte exportiert und ein paar zeichen austauscht in den csv dateien kann man die dateien unterinander ausauschen udn weider einlesen. Aber wie umfangreich ist es so eine datei per script zu öffnen und ein paar zeichen zu ersetzen? an sonsten werde ich wohl doch mal matze001 version versuchen
    Geändert von astro9481 (08.09.2011 um 14:38 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Rezepte auf Netzwerkserver
    Von Markus14054 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 17:15
  2. Rezepte sichern
    Von Norton im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 11:04
  3. Rezepte sichern?
    Von Helmpflicht im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 10:01
  4. TP177A und Rezepte
    Von sir. nick im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 14:08
  5. Rezepte von OP7 in CPU abspeichern
    Von Bengel im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 18:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •